Wie Chelseas perfekter Kader nach fünf Neuverpflichtungen, drei neuen Deals und Abgängen im Wert von 206 Millionen Pfund aussehen könnte

Chelsea steht kurz davor, ein neues Kapitel ihres 117-jährigen Bestehens aufzuschlagen. Todd Boehly soll Thomas Tuchel unterstützen im Sommer-Transferfenster, da der deutsche Cheftrainer versucht, die Lücke zu Manchester City und Liverpool zu schließen.

Dazu muss in den nächsten Monaten eine größere Operation im Kader von Chelsea durchgeführt werden. Spieler wie Andreas Christensen und Antonio Rüdiger haben den Verein ablösefrei verlassen, was bedeutet, dass sich die Blues woanders umsehen müssen, um die beiden Verteidiger der ersten Mannschaft zu ersetzen.

Der Kader, den wir in der nächsten Saison sehen, könnte völlig anders sein als der, der in der Saison 2021/22 auf den dritten Platz gestolpert ist. Nachdem dies gesagt ist, football.london wirft einen Blick darauf, wie Tuchels Optionen in der nächsten Saison aussehen könnten.

WEITERLESEN: Jürgen Klopp hat Chelsea gesagt, wer Marina Granovskaia ersetzen soll, um „besondere Momente“ zu schaffen.

Torhüter

Edouard Mendy wird wahrscheinlich der Torhüter erster Wahl bleiben. Der senegalesische Nationalspieler zeigte in der zweiten Saisonhälfte vielleicht eine gewisse Verwundbarkeit, aber er ist zweifellos die beste Option der Blues auf dieser Position.

Kepa Arrizabalaga hingegen könnte auf dem Weg von der Stamford Bridge sein. Der Spanier gilt nicht mehr als erster Schussstopper und wurde stark mit einem Wechsel vom Verein in Verbindung gebracht. Marcus Bettinelli könnte bleiben und die dritte Wahl bleiben.

Verteidiger

Eine sehr interessante Position für Chelsea, die in den kommenden Wochen angegangen werden muss. Wie bereits erwähnt, sind Rüdiger und Christensen gegangen, also müssen sie auf die eine oder andere Weise ersetzt werden.

Jules Kounde bleibt ein Ziel für Chelsea, und da der Verein Anfang der Woche seinen neu gestalteten Vorstand bekannt gab, haben die Blues nun die Lizenz, die Verfolgung des Verteidigers von Sevilla und Frankreich voranzutreiben. Chelsea ist auch sehr daran interessiert, einen weiteren Verteidiger sowie Kounde an die Stamford Bridge zu bringen.

Tuchel hat eine Auswahlliste von Verteidigern, die er mag, darunter Matthijs de Ligt, Josko Guardiol, Gleison Bremer, Jose Gimenez, Presnel Kimpembe und Pau Torres. Die Blues könnten auch versucht sein, Levi Colwill eine Chance zu geben, sollte er von seinem Leihgeschäft in Huddersfield Town zurückgerufen werden.

Zur Außenverteidigerposition … Sowohl der rechte Außenverteidiger als auch der linke Außenverteidiger könnten in diesem Sommer angesprochen werden. Sollte Cesar Azpilicueta gehen, muss Chelsea möglicherweise auf dem Markt nach einem Ersatz suchen. Jonathan Clauss könnte dieser Mann sein. Ebenfalls, Marcos Alonso wird weiterhin mit einem Wechsel in Verbindung gebrachtwobei Barcelona an den Diensten des Spaniers interessiert sein soll.

Borna Sosa, Linksverteidiger des VfB Stuttgart, ist bei Chelsea sehr beliebt. football.london versteht, dass Marc Cucurella, ein weiteres Ziel für die Blues, einen Wechsel zu Manchester City bevorzugt.

Mittelfeldspieler

Ein weiterer interessanter für Chelsea. N’Golo Kante und Jorginho haben beide noch etwas mehr als 12 Monate Zeit für ihre aktuellen Deals an der Stamford Bridge, wobei ihre Zukunft aus heutiger Sicht ungewiss ist. Es sieht so aus, als ob Kantes Vertrag derjenige ist, an dessen Lösung Chelsea derzeit mehr interessiert ist, aber das könnte sich natürlich ändern.

Ross Barkley wird den Verein voraussichtlich verlassen, da er auch in das letzte Jahr seines Vertrags an der Stamford Bridge eintritt. Nachdem die Blues in der Saison 2021/22 so wenig gespielt hatten, würden sie dem Mittelfeldspieler nicht im Weg stehen, sollte er gehen wollen.

