Verspielter Prinz! Ein schöner Moment, als der verschmitzte Prinz Louis vor Schloss Windsor tanzte

Prinz Louis zeigte seine schelmische Seite, als er vor Windsor Castle tanzte, bevor er mehrmals versuchte, auf die Rückseite eines 4×4-Fahrzeugs zu klettern, als die Cambridges das Schloss nach dem Osterwochenende verließen.

In dem schönen Video kommt ein dreijähriger Prinz vor seinen Eltern aus dem Schloss und tanzt mit einem Spielzeug in der Hand auf ein Geländewagen zu.

Seine Mutter Kate Middleton gesellte sich bald zu ihm neben den Kofferraum des Autos, neben Prinzessin Charlotte. Kate lud die Taschen hinten in den 4×4, bevor sie versuchte, Prinz Louis zu schnappen und ihn ins Auto zu setzen.

Der unverschämte Prinz sprang jedoch zurück zu Boden, bevor er versuchte, selbst in den Stiefel einzudringen. Nach einem anfänglichen Misserfolg gab Louis noch ein paar Schritte nach und sprang aus der Bahn, um hinten in den 4×4 zu gelangen.

Als der Prinz sich festhielt, als seine Beine um sich schlugen, drückte Kate ihn vollständig in das Auto, bevor Lewis durch das Loch und auf seinen Rücksitz kletterte – als sein älterer Bruder Prinz George ankam.

Louis ‘wunderbares Abenteuer löste Gelächter unter den Zuschauern aus, die die Cambridges begleiteten, als sie Windsor Castle verließen. Die königlichen Familien wurden von einer Gastfamilie aus Rochester in einem Viereck gefilmt.

Prinz Edward, Lady Louise und Viscount Severn wurden ebenfalls gefilmt, als sie gleichzeitig mit Cambridge abreisten, und Prinzessin Beatrice und ihre Familie verließen einige Stunden früher.

Das Video kommt, nachdem William und Kate sich anderen blau gekleideten Mitgliedern der königlichen Familie beim jährlichen Gottesdienst am Ostersonntag angeschlossen haben.

Prinz Louis wedelte heute Nachmittag, nachdem er Schloss Windsor verlassen hatte, mit einem Spielzeug herum, gefolgt von seiner amüsierten Mutter Kate Middleton

Prinz Louis wedelte heute Nachmittag, nachdem er Schloss Windsor verlassen hatte, mit einem Spielzeug herum, gefolgt von seiner amüsierten Mutter Kate Middleton

Der freche Prinz versuchte, hinten in den 4x4 zu springen – und seine Mutter half ihm heraus, bevor er aus ihren Armen sprang

Der freche Prinz versuchte, hinten in den 4x4 zu springen – und seine Mutter half ihm heraus, bevor er aus ihren Armen sprang

Der freche Prinz versuchte, hinten in den 4×4 zu springen – und seine Mutter half ihm heraus, bevor er aus ihren Armen sprang

Louis lief dann wunderbar und sprang, um zu versuchen, auf die Rückseite des 4x4 zu klettern, als seine Geschwister in den 4x4 einstiegen

Louis lief dann wunderbar und sprang, um zu versuchen, auf die Rückseite des 4x4 zu klettern, als seine Geschwister in den 4x4 einstiegen

Louis lief dann wunderbar und sprang, um zu versuchen, auf die Rückseite des 4×4 zu klettern, als seine Geschwister in den 4×4 einstiegen

Louis 'wunderbares Abenteuer löste Gelächter unter den Zuschauern aus, die die Cambridges begleiteten, als sie Windsor Castle verließen.

Louis 'wunderbares Abenteuer löste Gelächter unter den Zuschauern aus, die die Cambridges begleiteten, als sie Windsor Castle verließen.

Louis ‘wunderbares Abenteuer löste Gelächter unter den Zuschauern aus, die die Cambridges begleiteten, als sie Windsor Castle verließen.

Vor Louis‘ Erscheinen platzierte Prinz William den Cockerspaniel der Familie auf dem Vordersitz des Autos, bevor er einige Taschen in den Kofferraum lud.

Der Herzog schnitt ein elegantes Bild heraus, mit einer Tasche über der Schulter und hochgekrempelten Hemdsärmeln. Später wurde er gesehen, wie er mit Assistenten sprach.

Prinz William tauchte später mit seiner Familie wieder auf, und Prinzessin Charlotte wurde von ihrem Kindermädchen Maria Teresa Turrion Borrallo mitgenommen, die der Familie beim Beladen ihres Geländewagens half. Als die Familie das Auto beladen hatte, kam Prinz George in Shorts und T-Shirt an.

Eine weitere Einstellung, etwas weiter vom Eingang des Schlosses entfernt, zeigt den Sohn von Prinz Edward James, Viscount North, der Taschen in ein Auto füllt.

Der Vierzehnjährige wurde dann von seinem Vater begleitet, als die beiden Gepäck im Kofferraum des Autos verstauten, um Platz für eine große Kiste zu schaffen.

Seine Schwester, Lady Louise Windsor, wurde ebenfalls gefilmt, als sie sich darauf vorbereitete, das Schloss zu verlassen, indem sie eine Tasche aus einem 4×4-Fahrzeug nahm, bevor sie mit dem Auto weggebracht wurde.

