Wie ich plane, die nächsten drei FPL-Spielwochen ohne Chips zu überstehen

Fantasy Football Scout-Mitglied Obay Eidauch bekannt FPL Milanistabelegt derzeit den 90. Platz der Welt in der Fantasy Premier League (FPL), nachdem er 2020/21 den 473. Platz belegt hatte.

Mit drei weiteren Top-10k-Rängen belegt er den 10. Platz in unseren Live-Hall of Fame.

Obay belegte außerdem den 141. Platz in der UCL Fantasy der letzten Saison und den 668. Platz in der Euro 2020 Fantasy, nachdem er in der Ausgabe 2016 dieses Turniers den zweiten Platz der Welt belegt hatte.

Hier spricht er über seinen Vorstoß in die Top 100 – und wie er es ohne Chips machen will.


Es liegen noch drei Spielwochen vor uns, bevor wir den Vorhang zu einer interessanten, aber anstrengenden FPL-Saison ziehen, die viele Erinnerungen und seltsame Vorfälle enthielt, an die man sich in den kommenden Jahren erinnern wird.

Lassen Sie mich zu Beginn dieser Woche einen kurzen Überblick darüber geben, wie meine letzten paar Spielwochen gelaufen sind. Unglücklicherweise werde ich in die Gameweek 36 eintreten, weil drei aufeinanderfolgende rote Pfeile abprallten, die mich vom 27. Gesamtrang auf den 90. Platz gebracht haben! Ignorieren Cristiano Ronaldo in Gameweek 33 und Auslagerung Sohn Heung-min Chelseas Doubles in Gameweek 34 anzugreifen, ging immens nach hinten los, aber das ist das Spiel und deshalb lieben wir alle FPL. Lassen Sie uns jetzt direkt in die Gedanken zur Gameweek 36 springen.

ZIEL LEICESTER, VILLA UND EVERTON

Die erste Frage hier für jeden FPL-Manager ist, ob in dieser Spielwoche irgendein Chip gespielt wird und / oder ob die Spielwoche 37 eine Free-Hit-Woche für Sie sein wird oder nicht. In meinem Fall habe ich keine verbleibenden Chips mehr und daher müssen meine Transfers für alle drei verbleibenden Spielwochen von Vorteil sein. Dies wird höchstwahrscheinlich unsere Aufmerksamkeit auf Teams wie Leicester City, Everton und Aston Villa lenken, die alle auf ein „Double Double“ zusteuern.

Leicester ist aus dem Halbfinale der UEFA Europa Conference League ausgeschieden und sitzt an der Spitze Fixture-Ticker mit 4/5 günstigen Matches zu gehen. Ein kurzer Umsatz am Sonntag gegen Everton könnte jedoch dazu führen, dass der Kader stark rotiert, insbesondere angesichts der Tatsache, dass die Truppen von Brendan Rodgers in der Premier League nichts zu spielen haben.

Everton hingegen wird voraussichtlich nach einem entscheidenden Sieg in der vergangenen Woche gegen Chelsea angeklagt, der sie mit einem Spiel in der Hand nur zwei Punkte von der Sicherheit entfernt hat. Die Toffees werden unbedingt einige Siege im „Double Double“ einfahren und sich ihren Verbleib in der Premier League vor ihrem letzten Auswärtsspiel gegen Arsenal sichern, also bin ich definitiv ein Team, das ich mir anschaue, wenn ich an meine Transfers denke Woche.

Aston Villa hat wie Leicester vorerst nicht viel zu spielen, ist aber für diese Woche gut ausgeruht. Wir sollten also davon ausgehen, dass Steven Gerrard in den letzten drei Wochen weiterhin eine starke Mannschaft spielen und sicherstellen wird, dass sie ihre Saison auf einem Höhepunkt beenden . ich habe schon Philippe Coutinho und Ollie Watkins in meinem Team, und sie gehen nirgendwo hin. Es ist erwähnenswert, dass die Doppel sowohl für Everton als auch für Aston Villa in Gameweek 37 schöner sind als die in Gameweek 36, und wie wir bereits erwähnt haben, könnte Ihre Chipstrategie eine wichtige Rolle dabei spielen, wen Sie in dieser Woche priorisieren sollten.