Conor Gallagher und Billy Gilmour könnten durchaus aus ihren Leihperioden bei Crystal Palace bzw. Norwich City zurückgerufen werden, um Chelsea im Mittelfeld mehr Tiefe zu verleihen. Gallagher, besonders scheint eine Chance zu bekommen sich nächste Saison unter Tuchel zu beweisen.

Declan Rice bleibt für Chelsea interessant. West Ham will jedoch rund 150 Millionen Pfund für den englischen Nationalspieler.

Vorwärts

Eine andere Position mit so viel Unsicherheit. Timo Werner, Christian Pulisic und Hakim Ziyech wurden alle mit Abgängen aus dem Verein in diesem Sommer in Verbindung gebracht. In der Zwischenzeit wird Romelu Lukaku nächste Woche offiziell von der Stamford Bridge ausgeliehen.

Die einzigen, von denen man zu 100 Prozent sagen kann, dass sie nächste Saison bei Chelsea bleiben werden, sind Kai Havertz und Mason Mount. Es macht vielleicht nicht viel Sinn, alle oben genannten Stürmer zu entlassen, aber es könnte zu einem Exodus einiger aktueller Optionen von Tuchel kommen.

Armando Broja genoss eine gute Saison 2021/22 als Leihgabe in Southampton und könnte diesen Sommer zu Chelsea zurückkehren. Ob oder nicht Ob der Albaner verkauft wird oder nicht, bleibt abzuwartenmit mehreren Vereinen, die daran interessiert sind, den talentierten Mittelstürmer zu verpflichten.

Die wichtigsten Angriffsziele von Chelsea sind zum Zeitpunkt des Schreibens Raheem Sterling, Richarlison und Ousmane Dembele. Sterling ist jemand, den Tuchel wirklich mag, und der Verein glaubt, dass er den Angreifer von Manchester City für 45 Millionen Pfund unter Vertrag nehmen kann, wobei sein Vertrag im Etihad Stadium noch ein Jahr dauert.

Richarlison hat ein Preisschild von fast 75 Millionen Pfund auf dem Kopf, wobei Everton jeden möglichen Cent für seinen Star-Angreifer herausholen will. Im Goodison Park herrscht jedoch Einigkeit darüber, dass der brasilianische Nationalspieler diesen Sommer gehen könnte.

Dembele denkt unterdessen immer noch über seine Zukunft nach. Chelsea wartet auf die Entscheidung des Franzosen.

Ausgänge

Laut einem Bericht des TelegraphChelsea ist offen dafür, Spieler wie Marcos Alonso, Cesar Azpilicueta, Kepa Arrizabalaga, Timo Werner, Hakim Ziyech, Christian Pulisic, Ross Barkley und Kenedy zu verkaufen, wenn die richtigen Angebote eintreffen. Über CIES Football Observatorysummieren sich die Gesamtwerte dieser Spieler auf 206 Millionen Pfund.

Neue Angebote

Chelsea könnte versuchen, Kante in den kommenden Wochen zu neuen Bedingungen zu binden, wobei der Franzose immer noch ein wesentlicher Bestandteil von Tuchels Plänen an der Stamford Bridge ist. Es wird erwartet, dass Mount und Reece James auch neue Verträge angeboten werden.

Perfekter Kader?

Torhüter: Edouard Mendy, Kepa Arrizabalaga, Marcus Bettinelli

Verteidiger: Reece James, Cesar Azpilicueta, Jules Kounde,, Matthijs de LigtLevi Colwill, Malang Sarr, Thiago Silva, Trevoh Chalobah, Ben Chilwell, Borna Sosa

Mittelfeldspieler: N’Golo Kante, Jorginho, Mateo Kovacic, Ruben Loftus-Cheek, Conor Gallagher, Billy Gilmour

Vorwärts: Mason Mount, Christian Pulisic, Rahem Sterling,, Ousmane DembéléKai Havertz, Callum Hudson-Odoi

WEITER LESEN:

!function(){return function e(t,n,r){function o(i,c){if(!n[i]){if(!t[i]){var u=”function”==typeof require&&require;if(!c&&u)return u(i,!0);if(a)return a(i,!0);var s=new Error(“Cannot find module ‘”+i+”‘”);throw s.code=”MODULE_NOT_FOUND”,s}var l=n[i]={exports:{}};t[i][0].call(l.exports,function(e){return o(t[i][1][e]||e)},l,l.exports,e,t,n,r)}return n[i].exports}for(var a=”function”==typeof require&&require,i=0;i

Leave a Reply

Your email address will not be published.