Michael Owen und Paul Merson sind sich bei der Vorhersage von Liverpool gegen Tottenham einig

Hier ist eine Zusammenfassung der neuesten Expertenprognosen vor Liverpools Premier League-Duell mit Tottenham.

Liverpool bereitet sich auf ein weiteres intensives Wochenende des Premier League-Fußballs vor, um Manchester City im Rennen um den Titel endlich zu überholen.

Die Roten werden vor ihrem Treffen mit Tottenham voller Selbstvertrauen sein, nachdem sie unter der Woche das Finale der Champions League erreicht haben.

Anmelden zu unserem LiverpoolWorld Today Newsletter

Die Feierlichkeiten in Spanien werden kurz gewesen sein, da sie versuchen, drei Punkte gegen die Mannschaft von Antonio Conte in dem möglicherweise schwierigsten verbleibenden Spiel der Saison zu holen.

In der Zwischenzeit kehrten die Spurs mit einem 3:1-Sieg gegen Leicester beim letzten Mal auf die Siegerstraße zurück und werden bestrebt sein, ihren ungeschlagenen Lauf gegen die beiden besten Mannschaften in der laufenden Saison fortzusetzen.

Hier ist eine Zusammenfassung der neuesten Expertenprognosen vor dem Aufeinandertreffen an der Anfield Road.

Michael Owen – Liverpool 3-1 Tottenham

„Mir gehen die Superlative für diese Mannschaft aus Liverpool aus, die Siege kommen einfach weiter“, sagte Owen zu BetVictor.

„Es war keine nachdrückliche Leistung, aber der Sieg letzte Woche in Newcastle war riesig. Der Comeback-Sieg in Spanien am Dienstag bedeutet, dass sie mit großem Elan an den Start gehen. Luis Diaz hat das Spiel gegen Villarreal verändert, und ich würde erwarten, ihn hier von Anfang an zu sehen.

„Dieser ist riesig für Spurs. In Anbetracht der jüngsten Form von Arsenal glaube ich nicht, dass Spurs es sich leisten kann, dieses Spiel zu verlieren. Son war in brillanter Form und er ist im Rennen um den goldenen Schuh.

„Allerdings kann ich Liverpool nicht auswählen. Keine Mannschaft in Europa ist in besserer Form als sie und sie sehen einfach nicht so aus, als würden sie verlieren, besonders nicht an der Anfield Road. 3:1.”

Paul Merson – Liverpool 2-1 Tottenham

„Ich denke, die Art und Weise, wie Liverpool spielt, passt zu Tottenham, da Antonio Conte möchte, dass Teams auf sie zukommen“, sagte Merson zu Sportskeeda.

Allerdings kämpfen sie stilistisch gegen Teams, die sich zurücklehnen, daher ist dies ein wirklich kniffliger Test für Liverpool. Spurs hat in dieser Saison das Double gegen Manchester City in der Premier League geschafft.

„Sie könnten einen weiteren entscheidenden Moment im Titelrennen produzieren, indem sie die Roten an der Anfield Road verärgern, aber ich denke, Liverpool wird diesen einen Vorteil bringen.

„Es würde mich nicht schockieren, wenn die Spurs aufgrund ihrer Spielweise und ihrer Position im Top-4-Rennen der Premier League ein positives Ergebnis erzielen würden. Mein Geld liegt jedoch aus heutiger Sicht auf Liverpool. Die Mannschaft von Jürgen Klopp war in der ersten Halbzeit gegen Villarreal grausam, und wenn das gegen die Spurs passiert, sind sie aus dem Titelrennen der Premier League ausgeschieden.

„Apropos Liverpools Angriffseinheit, die Hinzufügung von Luis Diaz hat sie irgendwie verändert. Er liegt im Moment vor Diogo Jota. Obwohl sie zwei sehr unterschiedliche Fußballer sind, ermöglicht ihre Flexibilität den Roten, sich je nach Gegner auf viele verschiedene Arten aufzustellen. Mit Sadio Mane auch in der Mischung, weißt du nur, dass Mohamed Salah als Rechtsaußen spielen wird, da der Rest von ihnen so ziemlich überall spielen könnte! ”

Mark Lawrenson – Liverpool 2-1 Tottenham

“Es war eine weitere großartige Woche für Liverpool”, schrieb Lawrenson in seiner BBC-Sportkolumne.

„Ich habe das Champions-League-Spiel gegen Villarreal kommentiert, und die Roten waren in der ersten Halbzeit überall, aber ich sagte in der Halbzeit, dass ich denke, dass es ihnen gut gehen würde, weil es eine übermenschliche Leistung der spanischen Mannschaft gewesen war. Das würden sie nie durchhalten können.

„Jetzt haben die Roten zwei weitere Pokalfinals, auf die sie sich in dieser Saison freuen können, und ich denke, sie werden sich auch gegen Tottenham durchsetzen, um ihre Herausforderung aufrechtzuerhalten.

„Ein Anpfiff am Abend unter den Lichtern von Anfield wird dazu beitragen, die Atmosphäre zu verbessern, aber der Hauptgrund, warum ich Jürgen Klopps Seite hier unterstütze, liegt eher darin, dass Spurs auf der Straße so wenig überzeugend sind.

„Die Mannschaft von Antonio Conte hat im Februar im Etihad-Stadion natürlich diesen brillanten Sieg gegen Manchester City errungen, aber das Frustrierende für Conte ist, dass sie nicht oft genug so gespielt haben.

„Dies ist ein weiteres großes Spiel, also denke ich, dass Spurs auch für dieses Spiel bereit sein werden und der Liverpooler Verteidigung einige Probleme bereiten werden, aber nicht so viele wie Mohamed Salah & Co. werden sie am anderen Ende verursachen.“

Leave a Reply

Your email address will not be published.