Manchester City hat Frenkie de Jong auf seine Transfer-Wunschliste gesetzt

Manchester City hat einen Wechsel für Barcelona-Star Frenkie de Jong im Auge, da Pep Guardiola zusammen mit Erling Haaland und Julian Alvarez einen Mittelfeldspieler für die nächste Saison in seinen Kader aufnehmen will

  • Manchester City will einen zentralen Mittelfeldspieler auf seine Transferwunschliste setzen
  • City plant, in die nächste Saison mit mindestens drei neuen Gesichtern zu starten
  • Es wird erwartet, dass sie Erling Haaland verpflichten, während Frenkie de Jong ein Ziel ist
  • Guardiola wollte de Jong von Ajax unter Vertrag nehmen, entschied sich aber stattdessen für Barca

Manchester City hat einen zentralen Mittelfeldspieler auf seine Transfer-Wunschliste gesetzt, um Teile des Kaders von Pep Guardiola in diesem Sommer aufzufrischen.

Sportsmail geht davon aus, dass City, die nach dem dramatischen Ausscheiden aus der Champions League am Mittwoch bei Real Madrid verletzt war, plant, die nächste Saison mit mindestens drei neuen Gesichtern zu beginnen.

Es wird erwartet, dass der Premier League-Meister Stürmer Erling Haaland von Borussia Dortmund verpflichtet, um eine Lücke im Sturm zu füllen, während Guardiola in der Vorsaison die Herrschaft über den argentinischen Stürmer Julian Alvarez übernehmen wird.

Barcelonas Mittelfeldspieler Frenkie de Jong ist diesen Sommer wieder auf dem Radar von Manchester City

Barcelonas Mittelfeldspieler Frenkie de Jong ist diesen Sommer wieder auf dem Radar von Manchester City

Aber der City-Chef sucht auch nach einem Mittelfeldspieler, der in der Lage ist, sowohl in einer zurückhaltenden Halteposition als auch in einer fortgeschritteneren Rolle zu operieren.

Guardiola wollte vor drei Jahren Frenkie de Jong von Ajax verpflichten, aber der Verein wurde von Barcelona um seine Unterschrift geschlagen.

Sie könnten dieses Interesse wieder entfachen, wenn Barca aufgrund finanzieller Engpässe gezwungen ist, den 24-Jährigen zu verkaufen. De Jong stand 2019 kurz vor einem Umzug ins Etihad-Stadion – Mitglieder seiner Familie hatten sich Immobilien im Nordwesten angesehen – bevor sie sich schließlich für die katalanischen Giganten entschieden.

Club-Kapitän Fernandinho hat kürzlich bestätigt, dass er im Sommer gehen wird, womit sein illustrer neunjähriger Aufenthalt beendet wird.

City hat auch vier Stammspieler der ersten Mannschaft – Gabriel Jesus, Raheem Sterling, Ilkay Gundogan und Riyad Mahrez – die sich den letzten 12 Monaten ihrer Verträge nähern.

Guardiola wollte de Jong (links) von Ajax verpflichten, entschied sich aber stattdessen für Barca

Guardiola wollte de Jong (links) von Ajax verpflichten, entschied sich aber stattdessen für Barca

Guardiola wollte de Jong (links) von Ajax verpflichten, entschied sich aber stattdessen für Barca

City plant, in die nächste Saison mit mindestens drei neuen Gesichtern zu starten, darunter Haaland

City plant, in die nächste Saison mit mindestens drei neuen Gesichtern zu starten, darunter Haaland

City plant, in die nächste Saison mit mindestens drei neuen Gesichtern zu starten, darunter Haaland

Guardiola hat im Allgemeinen fünf zentrale Mittelfeldspieler für drei Plätze für den größten Teil der Kampagne eingesetzt, und es besteht die Überzeugung, dass die Stadt in diesem Bereich des Spielfelds Zahlen hinzufügen muss. Es besteht die Hoffnung, dass der 19-jährige James McAtee, der vom Trainerstab hoch geschätzt wird, in der nächsten Saison mehr Spielzeit erhalten wird.

Sportsmail gab im März bekannt, dass Haaland voraussichtlich diesen Sommer zu City wechseln wird, eine Unterzeichnung, die eine bedeutende Absichtserklärung darstellen würde.

Alvarez, der im Januar für 14,1 Millionen Pfund von River Plate unterschrieben hatte, bevor er dort ausgeliehen blieb, wird die Chance haben, Guardiola zu beeindrucken. Jesus, ein ähnlicher Stürmer wie Alvarez, wird von Arsenal verfolgt.

City wird sich nun darauf konzentrieren, Liverpool im Titelrennen abzuwehren und am Sonntag wieder gegen Newcastle im Einsatz zu sein.

Am Mittwochabend gab es Bedenken hinsichtlich der Fitness von Kyle Walker, nachdem der rechte Außenverteidiger davongehumpelt war, während Aymeric Laporte in der Verlängerung ebenfalls mit einem Schlag zu kämpfen hatte. John Stones verpasste das Spiel mit einem Muskelproblem.

Anzeige



.

Leave a Reply

Your email address will not be published.