Ein weiteres Video, das zwei Stunden zuvor aufgenommen wurde, zeigte Edoardo Mapelli Mozzi, der seine Tochter und Prinzessin Beatrice Siennas Tochter zum Auto trug, während er telefonierte. Später gesellten sich Beatrice und sein Sohn Christopher, bekannt als Wolfie, zu ihnen.

Beatrice hielt Händchen mit ihrem Stiefsohn, und das Paar wurde von Prinz Louis und seinem Kindermädchen begleitet.

Am Sonntag wurden William und Kate von George und Charlotte begleitet, als sie am Sonntag in der Frühlingssonne zu einer Veranstaltung in der St. George’s Chapel in Windsor Castle gingen.

Kate trug Hellblau, ebenso wie ihre Tochter, die Williams Hand hielt, als sie zur Kapelle im Schlosskreis ging. Prinz George trug wie sein Vater Anzug und Krawatte.

Prinzessin Beatrice, ihr Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi und ihre Tochter Sienna verließen Schloss Windsor

Prinzessin Beatrice, ihr Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi und ihre Tochter Sienna verließen Schloss Windsor

Prinzessin Beatrice, ihr Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi und ihre Tochter Sienna verließen Schloss Windsor

Beatrice hielt Händchen mit ihrem Stiefsohn Christopher, bekannt als Wolfie, mit einem Paar, das Prinz Louis und sein Kindermädchen begleitete

Beatrice hielt Händchen mit ihrem Stiefsohn Christopher, bekannt als Wolfie, mit einem Paar, das Prinz Louis und sein Kindermädchen begleitete

Beatrice hielt Händchen mit ihrem Stiefsohn Christopher, bekannt als Wolfie, mit einem Paar, das Prinz Louis und sein Kindermädchen begleitete

Der achtjährige zukünftige König schüttelte dem Dekan von Windsor, dem rechten Reverend David Conner, die Hand, als sie den Gottesdienst verließen, und William wünschte ihm frohe Ostern.

Kate und William lächelten einer kleinen Gruppe von Zuschauern zu, als sie zum Schloss zurückkehrten.

Hinter den Cambridges standen der Earl und die Countess of Wessex mit ihren Kindern, Lady Louise Windsor und James, Viscount Severn.

Prinzessin Eugenie ging mit Peter Phillips und seinen Kindern Savannah und Isla spazieren. Zara und Mike Tindall brachten ihre älteste Tochter Mia mit.

Die Osterreise der Kinder nach Cambridge folgt auf einen weiteren seltenen öffentlichen Auftritt im vergangenen Monat zu Ehren ihres Urgroßvaters, des Herzogs von Edinburgh.

Die Cambridges verpassten den Besuch von Harry und Meghan in Großbritannien, weil sie einen Skiurlaub in den französischen Alpen genossen.

Prinz William und Kate sollen sich im Ferienort Courcheval aufgehalten haben, im Internet kursiert ein Bild, das ihren ältesten Sohn Prinz George beim Skiunterricht zeigt.

Mitglieder der königlichen Familie kommen zum Ostergottesdienst in die St. George's Chapel in Windsor Castle

Mitglieder der königlichen Familie kommen zum Ostergottesdienst in die St. George's Chapel in Windsor Castle

Mitglieder der königlichen Familie kommen zum Ostergottesdienst in die St. George’s Chapel in Windsor Castle

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge verlassen nach Mattins' Gottesdienst die St. George's Chapel in Windsor Castle in Berkshire

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge verlassen nach Mattins' Gottesdienst die St. George's Chapel in Windsor Castle in Berkshire

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge verlassen nach Mattins’ Gottesdienst die St. George’s Chapel in Windsor Castle in Berkshire

William und Kate trafen mit George und Charlotte zum traditionellen Gottesdienst am Ostersonntag ein, während die Queen in einer kleinen Kapelle in Windsor Castle an diesen Anlass erinnert

William und Kate trafen mit George und Charlotte zum traditionellen Gottesdienst am Ostersonntag ein, während die Queen in einer kleinen Kapelle in Windsor Castle an diesen Anlass erinnert

William und Kate trafen mit George und Charlotte zum traditionellen Gottesdienst am Ostersonntag ein, während die Queen in einer kleinen Kapelle in Windsor Castle an diesen Anlass erinnert

Royal-Korrespondent Robert Jobson sagte, es sei „bedeutend“, dass das Paar nicht an dem Treffen zwischen Harry und Meghan und anderen hochrangigen Mitgliedern der königlichen Familie beteiligt war.

Die Beziehung der Brüder ist vermutlich am Tiefpunkt, seit Harry in seinem königlichen Leben den Atomknopf gedrückt hat.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex reisten am Donnerstag ab, um die Königin auf ihrem Weg zur Eröffnung der Invictus Games in den Niederlanden zu besuchen, die am Wochenende in Den Haag begannen.

Der Besuch, der die erste gemeinsame Reise des Paares nach Großbritannien seit seinem Ausscheiden aus der königlichen Familie im Jahr 2020 war, wurde als Friedensangebot angekündigt, und er besuchte Prinz Harry auch mit seinem Vater Charles für ein kurzes 15-minütiges Treffen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.