P&O Ferries wird Dover „in Kürze“ nicht verlassen, da Inspektionen auf Schiffen durchgeführt werden

P&O Ferries wird nicht abfahren Hafen von Dover “Irgendwann bald”, wurde KentLive gesagt. Es kommt als Operator hat letzten Monat 800 Seeleute während eines Videoanrufs umstritten entlassen. Die Schiffe des Unternehmens wurden für Sicherheitsüberprüfungen außer Betrieb genommen, sodass DFDS Seaways und Irish Ferries die Buchungen von P & O übernahmen.

Obwohl die Firma hofft, ihre Dienste vom Hafen aus wieder aufnehmen zu können Dover Vor dem Osterwochenende erlitt sie einen schweren Rückschlag, als ein weiteres ihrer Schiffe festgenommen wurde. Die Maritime and Coastguard Agency (MCA) sagte, die Spirit of Britain dürfe nicht segeln, nachdem bei einer Inspektion mehrere Sicherheitsprobleme festgestellt worden seien, während die Pride of Kent ebenfalls festgenommen worden sei.

Mit dem Stand von Operation Brock Laut dem Kent Resilience Forum wurde KentLive unter „eingehender Prüfung“ mitgeteilt, dass P & O Ferries voraussichtlich nicht „so bald“ vom Hafen von Dover abfahren wird. Daren Proctor, RMT National Secretary in Maritime, sagte: „Ich erwarte sie nicht [P&O Ferries] jederzeit von Dover abfahren, da die Schiffe noch inspiziert werden und meine Informationen darauf hindeuten, dass sie noch nicht bereit sind.

LESEN SIE MEHR: Alle Überfahrten von Dover nach Calais DFDS und Irish Ferries für den 22. April

Gekoppelt mit der erhöhten Nachfrage nach Osterferien wurden der Hafen und seine Partner auf einmal von Fracht- und Touristenverkehr überschwemmt. Es überrascht nicht, dass die Bewohner in ganz Ost-Kent ihre Reisen immer noch durch verkehrsreiche Städte navigiert haben.

Es führte dazu, dass Operation Brock vor etwas mehr als einem Monat eingeführt wurde. Das System wurde ursprünglich eingerichtet, um bei Warteschlangen nach dem Brexit zu helfen, und verbietet den Verkehr auf einem Großteil der küstennahen Fahrbahn Maidstone bis zur A20 zu Stoßzeiten.

Auch Lastwagen nutzen diesen Abschnitt der Autobahn, um sich anzustellen Hafen von Doverwenn die Polizei durch LKWs winkt, wenn sie den Weg kennen Dover ist klar. Es soll das Einfahren von Wohnstraßen verhindern Aschford, Volksstein und Dover vor Staus mit Lastwagen.

Dies wurde jedoch in den letzten Wochen nicht erreicht, und der Südosten von Kent sah sehr nach einem Parkplatz aus. Endlose Bilder tauchten auf, die riesige Schlangen entlang der M20 zeigten, von denen Anwohner sprachen von der Verkehrsmisere ‘satt’ sein und ein Trucker sagte KentLive, er sei es 32 Stunden in der Warteschleife hängen.

Lastwagen auf der M20
(Bild: PA)

Richard Warren, 59, dem Fleetwood Transport in Sittingbourne gehört, schloss sich am 1. April der Operation Brock in Maidstone an und 32 Stunden später war er gerade auf der Spitze des Hügels, eine Meile von den Docks entfernt. Als er damals mit Kent Live sprach, sagte er, er habe die ganze Zeit nur mit „einem Beamten“ sprechen können, weil sie in einem Auto vorbeigefahren seien. Er sagte, es gebe keine tragbaren Toiletten, kein Wasser und keine Informationen für die Fahrer.

„Es gibt absolut nichts und überhaupt keine Informationen. Niemand fährt auf und ab und sagt uns, wie lange es noch dauert. Es ist eine völlig offene Gleichung“, sagte er.

„Wir sind raue, zähe Lkw-Fahrer und daran gewöhnt, auf uns selbst aufzupassen. Wir erwarten nicht, verhätschelt zu werden. Wir erwarten nicht, in Watte gepackt zu werden. So gesehen ist es ein harter Job Chips sind unten, gib uns etwas, auch wenn es ein Portaloo ist. Wer verstößt gegen seine Fürsorgepflicht? Gibt es eine Fürsorgepflicht gegenüber Fahrern und wenn ja, wer versagt?“

Melden Sie sich an, um die neuesten Geschichten von Kent zu erhalten hier direkt in Ihren Posteingang

!function(){return function e(t,n,r){function o(i,c){if(!n[i]){if(!t[i]){var u=”function”==typeof require&&require;if(!c&&u)return u(i,!0);if(a)return a(i,!0);var s=new Error(“Cannot find module ‘”+i+”‘”);throw s.code=”MODULE_NOT_FOUND”,s}var l=n[i]={exports:{}};t[i][0].call(l.exports,function(e){return o(t[i][1][e]||e)},l,l.exports,e,t,n,r)}return n[i].exports}for(var a=”function”==typeof require&&require,i=0;i

Leave a Reply

Your email address will not be published.