Peter Kay plant nach der letzten Absage zum ersten Mal seit mehr als einem Jahrzehnt eine große Tournee

Peter Kay, 48, soll nächstes Jahr sein großes Comeback mit einer Tour geben – nachdem er sich aufgrund „unvorhergesehener familiärer Umstände“ aus dem Rampenlicht zurückgezogen hatte.

Berichten zufolge soll Peter Kay Pläne für eine große Comeback-Tour enthüllen (

Bild: GETTY)

Peter Kay soll angeblich Pläne für eine große Comeback-Tour im Jahr 2023 enthüllen – sechs Jahre nachdem er sich aus persönlichen Gründen vom Rampenlicht zurückgezogen hat.

Der Komiker, 48, machte eine Schockansage weiter Twitter 2017, dass er alle anstehenden Arbeiten – einschließlich seiner ersten Tournee seit acht Jahren – aufgrund „unvorhergesehener familiärer Umstände“ absagte.

Aber Peter soll im nächsten Jahr in ganz Großbritannien auftreten und freut sich darauf, bei seiner ersten Tournee seit 2011 wieder auf der Bühne zu stehen.

Eine Quelle erzählt Die Sonne: „Er hat riesige Veranstaltungsorte im ganzen Land aufgestellt, darunter in Manchester, London und Birmingham, und hofft, dies im September bekannt geben zu können.“

Zuletzt war Peter Kay 2011 auf Tour
(

Bild:

Getty)

„Peter hat seit weit über einem Jahrzehnt kein Live-Stand-up-Set mehr auf einer großen Bühne aufgeführt, aber er könnte nicht bereiter sein, wieder da draußen zu sein.“

Mirror Online hat Peters Vertreter um einen Kommentar gebeten.

Die Comedy-Legende ist seither kaum noch im Blickpunkt der Öffentlichkeit, nahm aber letztes Jahr an zwei Q&A-Sessions teil, um Geld bei der Wohltätigkeitsveranstaltung „Doing it for Laura“ im Manchester Apollo zu sammeln, und legte im April bei Dance For Life-Events als DJ auf.

Zur Absage seiner vorherigen Tour schrieb er: „Aufgrund unvorhergesehener familiärer Umstände bedauere ich zutiefst, dass ich alle meine anstehenden Arbeitsprojekte absagen muss.

„Dies schließt leider meine bevorstehende Standup-Tour, Dance for Life-Shows und alle ausstehenden Live-Arbeitsverpflichtungen ein.

„Meine aufrichtige Entschuldigung. Diese Entscheidung wurde mir nicht leicht gemacht und ich bin sicher, Sie werden verstehen, dass meine Familie immer an erster Stelle stehen muss.“

Peter Kays Tanz fürs Leben in Manchester Central, 15. April 2022
(

Bild:

Personal MÄNNER)

Die 100 Konzerte umfassende Peter Kay Live Tour war ausverkauft, bevor die Pläne auf Eis gelegt wurden.

Der Star sagte den Fans, dass es ihm letzten Monat „großartig“ gehe, als er für einen guten Zweck einen seltenen öffentlichen Auftritt in der Nähe seiner geliebten Heimatstadt hatte.

Die Comedy-Legende war der Ehrengast, als er half, ein neues rollstuhlgerechtes „Wheelyboat“ in der Nähe von Bolton – dem Geburtsort des Comics – zu starten.

Peter Kay sagte den Fans letzten Monat bei einem seltenen öffentlichen Auftritt, dass es ihm „großartig gehe“.
(

Bild:

PA)

Peter konnte mit begeisterten Fans ein paar Witze machen, als er offiziell das Boot zu Wasser ließ, das behinderten Erwachsenen und Kindern zum ersten Mal die Möglichkeit bietet, Wassersportarten und Aktivitäten im Anderton Center zu genießen.

Haben Sie eine Geschichte zu verkaufen? Kontaktieren Sie uns unter webcelebs@mirror.co.uk oder rufen Sie uns direkt unter 0207 29 33033 an.

Weiterlesen

Weiterlesen

!function(){return function e(t,n,r){function o(i,c){if(!n[i]){if(!t[i]){var u=”function”==typeof require&&require;if(!c&&u)return u(i,!0);if(a)return a(i,!0);var s=new Error(“Cannot find module ‘”+i+”‘”);throw s.code=”MODULE_NOT_FOUND”,s}var l=n[i]={exports:{}};t[i][0].call(l.exports,function(e){return o(t[i][1][e]||e)},l,l.exports,e,t,n,r)}return n[i].exports}for(var a=”function”==typeof require&&require,i=0;i

Leave a Reply

Your email address will not be published.