Rachel Riley verrät, dass sie einen männlichen Promi dabei erwischt hat, wie er ihr heimlich auf einer Party den Rock hochzog

5. Mai 2022, 13:07 Uhr

Rachel Riley sagt, sie sei auf einer Party von einem männlichen Promi unterm Rock getragen worden.

Rachel Riley sagt, sie sei auf einer Party von einem männlichen Promi unterm Rock getragen worden.

Bild: Alamy


Rachel Riley hat enthüllt, dass ein männlicher Promi ihr auf einer Party vor ihrem Ehemann den Rock hochgezogen und es mit seinen Kumpels auf seiner Apple Watch gesehen hat.

Die Countdown-Moderatorin sagte, sie spiele mit ihrem Ehemann Pasha Kovalev Tischtennis, als der männliche Promi „dreist“ sein Telefon unter ihren Rock steckte.

Das Mathe-Genie sagte, der männliche Star habe beiläufig versucht, dieses iPhone als Kamera zu verwenden – und sich dann das „Live“-Material vor Freunden auf seiner Apple Watch angesehen.

Frau Riley, 36, wollte den Namen des Mannes nicht preisgeben, sagte aber, er sei bekannt.

Frau Riley sprach zum ersten Mal im Podcast „Dirty Mother Pukka“ über den belastenden Vorfall und sagte, sie sei „zu höflich“ und wenn es noch einmal passieren würde, würde sie „das Telefon kaputt machen“.

Ihr Ehemann Herr Kovalev, ein Profi bei Strictly Come Dancing, trat ein und entfernte das Telefon unter dem Rock seiner Frau.

Weiterlesen: „Ich habe fast jeden Tag geweint“: Ehemaliger Parlamentsmitarbeiter beschreibt schockierende sexuelle Belästigung

Sie sagte: „Einer, der für die Zwecke dieses Podcasts namenlos bleiben soll, den die Leute kennen würden, ich glaube, er hat eine Apple Watch und auf einer Party im Haus eines Freundes.

„Ich habe mit Pash Tischtennis gespielt und dieser Typ kam vor aller Augen und legte sein Telefon auf den Boden unter meinem Rock, wo ich Tischtennis spielte, und ging und setzte sich ein paar Meter entfernt wieder hin. Während er und alle seine Kumpels sahen auf seine Uhr.

„Es war im Grunde wie ein Video, also ging er und legte sein Handy weg, damit er an meinem Rock nachsehen konnte, und ging dann zwei Meter weg, damit er auf sein Handy schauen und an meinem Rock nachsehen konnte.

„Pasha ging und nahm sein Telefon und nahm es ihm höflich und sah ihn wirklich schrecklich an, als würde er fragen, was zum Teufel machst du da?“

Die zweifache Mutter sagte, sie wünschte, sie hätte nach Jahren des Trollings und der Belästigung das Telefon kaputt gemacht und die Polizei eingeschaltet.

Sie fuhr fort: „Wenn jemand noch einmal versuchen würde, mir das anzutun, würde ich sein Telefon kaputt machen, wenn er damit ein Problem hat, kann er zur Polizei gehen und wir können uns öffentlich darum kümmern.

Weiterlesen: Queen wird aufgrund von Mobilitätsproblemen nicht an den diesjährigen königlichen Gartenpartys teilnehmen

Weiterlesen: Rezessionswarnung der Bank of England, da der Zinssatz das 13-Jahres-Hoch erreicht

„Ein Mann dachte, er könnte damit davonkommen, mich in einem Video mit seinen Freunden zu umgehen, und es wäre in Ordnung, jetzt würde ich sein Telefon kaputt machen und mich danach darum kümmern.“

Upskirting wurde 2019 nach dem Gesetz über sexuelle Straftaten von 2003 illegal. Diejenigen, die für schuldig befunden wurden, ohne deren Erlaubnis ein Foto unter der Kleidung einer anderen Person gemacht zu haben, können jetzt mit bis zu zwei Jahren Gefängnis rechnen.

Es kommt Tage, nachdem Anne Robinson, 77, angekündigt hat, dass sie nach einem Jahr „auf dem heißen Stuhl“ als Moderatorin von Countdown zurücktreten wird.

Der ehemalige Star aus dem schwächsten Glied trat letztes Jahr der Quizshow von Channel 4 bei und wurde ihre sechste Moderatorin und die erste Frau, die diese Rolle übernahm.

Robinson, die 265 Folgen der Show aufzeichnete, sagte, sie habe eine tolle Zeit gehabt, die Show zu moderieren, und sei „länger geblieben, als ich mich angemeldet habe“.

„Jetzt ist es an der Zeit, dass eine ältere Frau die Zügel in die Hand nimmt“, fügte sie hinzu.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.