Manchester United erwägt diesen Sommer einen Wechsel von 50 Millionen Pfund für Kalvin Phillips

Manchester United „erwägt einen 50-Millionen-Pfund-Wechsel für Kalvin Phillips, wobei die Clubchefs die Kontrolle des englischen Stars über das Mittelfeld bewundern … aber es gibt Bedenken, dass er und seine Familie große Fans von Leeds United sind.“

  • Berichten zufolge plant Manchester United einen Wechsel für Leeds-Star Kalvin Phillips
  • Der Engländer soll die Chefs mit seiner Dominanz im Mittelfeld beeindruckt haben
  • Eine Sorge ist jedoch, dass Phillips ein eingefleischter Leeds-Fan ist und möglicherweise zögert

Berichten zufolge erwägt Manchester United diesen Sommer einen Wechsel von 50 Millionen Pfund für den Star von Leeds United, Calvin Phillips.

Der zentrale Mittelfeldspieler hat sich nach seiner Hauptrolle beim Aufstieg Englands ins Endspiel der Euro 2020 im vergangenen Jahr einen Namen im englischen Fußball gemacht und wurde oft mit einem Wechsel zu einem der Big Six-Klubs in der Premier League in Verbindung gebracht.

United möchte diesen Sommer seine Mittelfeldoptionen stärken und sich gleichzeitig auf die Abteilungen von Nemanja Matic, Paul Pogba und Jesse Lingard vorbereiten – und der 26-Jährige wurde von den Chefs als Ziel identifiziert. der Athlet Ansprüche.

Man United erwägt laut Berichten ein Angebot von 50 Millionen Pfund für den Star von Leeds United, Calvin Phillips

Man United erwägt laut Berichten ein Angebot von 50 Millionen Pfund für den Star von Leeds United, Calvin Phillips

Phillips konnte in dieser Saison mit seiner Mannschaft aus Leeds, die gegen den Abstieg kämpft, nicht allzu viele herausragende Leistungen erbringen, aber United war immer noch beeindruckt von seiner Fähigkeit, das Spiel zu diktieren und den Ballbesitz zu dominieren, und hat begonnen, einen möglichen Zug für ihn zu „erkunden“. Bericht fügt hinzu.

Die Roten Teufel müssen sich noch offiziell an ihre lokalen Rivalen wenden, heißt es, und auch noch nicht direkt mit dem Spieler sprechen.

Der neue Chef Erik ten Haag wird diesen Sommer zum Verein kommen und ein großes Mitspracherecht bei Transfers haben wollen, aber Phillips ist ein Spieler, auf den United seit einigen Jahren ein Auge geworfen hat.

Phillips hat seit langem Bewunderer bei United, die ihre Aufmerksamkeit beim 3:0-Sieg von Leeds gegen Salford City im Ligapokal 2019 erregten, als Phillips seine Fähigkeit unter Beweis stellte, das Mittelfeld vor Uniteds ehemaligem Assistenten Mike Phelan zu kontrollieren.

Erik ten Hag wird im Sommer der nächste Chef von United und wird seine eigene Shortlist haben

Erik ten Hag wird im Sommer der nächste Chef von United und wird seine eigene Shortlist haben

Erik ten Hag wird im Sommer der nächste Chef von United und wird seine eigene Shortlist haben

United bewundert Phillips seit langem, nachdem er von seiner Fähigkeit beeindruckt war, das Mittelfeld zu kontrollieren

United bewundert Phillips seit langem, nachdem er von seiner Fähigkeit beeindruckt war, das Mittelfeld zu kontrollieren

United bewundert Phillips seit langem, nachdem er von seiner Fähigkeit beeindruckt war, das Mittelfeld zu kontrollieren

Eine kleine Sorge vor einem möglichen Umzug ist jedoch, dass Phillips, seine Familie und seine Freunde alle als große Fans von Leeds United aufgewachsen sind, was das Reisen auf der M62 für ihn zu einer schwierigen Angelegenheit machen könnte.

United und Leeds haben eine heftige Rivalität, mit ihren Zusammenstößen, die als „Rosen-Derby“ bekannt sind und aus dem historischen Konflikt zwischen Lancashire und Yorkshire stammen, und es gab oft ernsthafte Probleme, wenn die beiden Unterstützergruppen aufeinander trafen.

Der frühere Stürmer von Leeds, Alan Smith, versprach bekanntermaßen, dass er aufgrund seiner Liebe zum Verein niemals zu United wechseln würde, bevor er schließlich 2004 den umstrittenen Wechsel zu Old Trafford vollzog.

Phillips ‘Teamkollege Patrick Bamford bezweifelte die Möglichkeit, dass sein Kumpel zu Cristiano Ronaldo und Co wechselt, nachdem er behauptet hatte, seine Familie „hasse United“.

“Seine ganze Familie hasst (Manchester) United”, sagte der Stürmer vor dem letzten Spiel gegen die Red Devils. „Wahrscheinlich sagen sie ihm: „Stellt sicher, dass ihr den Jungs sagt, wie groß und entscheidend dieses Spiel ist.“ Einer von ihnen, bei dem der Rest der Saison zwar wichtig ist, aber dieses Spiel im Mittelpunkt steht.

Aber Phillips ist ein lebenslanger Unterstützer von Uniteds Rivalen Leeds, was ein Knackpunkt sein könnte

Phillips habe derzeit einen Vertrag an der Elland Road bis 2024, gehöre aber nicht zu den Top-Verdienern in Leeds und habe bei einer Verlängerung keine Fortschritte gemacht, heißt es in dem Bericht weiter.

Und es kommt auch zu einer Zeit, in der Phillips versucht, einer neuen Agentur beizutreten – was in seiner Zukunft eine Rolle spielen könnte. Er steht seit vielen Jahren in den Büchern von Palm Sports Management, aber sein Vertrag mit der Gruppe endet diesen Sommer.

Stellar Group – ein Kraftpaket in der Welt der Fußballagenturen, das Jack Grealish einen 100-Millionen-Pfund-Wechsel nach Man City sicherte – ist ein führender Anwärter, um sich auf ihn zu stürzen und ihn zu übernehmen, heißt es in dem Bericht weiter, obwohl die Situation „in der Luft“ ist.

Anzeige



.

Leave a Reply

Your email address will not be published.