Raphinha oder Richarlison? Wen Antonio Conte im Tottenham-Transferdilemma wählen sollte

Tottenhams Angriff wird 2022/23 ein etwas neues Aussehen erhalten, da der Verein beabsichtigt, diesen Sommer in diesem Bereich des Spielfelds zu stärken. Die Lilywhites haben bereits eine so talentierte Frontlinie mit Harry Kane, Son Heung-min und Dejan Kulusevski, die eine auffällige Front drei bilden, und mit Lucas Moura und Steven Bergwijn als Backup-Optionen Bergwijn wird voraussichtlich zu Ajax wechseln.

In den letzten Wochen mit einer Reihe von Spielern verbunden. Everton-Ass Richardson und Raphinha von Leeds United wurden in Bezug auf große Geldbewegungen zu N17 erwähnt. Fabio Paratici ist ein großer Fan von Richarlison und Sporen beobachten seine Situation mit einem Ausstieg aus Goodison Park, der aufgrund ihrer finanziellen Situation wahrscheinlich ist, während Tottenham ebenfalls zu den vielen Clubs gehört, die Interesse an Raphinha gezeigt haben.

Für welchen Brasilianer sollte Tottenham also wechseln? Unsere Tottenham-Hotspur-Autoren Alasdair Gold, Rob Guest und Emma de Duve haben sich unten zu Wort gemeldet.

WEITERLESEN: Der Transfer von Richarlison, Raphinha, Paqueta und Tottenham sucht nach einem Angreifer für Antonio Conte

Alasdair Gold – Korrespondent von Tottenham Hotspur

Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu betrachten. Eines ist das praktische Element, da Richarlison auch weit abdecken und als einsamer Stürmer spielen kann, was bedeuten würde, dass Spurs keine Deckung für Harry Kane unterschreiben müsste. Die andere Seite ist das Können, und ich denke, Raphinha ist der etwas bessere Spieler und würde die aktuellen Tottenham-Spieler härter um ihre Startplätze drängen.

Beide Flügelspieler erzielten ähnlich viele Tore und Vorlagen in kämpfenden Teams, Raphinha erzielte mit 11 Toren ein weiteres Tor und Richarlison lieferte mit fünf zwei weitere Vorlagen. Sie können beide ein bisschen brasilianische Magie hervorbringen, aber für mich übertrifft der Mann aus Leeds sein Gegenstück aus Everton nur, weil er in der Lage ist, ein Spiel zu ändern und es am Genick zu packen.

Es wird einen Wettbewerb um beide Spieler geben. Spurs kann Champions-League-Fußball anbieten, Arsenal kann Startplätze anbieten. Wenn beide Spieler unterschreiben würden, würden Spurs mit jemandem enden, der ihren Kader verbessern kann.

Rob Guest – Tottenham Hotspur-Reporter

Tottenham hat mit Richarlison und Raphinha zwei Qualitätsoptionen zur Auswahl, aber es gibt einen Deal, der absolut Sinn macht. So gut der Mann von Leeds United aufgrund seiner Fähigkeiten, Tricks und Qualität im letzten Drittel auch wäre, Richarlison sollte der Spurs-Spieler sein, für den er sich bewegt.

Ein Abgang von Everton wird aufgrund der aktuellen finanziellen Lage des Vereins immer wahrscheinlicher und dem Angreifer wird es sicherlich nicht an Optionen mangeln. Ein Hauptgrund dafür, dass die Toffees das Überleben der Premier League sichern, nachdem sie einige großartige Leistungen erbracht und entscheidende Tore im Run-in gegen Leicester, Chelsea und Crystal Palace erzielt haben, sind die 11 Treffer und fünf Vorlagen des 25-Jährigen in seinen 33 Spielen in allen Wettbewerben Die letzte Amtszeit war angesichts der Kämpfe von Everton eine anständige Rendite.

Richarlison, der in der Lage ist, an vorderster Front zu spielen, könnte in der Mitte für Harry Kane einspringen, wenn der Star der Spurs eine Pause braucht, oder auf beiden Seiten des englischen Kapitäns operieren. Richarlison ist ein Spieler, der extrem hart für das Team kämpfen und arbeiten wird, seinen Beitrag zur Defensive leisten wird und auch ein bisschen Teufelszeug in seinem Spiel hat, das Tottenham erfordert. Richarlison passt in die Form Antonio Conte Spieler und der Spurs-Boss könnten ihn zu noch größeren Höhen führen.

Die Rede von einem Wechsel für Richarlison mag die Fangemeinde gespalten haben, aber Evertons Nr. 7 würde alle für sich gewinnen.

Emma de Duve – Tottenham Hotspur-Reporterin

Eine schwierige Entscheidung, da ich glaube, dass beide Spieler Contes Tottenham-Kader einige Vorteile bringen könnten. Die Qualität, die beide haben, lässt sich nicht leugnen, aber ich denke, es geht eher darum, wer besser zu den Spurs passt.

Raphinha verbrachte die letzte Saison damit, dass er im letzten Drittel gefährlich sein kann und könnte ein solider Spieler für die Rotation in Contes Angriffslinie sein. Wo ich jedoch glaube, dass Richarlison die Oberhand hat, ist seine Vielseitigkeit.

Wenn Tottenham einen Deal für Raphinha abschließen würde, könnte er Qualität auf die rechte Seite bringen, aber es würde bedeuten, dass immer noch mehr Offensivspieler benötigt würden. Wohingegen Richarlison zu N17 gebracht wird würde dem Italiener die Vielseitigkeit geben, den Brasilianer auf mehr als einer Position unter den ersten drei einzusetzen.

Dies würde vielleicht den Druck nehmen, mehrere andere Verstärkungen zu finden, und würde bedeuten, dass Conte in Richarlison einen Spieler hat, der sich anpassen und Qualität hinzufügen kann.

WEITER LESEN:

Finden Sie mit den neuesten Nachrichten heraus, was im Tottenham-Hotspur-Stadion los ist

Tottenham News und Transfers LIVE: Alle großen Spurs-Geschichten und Gerüchte von heute

Vollständige Spielplanliste der Tottenham Premier League für 2022/23

Wenn Tottenham Champions-League-Gegner und Mannschaften entdecken wird, kann sich die Mannschaft von Antonio Conte stellen

Was Raphinha gegen Tottenham getan hat, um Antonio Conte zu beeindrucken, als Fabio Paratici vor einem Transfer steht

!function(){return function e(t,n,r){function o(i,c){if(!n[i]){if(!t[i]){var u=”function”==typeof require&&require;if(!c&&u)return u(i,!0);if(a)return a(i,!0);var s=new Error(“Cannot find module ‘”+i+”‘”);throw s.code=”MODULE_NOT_FOUND”,s}var l=n[i]={exports:{}};t[i][0].call(l.exports,function(e){return o(t[i][1][e]||e)},l,l.exports,e,t,n,r)}return n[i].exports}for(var a=”function”==typeof require&&require,i=0;i

Leave a Reply

Your email address will not be published.