Simon Cowell ist mein Schwager – er hat mich das erste Mal beleidigt und war gegen die Ehe, aber jetzt fürchte ich, er ist ein Groomzilla

Bekannt als Mr Nasty aus dem Fernsehen und ewiger Junggeselle, überraschte Simon Cowell alle, als er bekannt gab, dass er heiraten würde – einschließlich seiner Schwägerin Emma Cowell.

Der Autor, 45, der verheiratet ist SimonSein älterer Halbbruder Tony, 70, hätte nie gedacht, dass der 62-jährige Britain’s Got Talent-Richter es tun würde beruhige dich – gibt aber seine Verlobte zu Lauren SilbermannDer 44-Jährige hat „sein Leben verändert“.

7

Simon Cowell mit Schwägerin Emma (links), Lauren (rechts) und dem älteren Halbbruder TonyBildnachweis: BackGrid
Simon mit seiner zukünftigen Frau Lauren Silverman

7

Simon mit seiner zukünftigen Frau Lauren SilvermanBildnachweis: Rex

In einem exklusiven Interview mit The Sun sagte Emma, ​​sie habe bei ihrem Schwager eine „vollständige Verwandlung“ miterlebt – der ihr bei ihrer ersten Begegnung eine seiner typischen Beleidigungen zugefügt habe.

Obwohl Emma, ​​​​deren Debütroman Ein letzter Brief aus Griechenland erscheint nächsten Monat, hat enthüllt, dass ihr rechthaberischer Schwager ein wenig anmaßend sein könnte, wenn es um die Hochzeitsplanung geht.

Sie sagte zu The Sun: „Wird er ein Groomzilla sein? Es ist schwer zu sagen. Simon hat ganz klare Vorlieben und Abneigungen.

„Er ist es gewohnt, im Fernsehen und hinter den Kulissen das Sagen zu haben, also bin ich sicher, dass er das auf alle Bereiche seines Lebens anwendet, einschließlich seiner Hochzeit.

Simon Cowell sagt, er suche bei Britain's Got Talent nicht nach erfolgreichen Sängern
Simon Cowell wird Lauren Silverman in London heiraten und es ist früher als Sie denken

“Aber Lauren wird ebenso starke Ideen haben, da es auch ihr großer Tag ist. Es ist auch wichtig für Erics und Simons Stiefsohn Adam.

„Ich bin sicher, er hat viele Ideen, Pläne und vielleicht ein paar Überraschungen für Lauren, aber ich kann mir vorstellen, dass es ein zurückhaltender, wirklich besonderer Tag für sie wird.

„Keiner von uns hätte gedacht, dass dieser Tag kommen würde! Simon war ein Junggeselle, der nie heiraten, sich verloben oder Vater werden wollte, aber schau ihn dir jetzt an.“

Während Emma ihren Schwager heute als „unglaublich freundlichen, großzügigen und wunderbaren Vater“ kennt, hinterließ er bei ihrem ersten Treffen vor 15 Jahren keinen so guten Eindruck.

Sie erinnert sich: „Als ich ihn zum ersten Mal traf, machte ich Brownies und er kritisierte sie.

„Er schlug vor, dass sie Buttercreme brauchten – aber das taten sie nicht, denn das würde sie meiner Meinung nach zu einem Kuchen machen. Ich bin mir nicht sicher, ob jemand diesen Streit gewonnen hat.

„Simon wurde lange Zeit fälschlicherweise als Mr. Nasty oder Mr. Mean angesehen, aber in seinem Privatleben sind viele Dinge passiert und er war immer ehrlich und hat die Wahrheit gesagt.“

Das Britain’s Got Talent Judge ist ein „Selfmademan“, der in den 80er und 90er Jahren zunächst als Plattenproduzent, Talentscout und Berater der Musikindustrie erfolgreich war.

2001 startete er danach eine lukrative TV-Karriere Co-Creation und Auftritt bei Pop Idolwas zu seinem gemeldeten Vermögen von heute 486 Millionen Pfund beitrug.

Der Erfolg der ITV-Show führte zu anderen Formaten, darunter Der x Faktorvon denen viele weltweit syndiziert wurden und die Gewinner-Acts bei ihm unterschrieben Unterhaltungsunternehmen Syco.