ÜBERTRAGUNGEN UNTER BERÜCKSICHTIGUNG

Transfers sind sehr teamabhängig und in meinem Fall fühlt es sich wirklich falsch an, dagegen zu sein Mohammed Salah in einer doppelten Spielwoche, besonders nachdem er letzte Woche seine Ruhe hatte und jetzt hat Sohn Heung-min beim Rennen um den Goldenen Schuh über seiner Schulter. Der Ägypter hat in den letzten sechs Spielwochen die besten Minuten pro erwarteter Torbeteiligung ohne Elfmeter (NPxGI) und dominiert alle Statistiken in der gesamten Saison. Das einzige Problem bei der Rückkehr von Salah ist die Tatsache, dass mein einziger Spurs-Spieler, Harry Kane, muss Platz machen, um einen solchen Schritt zu finanzieren, und das wird ein Hit, aber ich mag es Richardson als Forward-Pick aus den oben genannten offensichtlichen Gründen.

Eine andere aggressivere Transferstrategie, die mir in den Sinn kam, besteht darin, Mittelfeldspieler von Manchester City einzusetzen, insbesondere solche wie Kevin de Bruyne und/oder Riad Mahrez. Allerdings sind die Minuten mit den Vermögenswerten von City (wie immer) immer noch unvorhersehbar, und ihre mentale Situation könnte nach ihrer schrecklichen Niederlage gegen Real Madrid in Frage gestellt werden.

Ein Unterschied, auf den ich spekulieren könnte, wenn ich mich entscheide, den Salah-Zug zu ignorieren, ist Luis Diaz, der nach seiner Halbzeiteinführung gegen Villarreal in Spanien das Ruder herumwirbelte. Er scheint jedoch ein einwöchiges Glücksspiel zu sein, und seine Minuten sind auch nicht garantiert. Bis zum Abgabetermin sind noch ein paar Stunden zu tüfteln, aber ein Hit wird höchstwahrscheinlich diese Woche passieren.

Ich bin also bereit, außerhalb der Top 100 in diese Runde zu gehen, aber alle Hoffnungen ruhen auf meiner Startelf, um den Treffer wieder gut zu machen und mich gegen die vielen Bench Booster der Woche zu verteidigen.

SPIELWOCHE 36 „BUSTEAM“

Viel Glück allen!


Vorsaison-Preisangebot verlängert für FFScout Premium-Mitgliedschaft 10Vorsaison-Preisangebot verlängert für FFScout Premium-Mitgliedschaft 10

Ganzjährige Mitgliedschaften, monatliche Abonnements und eine KOSTENLOSE Testversion sind jetzt verfügbar.

Melden Sie sich jetzt an, um Folgendes zu erhalten:

  • Zeichnen Sie Ihre Übertragungsstrategien mit dem vollständig interaktiven Saison-Ticker.
  • Erhalten Sie Prognosen für jeden Spieler der Premier League, die vom Statistikmodell Rate My Team bereitgestellt werden.
  • Verwenden Sie Rate My Team während der gesamten Saison, um Ihre Auswahl und Transfers zu steuern.
  • Erhalten Sie während der Saison Zugriff auf über 150 exklusive Artikel für Mitglieder.
  • Analysieren Sie unsere OPTA-gestützten Statistiktabellen, die speziell auf Fantasy Football Manager zugeschnitten sind.
  • Verwenden Sie unser exklusives Tool, um benutzerdefinierte Statistiktabellen aus über 100 OPTA-Spieler- und Teamstatistiken zu erstellen.
  • Genießen Sie unsere Flat-Track-Bully-Funktion, die einen Oppositionsfilter an Ihren Tischen einführt.
  • Sehen Sie sich Heatmaps und Daten zu erwarteten Toren für jeden Spieler an.
  • Verwenden Sie unser leistungsstarkes Vergleichstool, um Spieler direkt zu analysieren.

BEREITS BENUTZER? KLICKEN SIE HIER, UM IHR KOSTENLOSES KONTO ZU AKTUALISIEREN

NEU BEI SCOUT? KLICKEN SIE HIER, UM EIN MITGLIEDSCHAFTSKONTO ZU ERÖFFNEN


Leave a Reply

Your email address will not be published.