Ronaldo verzögert die Entscheidung von Manchester United vor der Ankunft von Erik ten Hag

Fabrizio Romano sagt, der Stürmer von Manchester United, Cristiano Ronaldo, habe die Entscheidung über den Rücktritt wegen Erik ten Haag verschoben

Entsprechend Fabrizio Romano (Std./T Äußern), Stürmer von Manchester United Cristiano Ronaldo verzögert die Entscheidung, den Verein im Sommer zu verlassen, da er auf die Ankunft eines neuen Trainers wartet Erik ten Hag um zu sehen, was seine Zukunft für ihn bereithält.

Der portugiesische Nationalspieler unterschrieb letzten Sommer erneut für den Verein und besiegelte damit eine sensationelle Rückkehr zu der Mannschaft, in der er sich als internationaler Superstar einen Namen gemacht hatte, nachdem er mehrere Jahre im Ausland in Spanien und Italien bei Real Madrid bzw. Juventus verbracht hatte.

Der 37-Jährige mag die besten Jahre seiner Karriere, die wir bei Real miterlebt haben, weit hinter sich gelassen haben, aber er beeindruckte und traf bei seinem zweiten Debüt für die Mannschaft aus Manchester weiterhin, indem er einen Doppelpack erzielte. Er leistete auch wertvolle Beiträge zum Weg des Teams in die K.-o.-Runde der Champions League.

Cristiano Ronaldo muss auf die Ankunft von Erik ten Hag warten, um über seine eigene Zukunft nach dem Sommer zu entscheiden. (Foto von PAUL ELLIS / AFP über Getty Images)

2022 erzählt jedoch eine andere Geschichte, da das Team den fünften Platz in der Premier League-Tabelle belegt und bei allen anderen K.o.-Turnieren ausgeschieden ist, sodass es die Kampagne effektiv beendet, ohne eine einzige Trophäe zu gewinnen. Dies bedeutet nun, dass die Red Devils seit fünf Jahren keine Trophäe mehr gewonnen haben – zuletzt unter Jose Mourinho.

Champions-League-Status entscheidend

Trotz der Unterzeichnung eines Zweijahresvertrags mit United nach seiner Rückkehr hängt Ronaldos Zukunft im Verein stark vom Status der Mannschaft in der Champions League ab. Es ist unklar, ob das Team aus Old Trafford es schaffen wird, bis zum Sommer einen Platz unter den ersten vier zu erreichen, wenn man bedenkt, wie unbeständig sie waren. Es wird gesagt, dass er seine Zukunft woanders in Betracht ziehen könnte, besonders wenn er andere Verehrer hat.

Jetzt hat Romano behauptet, dass sich der Spieler derzeit darauf konzentriert, seinem Team zu helfen, bis zum Ende der Saison den vierten Platz zu erreichen, und das ist er auch warten um zu erfahren, welche Pläne und Visionen ten Den Haag im Sinn hat, bevor er sich endgültig entscheidet, ob er bleiben und zu Beginn einer neuen Ära an vorderster Front stehen möchte.

Obwohl seine Form seit dem Jahreswechsel durchwachsen ist, besteht kein Zweifel daran, dass wir mit Ronaldo eine bessere Mannschaft sind. Er bietet dem Angriff eine andere Dimension, und in Spielen war er verletzt, wir haben in Bezug auf Tore so gut wie nichts geboten.

Fabrizio Romano sagt, der Stürmer von Manchester United, Cristiano Ronaldo, habe die Entscheidung über den Rücktritt wegen Erik ten Haag verschoben.  (Foto von OZAN KOSE / AFP über Getty Images)
Der niederländische Cheftrainer von Ajax Amsterdam, Erik Ten Haag, steht kurz davor, der neue Trainer von Manchester United zu werden. (Foto von OZAN KOSE / AFP über Getty Images)

Unser letztes Spiel war Zeuge eines Hattricks des portugiesischen Nationalspielers, der seine Kritiker zum Schweigen brachte und lieferte, wenn es darauf ankam. Es ist sein zweiter Hattrick in diesem Jahr, nachdem er zuvor einen gegen Tottenham Hotspur in der Liga erzielt hatte.

Da er wohl einer der größten Fußballer in der Geschichte des Sports ist, wird er immer im Rampenlicht stehen, und diejenigen, die ihn um seinen Erfolg beneiden, würden es leicht finden, mit dem Finger auf ihn zu zeigen, wenn für seinen Verein etwas schief geht . Er ist ein 37-Jähriger, der getroffen hat 21 Mal für uns in dieser Saison und ist wohl der Grund, warum wir immer noch mit dem Ruf nach einem Top-4-Ergebnis dabei sind.

Mehr Nachrichten von Manchester United

Egal ob die Nr. 7 in der nächsten Saison im Team ist oder nicht, Romano behauptete auch, dass United einen unterschreiben wird junger Stürmer am Ende der Saison. Angesichts der Tatsache, dass unsere aktuellen Stürmeroptionen der 37-jährige Ronaldo und der 35-jährige Edinson Cavani sind, sollte dies nicht überraschen.

Angesichts dessen, wie wichtig er für die Torchancen unseres Teams ist, sollten wir versuchen, am Ende der Saison um jeden Preis einen UCL-Qualifikationsplatz zu ergattern. Die Ankunft von ten Hag im Sommer signalisiert eine Welle bedeutender Veränderungen im Schicksal des Vereins, und wir werden mit Ronaldo in seinem Team besser dran sein, um in der nächsten Saison unter dem Niederländer Ruhm zu erlangen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.