Overwatch-Entwickler bestätigen meine Verschwörungstheorie über Lúcios Haare

Endlich habe ich endlich die Wahrheit hinter einem aufgedeckt Overwatch Frage, die mich seit sechs Jahren quält: Was zum Teufel ist mit Lúcios Haaren los?

Letzte Woche, Ich sprach mit Überwachung 2 Entwickler Geoff Goodman und Dion Rogers über Sojourn, die erste schwarze Heldin des Spiels. Da war dies die seltene Gelegenheit, mit ein paar allein zu sein Overwatch Entwickler, nutzte ich die Gelegenheit, um eine brennende Frage zu einem anderen Black zu stellen Overwatch Held: Lucio

Lúcio ist mein Lieblings-Pre-Sojourn Overwatch Charakter sowohl für sein Gameplay als auch für seine Geschichte. Er ist ein Heiler mit einzigartigen Bewegungs- und Heilfähigkeiten. Er war einer der ersten und einzigen Charaktere, denen ich mich widmete (mit zweifelhaften, weniger als gemeisterten Ergebnissen), obwohl ich in teambasierten Schützen nicht groß war. Er ist auch dieser coole, vierfach mit Platin ausgezeichnete afrobrasilianische DJ mit einer Affinität zu Fröschen, der sich entschieden hat, sich einer Gruppe internationaler Freiheitskämpfer anzuschließen, um die Gentrifizierung seiner Favela durch Konzerne zu stoppen. Ich fühlte mich sofort zu ihm hingezogen. Aber eines immer belästigt Was mich an dieser Beyonce-mit-der-Kanone-Figur interessierte, waren seine Haare.

Ich bin besessen mit Schwarzes Haar in Videospielen, da Haare gerade für schwarze Frauen ein so sensibles Thema sind. Vor ein paar Wochen konnten wir nicht aufhören darüber zu reden ein Event das war im Kern über die Haare einer schwarzen Frau. Dort gab es Gesetze aus dem 18. Jahrhundert Gesetzgebung, wie schwarze Frauen ihre Haare tragen könnten. Auch heute, im vermeintlichen „aufgeklärten Zeitalter“ von 2022, gehen wir vorbei Gesetze zum Schutz von Schwarzen vor Haardiskriminierung nachdem die Leute waren Arbeitsmöglichkeiten verlieren und Kindern wurden gegen ihren Willen die Haare geschnitten.

So viel von meinem eigenen Selbstwert ist an meine Haare gebunden. Ich habe Perücken, Extensions und Dreadlocks gerockt. Ich habe meine Haare glatt und natürlich getragen und jetzt kurz geschnitten. Daher bin ich besonders sensibel dafür, wie schwarze Haare in Videospielen dargestellt werden, was uns zu Lúcio und dem Fall seiner verwirrenden Haare bringt.

Siehst du, er hat diese riesigen – enorm – Dreadlocks, die so seltsam und unnatürlich aussahen, dass ich diese ausgeklügelte Verschwörungstheorie aufgestellt habe, dass es eigentlich gar nicht seine Haare sind, sondern eher ein Stück Performance-Kunst. Ja, ich bin ein Lucio Hair Truther. Ich hatte schon früher Dreadlocks. Ich weiß, wie groß sie werden können, je nachdem, wie Sie sie pflegen (oder nicht). Aber Lucios Locken kamen mir nicht echt vor. Sie sahen aus, als wären sie eher aus Schaum gemacht als aus etwas, das aus seinem Kopf gewachsen ist.

Bild: Blizzard Entertainment

Wo die meisten schwarzen Videospiel-Frisuren scheitern, ist, wenn die Schöpfer die Haarstruktur nicht berücksichtigen. Aus diesem Grund sehen viele der Afro-Stile, die Sie im Charakterersteller eines Spiels auswählen können, aus wie diese großen, matten Bälle aus nicht sicher, was das ist, aber es ist kein Haar oder warum der Afro-Stil in ist Tiny Tinas Wunderland sieht aus wie das Rüstungsmodell für Eldenring‘s Abscheulicher Mistfresser.

Ich verstehe, dass das Erstellen von Haartexturen in einem Videospiel ein mühsamer Prozess ist, daher bin ich normalerweise bereit, eine schlechte Textur auf Zeitbeschränkungen und die Einschränkungen der Engine eines Spiels zurückzuführen. Aber Lúcios Art von flach gegen den Kopf gerichteten Cornrows, die zu großen, federnden … Dingen aufblühten ??? war einfach so seltsam, dass ich diese Prämisse zugunsten eines vollen Alufolienhuts verwarf, buchstäblich. In meiner Hypothese ist Lucios Haar tatsächlich ein Hut, den er als Teil seiner DJ-Persönlichkeit trägt. Es ist wie die Helme von Daft Punk oder Deadmau5. Es ist eine Theorie, an der ich jahrelang festgehalten habe, bis ich endlich die Gelegenheit hatte, sie zu fragen Overwatch Entwickler und bestätige meinen Verdacht.

„Ja, Ihre Theorie ist richtig“, sagte Rogers, Art Director für Overwatch. Süße, süße Rechtfertigung. Rogers teilte das auch mit Überwachung 2Lúcios Haar würde ein Update bekommen.

„Wir verbessern das für Überwachung 2“, sagte Rogers. „Ein großer Teil unserer Forschung war der Versuch, kulturell korrektere ethnische Haare zu kreieren. Sie können diese Verbesserung in seinem sehen Überwachung 2 Konzeptkunst. Der Schaumstoff-Loc-Kopfschmuck wird durch natürlicheres (und strukturierteres!) Haar ersetzt, das immer noch seiner DJ-Persönlichkeit huldigt und in hellen Neonspulen endet, an die ich mich erinnere Cybergoth-Perücken der späten 2000er.

Lucio in Overwatch und Overwatch 2
Blizzard Entertainment und Blizzard Entertainment

Während ich froh bin, dass mein lang gehegter Verdacht endlich ausgeräumt wurde, bin ich ebenso froh, dass Rogers und sein Team verstanden haben, dass Haare für die Identität eines Charakters wichtig sind, insbesondere schwarze Charaktere wie Sojourn und Lúcio.

„Etwas, das ich am Art-Team ziemlich cool finde, ist, dass wir Leute haben, die sich dafür einsetzen, die Wahrnehmung von Haaren bei ethnischen Charakteren zu verbessern“, sagte Rogers.

Leave a Reply

Your email address will not be published.