Ronnie O’Sullivans ältestes Kind schwört, ihn niemals eine 3-jährige Enkelin sehen zu lassen

Exklusiv:

Snooker-Weltmeister Ronnie O’Sullivan hat seine älteste Tochter Taylor-Ann Magnus seit ihrer Jugend nicht mehr gesehen und sie sagte dem Sunday Mirror: „Er ist nicht Teil meines Lebens“

Ronnie holte sich am Montag seinen siebten WM-Titel (

Bild: VCG über Getty Images)

Die älteste Tochter des Snooker-Weltmeisters Ronnie O’Sullivan hat geschworen, ihn sein dreijähriges Enkelkind niemals sehen zu lassen.

Taylor-Ann Magnus, 25, gehörte nicht zu den 4,5 Millionen begeisterten Fernsehzuschauern, die letzte Woche Ronnies Triumph im Crucible verfolgten.

Sie hat ihn seit ihrer Jugend nicht mehr gesehen und sagte uns: „Er ist nicht Teil meines Lebens. So jemanden möchte ich nicht um mich und mein Kind haben.”

Taylor-Anns Mutter Sally-Ann Magnus war in den 1990er Jahren zwei Jahre mit Ronnie zusammen, aber ihre Beziehung zerbrach.

Ronnie traf seine Tochter nur ein paar Mal, als sie aufwuchs.

Taylor-Ann hat sich geschworen, Ronnie seine Enkelin niemals sehen zu lassen
(

Bild:

Taylor-Ann Magnus)

Ronnie mit Taylor-Ann, als sie jünger war
(

Bild:

Die Menschen)

Taylor-Ann sagte: „Ich war 17 oder 18, als ich ihn das letzte Mal sah, und ich habe ihm innerlich vergeben, obwohl das nicht entschuldigt, was er getan hat.

„In den letzten acht Jahren war ich ziemlich glücklich. Ich habe akzeptiert, dass er nicht da sein wird, und ich bin damit einverstanden. Aber seit ich meine Tochter habe, denke ich: ‚Ich will diese Person wirklich nicht in meinem Leben‘.“

Taylor-Ann sagt, wenn Ronnie jemals darum bitten würde, ihre Tochter zu treffen, würde Zarah ablehnen.

Ronnie mit dem Spitznamen The Rocket gewann letzte Woche einen rekordverdächtigen siebten Titel, als er den Rivalen Judd Trump besiegte – aber Taylor-Ann sagt: „Ich beobachte ihn nicht. Ich wusste nicht, dass er im Finale war, da ich keine sozialen Medien habe. Ich verfolge nichts davon.”

Nach Ronnies Sieg kam es zu emotionalen Szenen, als der 46-Jährige seine beiden jüngeren Kinder Lily und Ronnie Jr. umarmte.

Taylor-Ann sagte, ein Bekannter habe ihr einmal ein Foto von ihrem Vater und ihren Geschwistern im Teenageralter geschickt, die Ronnie mit seiner Ex Jo Langley hat.

Video wird geladen

Video nicht verfügbar

Sie sagte: „Es ist, wie es ist. Ich bin froh, dass sie diese Beziehung zu ihm haben, auch wenn ich sie nicht habe.”

Die Snooker-Ikone kassierte 500.000 Pfund Preisgeld für seinen letzten Sieg und gab bekannt, dass er plant, seinen Gewinn auf einem Festrumpfschlauchboot auszugeben, um den Lake District zu erkunden.

Seit Beginn seiner Profikarriere im Jahr 1992 hat Ronnie über 8,5 Millionen Pfund eingesackt, sieben Masters und sieben britische Meisterschaften sowie einen Rekord von 20 Triple Crown-Titeln zusätzlich zu den sieben Weltmeisterschaften gewonnen. Sein Wert wird jetzt auf 32 Millionen Pfund geschätzt.

Taylor-Ann arbeitet unterdessen für eine Parkfirma und lebt in einer Mietwohnung in Romford, Essex. Sie sagte: „Ich will oder brauche sein Geld nicht und würde sowieso nichts erwarten.“

Taylor-Ann, die nicht mehr bei Zarahs Vater ist, sagt, dass sie ihrer Tochter nur dann von ihrem berühmten Großvater erzählen wird, wenn sie muss.

Ronnie O’Sullivan feierte mit seiner Familie seinen Snooker-Weltmeistertitel
(

Bild:

VCG über Getty Images)

Sie sagte: „Es ist schwierig. Wenn sie zur Schule geht und im Laufe der Jahre könnten die Leute Dinge im Internet finden und sie darauf ansprechen.

„Wenn sie älter wird, könnte ich es ihr als Vorwarnung sagen. Ich werde diese Brücke überqueren, wenn ich dazu komme.“

Letzten Monat haben wir enthüllt, dass Ronnie es mit Laila Rouass, 50, noch einmal versuchen wird. Im Februar gab sie bekannt, dass sie sich nach 10 Jahren zusammen trennen würden.

Ronnie wurde um einen Kommentar gebeten.

Weiterlesen

Weiterlesen

!function(){return function e(t,n,r){function o(i,c){if(!n[i]){if(!t[i]){var u=”function”==typeof require&&require;if(!c&&u)return u(i,!0);if(a)return a(i,!0);var s=new Error(“Cannot find module ‘”+i+”‘”);throw s.code=”MODULE_NOT_FOUND”,s}var l=n[i]={exports:{}};t[i][0].call(l.exports,function(e){return o(t[i][1][e]||e)},l,l.exports,e,t,n,r)}return n[i].exports}for(var a=”function”==typeof require&&require,i=0;i

Leave a Reply

Your email address will not be published.