WPP und Epic Games arbeiten zusammen, um Innovationen für Kunden in der Metaverse zu beschleunigen

5. Mai 2022

WPP und Epic Games, das interaktive Unterhaltungsunternehmen und Entwickler von Fortnite und Unreal Engine, gaben heute eine neue Partnerschaft bekannt, um WPP-Agenturen dabei zu helfen, eine neue Ära digitaler Erlebnisse für Marken im Metaversum zu schaffen. Die Partnerschaft wird ein neues Schulungsprogramm beinhalten, um Tausende von WPP-Kreativen und -Technologen darin zu schulen, wie man benutzerdefinierte Markenerlebnisse in Fortnite erstellt und wie man Unreal Engine für die 3D-Erstellung in Echtzeit und die virtuelle Produktion verwendet. Dieses neue Metaverse-Curriculum besteht aus drei separaten Tracks für Führungskräfte, kreative Praktiker sowie Medienexperten und -strategen.

Um frühzeitig in die Tools und Talente zu investieren, die für den Erfolg im Metaversum erforderlich sind, glaubt WPP, dass Marken und Entwickler eine enorme Chance haben, den Bedarf an Verbindungen zu decken und unbegrenztes kreatives Potenzial in interaktiven virtuellen Räumen freizusetzen. Für Marken, die sich auf diese Reise begeben, hängt der Erfolg im Metaversum nicht nur von kreativer Exzellenz, sondern auch von umfassenden Produktionskapazitäten, soliden Strategien zur Verstärkung digitaler Erlebnisse und Expertenwissen über eine komplexe Online-Sicherheits- und Datenschutzlandschaft ab.

Als Teil dieser Partnerschaft werden die WPP-Teams eng mit den Experten von Epic zusammenarbeiten, um zu lernen, wie man interaktive Erlebnisse der nächsten Generation mithilfe von Unreal Engine erstellt, einem fortschrittlichen Echtzeit-3D-Erstellungstool, das in einer Reihe von Branchen eingesetzt wird, darunter Spiele, Film, Architektur, Mode, Automobil, Musik und Live-Events. WPP-Teams können Schulungen und Tools nutzen, um neue Erfahrungen in Fortnite zu schaffen, wo Entwickler fantasievolle Welten für Marken in einem der weltweit beliebtesten Online-Spiele bauen können. WPP hat zuvor mit SuperAwesome, einem Unternehmen von Epic Games, zusammengearbeitet, um innovative Arbeiten wie z die immersive Insel, die für Adidas gebaut wurde in Fortnite für seine Ozweego-Sneaker-Linie.

WPP wird auch mit SuperAwesome zusammenarbeiten, um sein Verständnis von Online-Sicherheit und Datenschutz zu vertiefen, damit seine Kampagnen ein jüngeres Publikum sicher ansprechen können.

Nilufar Fowler, Executive Vice President, Strategische Partnerschaften bei WPP: „Wir betrachten WPP als das kreative Transformationsunternehmen, das neue Umgebungen wie die Metaverse umfasst und das Potenzial für Kunden erkennt. Die Technologie von Epic ist Weltklasse, und wir freuen uns, mit Epic zusammenzuarbeiten, um im Namen unserer Kunden die Messlatte für soziale Erlebnisse in virtuellen Welten höher zu legen.“

Matthew Henick, Vizepräsident der Metaverse-Entwicklung bei Epic Games: „Die Zusammenarbeit zwischen Epic, WPP, seinen Kunden und der Entwickler-Community wird den Aufbau vielfältiger sozialer Unterhaltungserlebnisse beschleunigen, die Spieler auf der ganzen Welt lieben werden. Diese Partnerschaft mit WPP stärkt unsere Mission, mehr bahnbrechende Marken und Entwickler darüber aufzuklären, wie die Tools von Epic in Fortnite, Unreal Engine und 3D-Marktplätzen wie ArtStation und Sketchfab verwendet werden können, um ihre Metaverse-Visionen zum Leben zu erwecken.

Diese Partnerschaft folgt WPPs kürzlicher Ankündigung von The Metaverse Foundry, einem neuen globalen Metaverse-Angebot von Hogarth, seiner spezialisierten Produktionsfirma für kreative Inhalte.

Weitere Informationen
Martina Süß, WPP
+1 917-456-5049
[email protected]

Über WPP
WPP ist das kreative Transformationsunternehmen. Wir nutzen die Kraft der Kreativität, um eine bessere Zukunft für unsere Mitarbeiter, unseren Planeten, unsere Kunden und unsere Gemeinschaften zu schaffen. Weitere Informationen finden Sie unter www.wpp.com.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.