Vorhersagen über die Zusammensetzung von Liverpool gegen Man United mit Salah gegen Mane, um einen Aufruf zu machen – Liverpool FC

Die großen Spiele stehen Liverpool noch bevor Mann vereint Gäste am Dienstag, ein Spiel, das Jürgen Klopp Es wird erwartet, dass er sein Team erneut einsetzt.

Seit die Roten zuletzt waren erste Liga Aktionen haben sich ihren Platz in gesichert Champions League Halbfinale u FA-Cup Finale.

Dies trägt zur Aufregung des bereits unerbittlichen Zeitplans bei, der einen Besuch bei Rangnick’s United beinhaltet – das weiterhin um einen Platz unter den ersten vier kämpft.

Es ist ein Kampf, den offenbar niemand mit beiden Händen fangen will, was im direkten Gegensatz steht zum Kampf an der Spitze dazwischen Man City und Liverpool lässt wenig oder keine Fehlerspanne zu.

Klopps Team reitet auf der Welle und ist für alle drei verbleibenden Wettbewerbe immer noch im Mix, aber der Blick kann am Dienstagabend nicht weiter als auf United geworfen werden.

So könnten die Reds in Anfield auf das Feld gehen.

Team-Neuigkeiten

Der Manager wies vor dem Spiel keine neuen Sorgen in der gesamten Mannschaft auf, was für ein weiteres willkommenes Rätsel sorgte:

  • Klopp verzeichnete vor dem Spiel keine neuen Verletzungen
  • Henderson, Jota und Firmino später Ersatz in Wembley; mit Startchance rein
  • Keitas früher Ersatz könnte auch auf eine Beteiligung hindeuten

Liverpool XI vs. Vereinigt

Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie Klopp dies angehen könnte, und dies sind seine Optionen, kombiniert mit einem sorgfältigen Minutenmanagement in seinem Team.

Daher wäre es keine Überraschung, wenn seit dem Wochenende vier oder mehr Wechsel stattgefunden haben, und es gibt sicherlich keinen Mangel an Spielern, die bereit sind, in die Stürmerlinie einzutreten.

Eine, zu der Sie zurückkehren möchten, ist Jordan Henderson nachdem ich nur die letzten 17 Minuten in Wembley gespielt habe:

  • Matip wird Konate beim einzigen Wechsel in der Abwehr ersetzen
  • Thiago Urlaub übergeben; FabinhoHenderson und Keita Mittelfeld-Trio
  • Und Jota und Firmino beginnen nach den späten Cameos und sitzen neben Salah

Dies würde die Reihen der Roten wie folgt bringen:

Alison† Alexander-Arnold, Matip, Van Dijk, Robertson; Fabinho, Henderson, Keita; Salah, Jota, Firmino


Auf der anderen Seite kann es nur im Mittelfeld und in der Offensivreihe an der Anfield Road zu Veränderungen kommen, da Liverpool zwischen zwei Spielen ausnahmsweise mehr als 100 Stunden Zeit haben wird.

Das konnte man sehen Curtis Jones wieder eine Chance zum Ligastart während gegeben Sadio Mähne erhält über das Wochenende die Chance, sein Duplikat zu vergrößern, und sein Selbstvertrauen wächst zweifellos:

  • Konate behält seinen Platz dahinter, ebenso wie Trent und Robertson
  • Henderson und Jones fügen neue Beine im Mittelfeld hinzu Fabinho
  • Mane über Salah, der konnte dann frisch von der Bank steigen und schießen
  • Und Firmino und Jota vervollständigen dann die ersten drei

Diese Änderungen würden Liverpool wie folgt festlegen:

Alisson† Alexander-Arnold, Konate, Van Dijk, Robertson; Fabinho, Henderson, Jones; Mähne, Jota, Firmino


Angesichts der Tatsache, dass die Frontlinie von Jota, Salah und Firmino United im Oktober zerstückelt hat, wäre es keine Überraschung, wenn Klopp sich erneut für das Trio entscheiden würde, aber jede Kombination, die er wählt, wird beeindruckend sein.

Die fast fünftägige Pause von diesem Spiel zum nächsten gibt Klopp wenig Spielraum, um die Spieler weiter in dieses Spiel zu drängen, und daher gibt es möglicherweise nicht so viele Änderungen, wie manche erwarten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.