Simon mit seinem Halbbruder und Mentor Tony, rechts, und dem anderen Bruder Nicholas

7

Simon mit seinem Halbbruder und Mentor Tony, rechts, und dem anderen Bruder NicholasBildnachweis: Getty

Aber vor Simons Superstar war Simons erster Mentor sein älterer Halbbruder Tony, der ihm Berichten zufolge seine allererste Platte gekauft hat – She Loves You von den Beatles.

Emma, ​​die Tony 2014 heiratete, sagte: „Es gibt viele Geschichten über ihr ungezogenes Verhalten, aber sie haben sich immer respektiert.

„Tony war schon immer ein großer Musikfan und spielte immer und immer wieder The Beatles und Eagles, und Simon wurde sicherlich davon beeinflusst.“

Heutzutage scheint es, als seien sich die Brüder im Musikgeschmack nicht immer einig.

Emma erinnerte sich: „Ich schrieb Simon eine SMS, um zu sagen, dass Tony mich dazu bringen würde, zum ersten Mal Leonard Cohen zu hören, und er antwortete: ‚Verschwinde! Lauf für die Hügel! ‘

„Obwohl es beim ersten Hören keine Liebe war, bin ich jetzt völlig besessen. Die Cowell-Brüder wuchsen in einer fantastischen Zeit für die Musik auf, es war eine reiche Ernte.

Simon wurde lange Zeit fälschlicherweise als Mr. Nasty oder Mr. Mean angesehen, aber in seinem Privatleben ist viel passiert und er war immer ehrlich und hat die Wahrheit gesagt

Emma Cowell

„Sie lebten in einem sehr musikalischen Haushalt, ihre verstorbene Mutter Julie spielte immer Frank Sinatra und sie alle haben noch immer eine große Vorliebe für Musikpavillons.“

Simons Liebe zu den Beatles wurde Emma deutlich, als Sir Paul McCartney in einer der Live-Shows von The X Factor spielte.

„Nachdem das Programm zu Ende war, gingen Simon, Tony und ich zurück zu seinem Haus, um uns die Aufführung noch einmal anzusehen“, erinnerte sich Emma.

„Wir alle drei waren absolut beeindruckt, als wir Paul McCartney singen sahen, und es war ein ganz besonderer Moment.

„Simon konnte nicht glauben, dass wir einen der Beatles live gesehen hatten. Ich schätze, man ist nie zu berühmt, um ein Starstruck zu sein.”

Reformierter Workaholic

Simon, der 2018 neben Lauren, Sohn Eric und Stiefsohn Adam einen Stern auf dem Hollywood Walk Of Fame bekam, ging

7

Simon, der 2018 neben Lauren, Sohn Eric und Stiefsohn Adam einen Stern auf dem Hollywood Walk Of Fame bekam, gingBildnachweis: Rex

Emma hat die Veränderung bei Simon miterlebt, nachdem er 2013 mit der New Yorker Prominenten Lauren ausgegangen war – aber es war kein reibungsloser Start in ihre Beziehung.

Sie kamen zusammen, als sie noch mit seinem guten Freund, dem Immobilienmogul Andrew Silverman, verheiratet war.

Das Paar begrüßte ihren Sohn Eric im Jahr 2014 und an Silvester im letzten Jahr stellte Simon die Frage.

Emma sagte, sie habe eine große Veränderung bei Simon gesehen, als er entdeckte, dass er Vater werden würde.

„Als Lauren schwanger war, war das alles, worüber er in Südfrankreich sprechen konnte. Er hat uns einen Babyscan gezeigt und war so aufgeregt “, erinnerte sie sich.

„Er hat uns immer wieder gebeten, das Geschlecht zu erraten, und seit Eric geboren wurde, haben sich seine Prioritäten komplett geändert.

„Es war nichts, was er jemals erwartet oder geplant hatte, aber es hat seine Welt auf die bestmögliche Weise auseinander gesprengt. Während ihm die Arbeit wichtig ist, stehen Eric und Lauren an erster Stelle.“

Seit Eric geboren wurde, haben sich Simons Prioritäten komplett geändert. Es war nichts, was er jemals erwartet oder geplant hatte, aber es hat seine Welt auf die bestmögliche Weise auseinandergerissen

Emma Cowell

Bevor Simon „die Liebe seines Lebens“ traf, behauptet Emma, ​​er sei ein „Workaholic“ gewesen, dessen Job „sein Hobby, sein Leben und alles verzehrend“ war.

