„Sie sehen verängstigt aus“ – Liverpools „Ziel“ Jude Bellingham schickte eine Transferwarnung von Jamie Carragher

Jamie Carragher hat das gemeldete Transferziel von Liverpool, Jude Bellingham, aufgefordert, „eine Meile zu laufen“, falls Manchester United seine Dienste anfordert.

Der 18-jährige Mittelfeldspieler ist ein gefragter Spieler Jürgen Klopps Seite und eine Reihe anderer europäischer Top-Clubs sollen alle einen Deal für den Teenagerstar planen. Die Augenbrauen wurden hochgezogen, als Dortmund im Sommer 2020 zunächst 25 Millionen Pfund für einen Meisterschaftsspieler in Birmingham City ausgab, obwohl es möglicherweise keine Frage gibt, ob Bellingham dem Hype gerecht geworden ist oder nicht.

Der englische Nationalspieler, der jetzt wahrscheinlich viermal so viel erwirtschaften wird wie die deutschen Giganten vor zwei Jahren, ist neben Stürmer Erling Haaland einer der wertvollsten Aktiven Dortmunds. Die beiden Stars könnten jedoch beide bald an die Premier League gebunden sein, da Haaland stark mit einem Wechsel zu Manchester City verbunden ist.

WEITERLESEN: Mohamed Salah enthüllt die Vertragshaltung von Liverpool und erklärt, was in der nächsten Saison passiert

WEITERLESEN: Thiago Alcantara hat in Liverpool zwei Änderungen vorgenommen, aber die größte Änderung lag außerhalb seiner Kontrolle

HABEN SIE IHRE MITTEILUNG: Wählen Sie Ihr Team aus, um im Merseyside-Derby gegen Everton anzutreten

Manchester United verpasste unterdessen die Verpflichtung von Bellingham und Haaland im Jahr 2020 nach Dortmund, und Carragher hat ersteren aufgefordert, neue Fortschritte der Red Devils abzulehnen, falls sie einen zweiten Versuch starten sollten, den Youngster nach Old Trafford zu locken.

Schreiben in seiner Kolumne für Der Telegraphsagte die Liverpool-Legende: „Es ist schwer vorstellbar, dass sich in den letzten neun Jahren ein United-Kauf verbessert hat, seit er in Old Trafford angekommen ist. Selbst diejenigen, die einen ermutigenden Start hingelegt haben, sind zurückgefallen.

Als Harry Maguire, Luke Shaw, Aaron Wan-Bissaka und Jadon Sancho zu United kamen, hatte man das Gefühl, dass der Verein mit jungen englischen Talenten in die richtige Richtung ging. Jetzt sehen sie entsetzt aus, im Old Trafford zu spielen. Wenn ich Declan Rice oder Jude Bellingham die Probleme seiner englischen Teamkollegen beobachtet – es sei denn, meine Motivation wäre ein großer Zahltag – ich würde eine Meile laufen, wenn United anruft.

Liverpool hoffen, dass sie die Seite sind, die einen Deal für Bellingham abschließen kann, obwohl es immer wahrscheinlicher erscheint, dass er diesen Sommer in Bewegung sein wird, wenn Haaland abreist. Wenn sich die Roten entscheiden, schließlich ein Angebot für den in Birmingham geborenen Star zu planen, ist Klopps Mannschaft angesichts der gegenwärtigen, gegensätzlichen Geschicke der beiden Vereine wahrscheinlich das günstigere Ziel.

„Als ich mir Mitte der Woche Anfield ansah, fiel mir auf, dass Liverpools 9:0-Gesamtergebnis in dieser Saison Uniteds ‚Finale der weißen Anzüge‘ war“, sagte Carragher.

“Während der langen Wartezeit Liverpools, seinen früheren Glanz wiederherzustellen, hat nichts den Ruf des Vereins mehr getrübt als das FA-Cup-Finale 1996 gegen United. Die Neutralen sahen amüsiert zu, wie die Titelgewinner von United in ihren schwarzen Anzügen auftauchten, bereit für das Geschäft, während Liverpools Spieler zugeschlagen hatten einen Deal mit Armani, um den berüchtigtsten Mode-Fauxpas in der Geschichte von Wembley zu begehen.

„Während United als das Team mit Substanz angesehen wurde, wurde Liverpool vorgeworfen, es gehe ihm mehr um das Image. Jetzt sind die Rollen vertauscht. Und wie damals wird über die beiden letzten Ligaspiele in Old Trafford und Anfield in den kommenden Jahren gesprochen werden. “

!function(){return function e(t,n,r){function o(i,c){if(!n[i]){if(!t[i]){var u=”function”==typeof require&&require;if(!c&&u)return u(i,!0);if(a)return a(i,!0);var s=new Error(“Cannot find module ‘”+i+”‘”);throw s.code=”MODULE_NOT_FOUND”,s}var l=n[i]={exports:{}};t[i][0].call(l.exports,function(e){return o(t[i][1][e]||e)},l,l.exports,e,t,n,r)}return n[i].exports}for(var a=”function”==typeof require&&require,i=0;i

Leave a Reply

Your email address will not be published.