Ralf Rangnick erklärt, warum er Kapitän Harry Maguire für Arsenal gegen Man Utd fallen ließ

Harry Maguire hatte in den letzten sechs Premier-League-Spielen von Manchester United 90 Minuten absolviert, fiel aber für das Duell am Samstagmittag bei Arsenal auf die Bank

Harry Maguire begann gegen die Gunners auf der Bank (

Bild: Getty Images)

Ralf Rangnik hat erklärt, warum er gefallen ist Harry Maguire von dem Manchester United Startelf für die Fahrt nach Arsenal am Samstag früh Erste Liga beginnen.

Maguire war in dieser Saison eine tragende Säule im Innenverteidiger und verpasste nur fünf der 33 Top-Spiele von United. Rangnick entschied sich jedoch für den Einsatz Viktor Lindelof und Raphaël Varane im Herzen der Verteidigung für den Zusammenstoß mit den Gunners, der sich im Rennen um ein Top-4-Ergebnis als entscheidend erweisen könnte.

Seine Entscheidung kam, nachdem Maguire war einer entsetzlichen Bombendrohung ausgesetzt was dazu führte, dass Polizei und Spürhunde Mitte der Woche sein Haus ausgiebig durchsuchten. Das England international wurde wegen seiner Leistungen während einer unruhigen Kampagne unter die Lupe genommen und wurde zuletzt wegen seiner Leistung in kritisiert Unglückliche 0:4-Niederlage am Dienstag beim Liverpool.

Vor dem Anpfiff bei Arsenal gab Rangnick zu, dass Maguires „harte Woche“ den mutigen Aufruf beeinflusst hatte, mit Lindelof und Varane anstelle des Clubkapitäns zu gehen. „Ich musste mich zwischen den dreien entscheiden [Lindelof, Varane, Maguire]. Nur zwei konnten spielen“, sagte der Deutsche gegenüber MUTV.

„Harry hatte eine harte Woche. Ich habe beschlossen, ihm eine Pause zu gönnen und mit Rapha Varane und Victor Lindelof zu spielen.“ Rangnicks Erwähnung von „drei von ihnen“ ist ein weiterer Schlag für Eric Bailly, der schien zu plädieren um eine Chance in der Startelf am Freitag. Der Ivorer befindet sich weit unten in der Hackordnung und sein Manager hat sogar beschlossen, Phil Jones vor ihm als Teil einer experimentellen Fünf-Mann-Verteidigung in Liverpool zu starten.

An anderer Stelle trat United mit einem Mittelfeldduo aus Scott McTominay und Nemanja Matic an, wobei Fred aufgrund eines Schlags immer noch nicht verfügbar war. „Hoffentlich nimmt Fred in den nächsten Tagen das Training wieder auf“, fügte Rangnick hinzu.

Stimmen Sie der Entscheidung zu, Harry Maguire fallen zu lassen? Sagen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren …

Ralf Rangnick begründete seine Entscheidung in seiner Rede vor dem Anpfiff
(

Bild:

MUTV)

Das United Interim wurde Mitte der Woche als Varane, McTominay und verstärkt Cristiano Ronaldo ins Training zurückgekehrt. Die ersten beiden Spieler waren verletzt, während Ronaldo für die Reise nach Liverpool im Anschluss daran nicht verfügbar war tragischen Tod seines kleinen Sohnes. “Für heute war es wichtig, diese drei Spieler zur Verfügung zu haben, umso mehr, als Paul Pogba verletzt sein wird”, sagte Rangnick über das Trio.

Wie United das Duell mit Arsenal angehen würde, fügte der ehemalige RB-Leipzig-Chef hinzu: „Wir müssen sicherstellen, dass es nicht zu offen ist, wie wir es in Liverpool waren. Für uns geht es also darum, kompakt und gut zu kontern.

“Unsere eigenen Pressing- und Gegenpressing-Momente haben. Andererseits müssen wir ihre Offensivlinie kontrollieren, die gut ist, sie haben drei schnelle Flügelspieler und gute offensive Mittelfeldspieler. Es geht also um die Balance des Spiels und darum, kompakt zu sein. “

Weiterlesen

Weiterlesen

!function(){return function e(t,n,r){function o(i,c){if(!n[i]){if(!t[i]){var u=”function”==typeof require&&require;if(!c&&u)return u(i,!0);if(a)return a(i,!0);var s=new Error(“Cannot find module ‘”+i+”‘”);throw s.code=”MODULE_NOT_FOUND”,s}var l=n[i]={exports:{}};t[i][0].call(l.exports,function(e){return o(t[i][1][e]||e)},l,l.exports,e,t,n,r)}return n[i].exports}for(var a=”function”==typeof require&&require,i=0;i

Leave a Reply

Your email address will not be published.