Mohamed Salah-Vertrag: Liverpools Stürmer sagt, Geld sei nicht alles, wenn er seinen Aufenthalt in Anfield verlängert | Fußball Nachrichten

Mohamed Salah hat weitere Hinweise auf seinen Vertrag in Liverpool fallen lassen und nachdrücklich angedeutet, dass er an der Anfield Road bleiben möchte – das Hinzufügen von Geld ist nicht alles, wenn es darum geht, seinen Aufenthalt auf Merseyside zu verlängern.

Der Torschützenkönig der Premier League verhandelt seit einiger Zeit mit Liverpool über einen neuen Vertrag, eine Einigung mit seinem bestehenden Vertrag, der im nächsten Sommer ausläuft, wurde jedoch noch nicht abgeschlossen.

Salah, der im Juni 30 Jahre alt wird, hat jedoch betont, dass es bei den Verhandlungen nicht nur um Geld gehe. Sprechen mit VierVierZwei Ob er zuversichtlich sei, dass seine Zukunft bei Liverpool liegen würde, sagte er: „Ich weiß es nicht, ich habe noch ein Jahr Zeit. Ich denke, die Fans wissen, was ich will, aber im Vertrag geht es überhaupt nicht nur ums Geld. Also ich weiß es nicht, ich kann es dir nicht genau sagen. Ich habe noch ein Jahr Zeit und die Fans wissen, was ich will.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

KOSTENLOS ZU SEHEN: Höhepunkte von Liverpools Sieg über Manchester United in der Premier League

“Dieser Verein bedeutet mir sehr viel – ich habe meinen Fußball hier mehr als irgendwo sonst genossen, ich habe dem Verein alles gegeben und jeder hat das gesehen. Ich habe hier viele unglaubliche Momente erlebt, Trophäen gewonnen, individuelle Tore, individuelle Trophäen. Es ist wie eine Familie hier.”

Salah scheint zuversichtlich, dass er in der nächsten Saison immer noch in Liverpool sein wird, unabhängig davon, ob ein neuer Vertrag unterzeichnet wurde – er beabsichtigt nicht, diesen Sommer vom Verein wegzuziehen.

“Ja. Ähm, ich denke schon?” sagte er, “aber wenn sie wollen, dass ich gehe, ist das etwas anderes!”

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

Jamie Carragher, Micah Richards, Gary Neville und Roy Keane diskutieren darüber, ob Mohamed Salah einen neuen Vertrag unterschreiben wird, um an der Anfield Road zu bleiben

Salah bestand auch darauf, dass er sich keine Sorgen darüber mache, ohne eine Lösung in die letzten 12 Monate seines aktuellen Vertrags zu gehen.

“Ich mache mir keine Sorgen, ich mache mir keine Sorgen”, sagte er. „Die Saison ist noch nicht zu Ende, also lasst sie uns auf die bestmögliche Weise beenden – das ist das Wichtigste. Dann werden wir im letzten Jahr sehen, was passieren wird.“

GRAFIK

Neville: Die Form von Diaz verringert den Druck auf Salahs Vertragsverhandlungen

Luis Diaz wird von Jürgen Klopp zu seiner Einwechslung in der zweiten Halbzeit beglückwünscht (AP)
Bild:
Luis Diaz wird von Klopp zu seiner Einwechslung in der zweiten Halbzeit von Liverpools Sieg gegen Manchester United (AP) beglückwünscht.

Die Form von Luis Diaz seit seinem Wechsel zu Liverpool im Januar hat laut Gary Neville den Druck auf Mohamed Salahs Vertragssituation an der Anfield Road verringert.

Diaz hat in seinen acht Spielen in der Premier League drei Tore erzielt und eine Vorlage gegeben, seit er am 30. Januar aus Porto zum Verein kam und einen Fünfeinhalbjahresvertrag für zunächst 37 Millionen Pfund unterzeichnete – wobei die Gebühr möglicherweise auf £ steigen könnte 49m.

Der kolumbianische Stürmer beeindruckte erneut 4:0-Sieg am Dienstagabend gegen Manchester United und spreche weiter Der Gary Neville-Podcastsagte Neville, die Entscheidung, sich im Januar für Diaz zu entscheiden, sei ein weiterer Beweis für Liverpools kluge Planung.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

Liverpool erzielte eines der besten Teamtore der Saison, das von Mohamed Salah beendet wurde, nachdem das Team 25 Pässe zusammengestellt hatte, wobei jeder Spieler außer Virgil van Dijk den Ball in der Bewegung berührte

Er sagte: „Das Carabao-Cup-Finale war das erste Mal, dass ich den Jungen live gesehen habe. Er spielt auf der linken Seite und ich betrachte es aus der Perspektive eines Rechtsverteidigers, also denke ich, dass ich ziemlich gut bin darüber nachgedacht, was mir gefallen hätte und was nicht. Und ich dachte: ‘Oh mein Gott. Was für ein Spieler er ist.’

“Diogo Jota war von dem Moment an, als er unterschrieb, eine Sensation; die anderen beiden sind Weltstars: Mo Salah und Sadio Mane. Und Diaz sieht aus wie ein Star der Zukunft, der in gewisser Weise tatsächlich ein bisschen von der Zeit nimmt Druck aus der Salah-Situation zu nehmen, dass sie jemanden da haben, der bereit ist, reinzukommen. Das ist es, was großartige Clubs tun, sie haben ein Förderband.

„Was Sir Alex Ferguson viele Jahre lang getan hat, war, den nächsten bereit zu machen, damit niemand den Verein als Lösegeld hält. Großartige Vereine bauen nicht nur drei Jahre lang, sie haben diesen nächsten Spieler, der reinkommt, und das ist Liverpool.“ hier tun.”

Sonntag, 24. April, 16:00 Uhr

Anpfiff 16:30 Uhr


Liverpools Spielplan:

Umzuordnen: Southampton (a) Premier League, live auf Sky Sports

24. April – Everton (h) Erste Ligalive auf Sky Sports

27. April – Villarreal (h) Hinspiel der Champions League SF

30. April – Newcastle Erste Liga

3. Mai – Villarreal (a) Rückspiel der Champions League SF

7. Mai – Tottenham (h) Erste Liga

10. Mai – Aston Villa Premier League, live auf Sky Sports

14. Mai – Chelsea (Wembley) FA-Cup-Finale

22. Mai – Wölfe (h) Erste Liga

28. Mai – Champions-League-Finale *

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script’,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
fbq(‘set’, ‘autoConfig’, ‘false’, ‘1476975859286489’);
fbq(‘init’, ‘1476975859286489’, {
em: ‘insert_email_variable,’
});
fbq(‘track’, ‘PageView’);

Leave a Reply

Your email address will not be published.