Wer ist Todd Boehly? Amerikanischer Milliardär führt erfolgreiches Konsortium zum Kauf von Chelsea an

Chelsea hat bekannt gegeben, dass ein Konsortium unter Führung des amerikanischen Moguls Todd Boehly eine Vereinbarung zum Kauf des Premier-League-Klubs im Wert von 4,25 Mrd. £ unterzeichnet hat

Video wird geladen

Video nicht verfügbar

Chelsea-Besitzer Roman Abramovich verkauft den Verein

Chelsea haben bestätigt, dass das von Todd Boehly geführte Konsortium, das die Kontrolle über den Club übernehmen will, eine Vereinbarung zum Erwerb des Clubs unterzeichnet hat Roman Abramowitsch.

Der amerikanische Milliardär, der Miteigentümer des Baseballteams LA Dodgers ist, hat die Bedingungen für den Kauf abgeschlossen club zusammen mit seinen Partnern Clearlake Capital, Mark Walter und Hansjorg Wyss. Der Deal hat einen Wert von 4,25 Milliarden Pfund – ein Rekordbetrag für ein Sport-Franchise –, nachdem der West-Londoner Club in den frühen Morgenstunden des Samstagmorgens eine Erklärung abgegeben hatte.

Es lautete: „Der Chelsea Football Club kann bestätigen, dass die Bedingungen für eine neue Eigentümergruppe unter der Leitung von Todd Boehly, Clearlake Capital, Mark Walter und Hansjoerg Wyss zur Übernahme des Clubs vereinbart wurden.

„Von der getätigten Gesamtinvestition werden 2,5 Mrd. £ für den Kauf der Anteile des Clubs verwendet, und diese Erlöse werden auf ein gesperrtes britisches Bankkonto eingezahlt, mit der Absicht, 100 % für wohltätige Zwecke zu spenden, wie von Roman Abramovich bestätigt. Für die Überweisung der Erlöse von dem eingefrorenen britischen Bankkonto ist die Genehmigung der britischen Regierung erforderlich.

Boehly wird am Samstag an der Stamford Bridge anwesend sein, da die Post-Abramovich-Ära näher rückt, wobei die Übernahme nun voraussichtlich bis Ende des Monats ratifiziert werden wird. Aber wer ist Todd Boehly? Spiegel Fußball hat mal reingeschaut….

Als ehemaliger Wrestler in der Schule ist Boehly schnell in der Geschäftswelt aufgestiegen und hat im Laufe seiner Karriere mehrere Unternehmen geführt.

Derzeit ist er Mitbegründer, Vorsitzender, CEO und kontrollierendes Mitglied von Eldridge Industries und ab Oktober 2021 auch der derzeitige Interims-CEO der Hollywood Foreign Press Association. Laut Forbes verfügt der Amerikaner über ein ausgewiesenes Nettovermögen von rund $ 4,5 Mrd.

Boehly besitzt 20 Prozent der Los Angeles Dodgers aber sein Umgang mit dem Baseballteam wurde in Frage gestellt.

Der Eigentümer der Los Angeles Dodgers, Todd Boehly, ist an einem Konsortium zum Kauf von Chelsea beteiligt
(

Bild:

JAHOO)

Vor der Saison 2021 hatten die Dodgers die höchste Luxussteuer bezahlt und auch die meisten Löhne ausgegeben. Letztes Jahr hatten sie eine Gehaltssumme von 285 Millionen Dollar (212 Millionen Pfund), was die zweithöchste in der Geschichte der MLB ist – nach ihrem eigenen Gehalt von 291 Millionen Dollar (217 Millionen Pfund) im Jahr 2015.

Boehly leitete zuvor auch eine der größten besicherten Kreditverpflichtungstransaktionen der Geschichte, die über 1 Milliarde US-Dollar kostete.

Das bedeutet, dass er einen Kredit aufgenommen hat, um das Franchise zu kaufen, und das Geld des Franchise verwendet, um den Kredit zu bezahlen. Es ist ähnlich wie bei The Glazers Manchester Uniteddie gesehen hat, wie sie unter riesigen gekommen sind Feuer von ihren Fans, obwohl ihre Kreditverpflichtungstransaktionen nur einen Bruchteil dessen ausmachten, was Boehlys war.

Berichte haben jedoch behauptet, dass Führungskräfte von Stamford Bridge dorthin gezogen sind eine Klausel in den Verkauf einhandeln, die solche Praktiken zunichte macht. Laut Sky News werden neue Maßnahmen verhandelt, darunter das Verbot der Zahlung von Dividenden und das Verbot des Verkaufs von Anteilen am Club für 10 Jahre, zusätzlich zur Zustimmung zu strengen Grenzen der Verschuldung.“

Chelsea-Besitzer Roman Abramovich verkauft den Verein

Dies ist nicht der erste Schritt des Geschäftsmanns in den Fußball und war erst kürzlich auf dem Markt, um ein amerikanisches Team namens Washington Spirit zu gewinnen, das in der National Women’s Soccer League (NWSL) spielt.

Boehly leitete eine Eigentümergruppe, die exklusive Verhandlungen über den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an dem Club im Dezember 2021 führte.

Aber es wurde berichtet, dass sich der Chef von Eldridge Industries nur einen Monat später aus den Verhandlungen zurückgezogen hatte, nachdem berichtet wurde, dass er die Komplexität des Verkaufs der Spirit unterschätzt hatte.

LA Dodgers-Besitzer Todd Boehly ist daran interessiert, Chelsea von Roman Abramovich zu kaufen

Boehly hatte zuvor in der Erste Liga versuchte, einen Fußballverein zu kaufen, und kam 2019 nahe, als er ein Gebot abgab Tottenham. Entsprechend Der Athletbefand er sich in „fortgeschrittenen Verhandlungen“, um den Club für etwa 2,3 Mrd. £ zu kaufen.

Es wurde jedoch keine endgültige Einigung erzielt und der Deal scheiterte, wobei Daniel Levy das Eigentum behielt.

Aber Boehly schaute nicht nur auf die Spurs und hatte im selben Jahr sogar einen Schritt zum Kauf von Chelsea unternommen, als es Gerüchte gab, dass Abramovich verkaufen wollte. Sein Angebot von knapp 3 Mrd. USD (2,24 Mrd. GBP) wurde von den Russen abgelehnt, aber sein Interesse ist geblieben, da vor dem Wochenende ein Deal in der Pipeline ist.

Boehlys Konsortium muss nun den Eigentümer- und Direktorentest der Premier League bestehen, bevor der Verkauf ratifiziert werden kann. Es sind jedoch keine Probleme in dieser Hinsicht zu erwarten, was die Chelsea-Fans entlasten wird, da die Betriebslizenz des Clubs von der Regierung am 31. Mai ausläuft.

Weiterlesen

Weiterlesen

!function(){return function e(t,n,r){function o(i,c){if(!n[i]){if(!t[i]){var u=”function”==typeof require&&require;if(!c&&u)return u(i,!0);if(a)return a(i,!0);var s=new Error(“Cannot find module ‘”+i+”‘”);throw s.code=”MODULE_NOT_FOUND”,s}var l=n[i]={exports:{}};t[i][0].call(l.exports,function(e){return o(t[i][1][e]||e)},l,l.exports,e,t,n,r)}return n[i].exports}for(var a=”function”==typeof require&&require,i=0;i

Leave a Reply

Your email address will not be published.