West Ham wagt es, von europäischem Ruhm zu träumen, als Frankfurt in die Stadt kommt | Europaliga

West Ham-Fans eines bestimmten Jahrgangs bekommen trübe Augen, wenn sie sich an das letzte Mal erinnern, als sie ihre Mannschaft in einem großen europäischen Halbfinale gesehen haben. Es regnete unaufhörlich, das Spielfeld war matschig und die Anwesenden bestehen darauf, dass Upton Park drei Stunden vor dem Anpfiff voll war, die Atmosphäre brodelte und die nervöse Anspannung stieg, als sich die Menge darauf vorbereitete, John Lyalls Seite gegeneinander zu brüllen Eintracht Frankfurt Vor 46 Jahren.

Es war einer dieser wilden Abende im East End, ein Anlass, der in die Folklore von Bordeaux und Blau eingegangen ist, und im Vorfeld eines der größten Spiele in der Vereinsgeschichte gab es unweigerlich viele Hinweise darauf. Die Jungs von 1976 waren diese Woche auf dem Trainingsplatz und beglückten David Moyes mit Geschichten über ihren Lauf zum Finale des Winners’ Cup 1976, und man ist versucht anzunehmen, dass der Sieg in den Sternen steht, wenn Frankfurt wieder steht auf West Hams Weg, während sie versuchen, ihr europäisches Abenteuer am Laufen zu halten.

Dies ist eine Chance für die Klasse von 2022, eine neue Geschichte zu schreiben. West Ham hat das angegriffen Europaliga genüsslich und vor dem Halbfinale ist die Spannung groß. „Ich glaube, ich habe mich noch nie so sehr auf ein Spiel gefreut“, sagte Mark Noble und hielt die Stimmung vor dem Hinspiel im Londoner Stadion am Donnerstagabend fest. “Ein Gewinn des Wettbewerbs wäre für all diese Spieler lebensverändernd und auch für einen Verein und eine Fangemeinde, die wirklich zu ihrem Team gehalten haben.”

Niemand muss Noble sagen, wie viel das West Ham bedeutet. Der 34-jährige Mittelfeldspieler hat seit seinem Debüt vor 18 Jahren alles gesehen, und obwohl er darauf hinwies, dass Frankfurt nach dem Sieg gegen Barcelona in den letzten Acht Respekt verdient, träumte er davon, seine Karriere mit dem Gewinn des Europa-League-Pokals zu beenden Sevilla nächsten Monat. “Ich würde Frankfurt gegenüber nicht respektlos sein”, sagte Noble. “Aber ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich nicht darüber nachdenke.”

Noble will unbedingt hoch hinaus. Er hat in keiner besseren Mannschaft von West Ham gespielt. „Manchmal bekommt man eine unglaubliche Mischung aus Talent, harter Arbeit und Ehrlichkeit“, sagte der Kapitän des Clubs. „Eine Gruppe von Spielern, die kein Ego haben und füreinander arbeiten. Ein Manager, der nichts schleifen lässt, der harte Arbeit fordert. Das hat funktioniert. Aber wir haben auch einige sehr, sehr gute Spieler.“

West Ham sind vereint. Noble lobte Craig Dawson, einen aus der Mode gekommenen Verteidiger, der sich in diesem Lauf hervorgetan hat, und fasste die Zusammengehörigkeit der Mannschaft zusammen, als sich der Fokus auf Declan Rice, den Talisman und Mittelfeldgeneral, verlagerte. “Dec ist ein besserer Mensch als ein Spieler”, sagte er. „Und wir alle wissen, wie gut Dec ist. Er ist einer der besten der Welt.”

West Ham wird gegen Frankfurt eine starke Leistung von Rice brauchen. Verletzungen in der Innenverteidigung bereiten Moyes Kopfzerbrechen. Angelo Ogbonna und Issa Diop fehlen, und Kurt Zouma hat nur eine geringe Chance, auf der Bank zu sitzen, nachdem er seine Genesung nach einer Knöchelverletzung beschleunigt hat.

Es wäre ein enormer Schub, wenn Zouma zurückkehrt, obwohl Moyes den Franzosen nicht vor dem Rückspiel nächste Woche zurückdrängen will. Es ist wahrscheinlich, dass West Ham mit Dawson, Aaron Cresswell und Ben Johnson als Dreierkette weitermachen wird, auch wenn dies bedeutet, dass Pablo Fornals oder Manuel Lanzini im offensiven Mittelfeld ausgelassen und etwas vorsichtiger gespielt werden.

Ebenso wird Moyes wissen, dass West Ham, das Sevilla im Achtelfinale in der Verlängerung besiegte und mit einer beeindruckenden Leistung das Viertelfinale gegen Lyon gewann, in der Lage ist, Frankfurt zu schaden. Probleme hat auch die Elf von Oliver Glasner, Tabellen-Neunte der Bundesliga, hinten. Evan Ndicka und Kristijan Jakic sind gesperrt, und regelmäßige Zuschauer von Frankfurt befürchten, dass sie Jarrod Bowen zu viel Raum auf den Flanken geben.

The Fiver: Melden Sie sich an und erhalten Sie unsere tägliche Fußball-E-Mail.

Der heimstarke West Ham darf sich optimistisch stimmen. Sie haben es so weit gebracht und sind drei Spiele von der Champions-League-Qualifikation entfernt. “Ich habe neulich mit den Jungs gescherzt”, sagte Noble, der nicht die Absicht hat, seine Entscheidung, sich zurückzuziehen, rückgängig zu machen. „Ich würde gerne kommen und mir die Champions-League-Spiele mit der Europa-League-Trophäe auf dem nächsten Stuhl ansehen. Aber das ist weit unten auf der Linie. ” Zuerst müssen sie an Frankfurt vorbei. Die Geschichte steht auf dem Spiel.

Leave a Reply

Your email address will not be published.