Jetzt ist er von dem Mann, den sie vor 15 Jahren kennengelernt hat, nicht wiederzuerkennen, da sich seine „Prioritäten ins Unermessliche verschoben“ haben.

Emma sagte: „Vater zu werden, hat ihn definitiv verändert – wenn überhaupt, hat es ihn noch alberner gemacht. Sein Sinn für Humor ist sehr albern und lächerlich.

„Als wir uns das letzte Mal vor ein paar Monaten trafen, spielten wir ein Spiel, aber Simon und Tony hielten sich nicht an die Regeln, sie fügten unhöfliche Wörter in Sätze ein und waren lustig.

„Simon ist jetzt definitiv bescheuert und liebt es, Eric zum Lachen zu bringen, es ist wirklich ansteckend und schön anzusehen. Wir sind unglaublich stolz auf ihn.“

Unterstützend

Emma sagt, Simon habe sie unglaublich unterstützt, als sie sich die Zeit nahm, ihr erstes Buch zu schreiben, das sie während des Lockdowns zu Ehren ihrer verstorbenen Mutter verfasste, die 2012 im Alter von 59 Jahren starb.

Sie kanalisierte auch ihre eigenen „wirklich beunruhigenden“ Lebenserfahrungen, darunter Fruchtbarkeitskämpfe, eine herzzerreißende Fehlgeburt und eine Tortur mit einem Stalker, der ihr mit Gewalt drohte, während sie als BBC-Radiomoderatorin arbeitete.

Ihr Roman wurde von Schriftstellerkollegen und Popstar Peter Andre hoch gelobt, der ihn „eine Schönheit“ nannte.

Emma sagte: „Meinen Roman zu schreiben, hätte ich nie gedacht, aber Simon war unglaublich und hüpfte vor Freude, als ich einen Verlagsvertrag bekam.

„Er hat um ein kostenloses Vorabexemplar gebeten, aber ich habe ihm gesagt, dass er wie alle anderen in einen Buchladen gehen muss, wenn es im Juni herauskommt.

„Ich fühle mich sehr privilegiert, Simon abseits der Kameras zu kennen und dass er der Schirmherr meiner ist Nächstenliebe – Zusammen für kurze Leben.

„Er investiert viel Zeit, um Kinder mit lebenseinschränkenden Erkrankungen zu treffen und schafft in herzzerreißenden Zeiten magische Erinnerungen für sie und ihre Familien.

„Simon verbringt Stunden damit, mit Eltern zu reden und mit den albernen Kindern herumzuspielen.

Putins 500-Millionen-Pfund-Superyacht wurde beschlagnahmt, nachdem wir widerlichen Luxus an Bord enthüllt hatten
Englands Footie-Ass in £ 30.000 Erpressungshandlung, nachdem £ 150 Trans-Eskorte ins Bett gegangen ist

“Es würgt mich, wenn ich daran denke, aber ich bin so stolz, dass er Teil unserer Familie ist.”

Emma Cowells Debütroman One Last Letter from Greece ist ab dem 9. Juni im Buchhandel und online erhältlich – Klicken Sie hier, um noch heute vorzubestellen.

Emma mit Simons Halbbruder Tony, den sie 2014 geheiratet hat

7

Emma mit Simons Halbbruder Tony, den sie 2014 geheiratet hatBildnachweis: BackGrid
Emma sagt, sie fühle sich gesegnet, Simon als Teil ihrer Familie zu haben

7

Emma sagt, sie fühle sich gesegnet, Simon als Teil ihrer Familie zu habenKredit: Geliefert
Emmas Buch enthält traumatische Geschichten aus ihrem eigenen Leben und erscheint am 9. Juni

7

Emmas Buch enthält traumatische Geschichten aus ihrem eigenen Leben und erscheint am 9. Juni

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script’,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
fbq(‘init’, ‘752905198150451’);
fbq(‘track’, “PageView”);

Leave a Reply

Your email address will not be published.