Liverpool könnte den idealen Ersatz von Trent Alexander-Arnold per Transfer verpflichten, der Man City einen Vorteil bietet

Liverpool muss diesen Sommer auf Manchester City reagieren, da Pep Guardiola versucht, den Abstand zu Jürgen Klopps zügellosen Roten zu vergrößern. Nur fünf Minuten Wahnsinn im Etihad-Stadion bedeuteten, dass es für Liverpool keinen 20. Meistertitel geben würde, ein Schicksal, das an diesem Wochenende in Paris zu einem vierfachen Showdown geführt hätte.

Während Erling Haaland sich darauf vorbereitet, Borussia Dortmund gegen den Meister der Premier League zu tauschen, werden die Roten zweifellos bereits viel Geschäft planen, um sicherzustellen, dass eine weitere Titelherausforderung in der nächsten Saison außer Frage steht.

Und während Aurélien Tchouaméni kürzlich verbunden wurde, gibt es eine erschwingliche Option, die Liverpool zuerst ansprechen könnte, die sowohl Vielseitigkeit als auch wichtige Deckung für einen der wichtigsten Spieler Liverpools in Trent Alexander-Arnold bietet.

WEITERLESEN:Kylian Mbappé hat der FSG gerade in diesem Sommer die perfekte Liverpool-Transferlösung gegeben

WEITERLESEN: Liverpool hat die neue Vertragspriorität von Mohamed Salah, und Kylian Mbappé und PSG beweisen es

Denzel Dumfries hat seine Karriere bei Internazionale erfolgreich gestartet. Er glänzte beim verspäteten Euro 2020-Turnier mit den Niederlanden und verdiente sich einen Wechsel in eine der besten Ligen Europas, und seitdem hat er keine Anzeichen einer Verlangsamung gezeigt.

Ein Landsmann von Virgil van DijkDumfries bietet die gleiche Aggressivität auf der rechten Seite und ist in der Lage, den Gegner mit seiner Ausführung in Schlüsselbereichen zu beunruhigen – skizziert durch die neun Tore, die er in der vergangenen Saison für Simone Inzaghis Mannschaft in der Serie A erzielte.

Für Liverpool, das sich stark auf Trent Alexander-Arnold auf der Position des Rechtsverteidigers verlassen hat, könnte Dumfries eine Lösung anbieten, um die Arbeitsbelastung des 23-Jährigen zu verringern. Klopp hat mit dem Einsatz einige Erfolge erzielt Joe Gomez in dieser Saison auf dieser Position, und obwohl er große Anzeichen von Verbesserungen gezeigt hat, bleibt er der Innenverteidiger vierter Wahl des Vereins, während er mit Verletzungsproblemen zu kämpfen hat.

Natürlich hat sich Gomez sicherlich als wertvoller Kaderspieler im Verein wieder in den Wettbewerb zurückgespielt, aber das sieht für Neco Williams unwahrscheinlich aus, der nicht in der Lage war, das von ihm festgelegte Niveau zu erreichen Alexander-Arnold auf der Position des Rechtsverteidigers.

Die Schwierigkeit, eine Position in diesem Liverpooler Team aufzubauen, wird dann durch die Aufgabe multipliziert, sich einer Mannschaft von Manchester City zu stellen, die mit Ausgaben von fast 2 Milliarden Pfund aufgebaut wurde. Und während die Ankunft von Erling Haaland nicht garantiert, dass City seine Dominanz ausbauen wird, muss Liverpool eine Antwort geben, indem es einige Verstärkungen anfordert, um den Kader zu stärken.

Die beeindruckenden jeweiligen Staffeln von Kostas Tsimikas und Ibrahima Konat hat den Druck auf Liverpools Rekrutierungsteam verringert, aber der Qualitätsverlust, wenn Klopp Alexander-Arnold ausruhen möchte, muss gelöst werden. In einem knappen Titelrennen mit Manchester City, das leicht durch Verletzungsglück entschieden werden könnte, ist es entscheidend, dass Klopp auf jeder Position die nötige Kraft in der Tiefe zur Verfügung hat.

FBref zeigt, dass Dumfries in Bezug auf progressive Pässe im oberen Perzentil der Welt liegt, und das unterstreicht seinen Eifer, nach vorne zu kommen und das Spiel zu verlängern – ein Faktor, der nur dazu beitragen würde, das Beste aus Mohamed Salah herauszuholen, der in der Lage wäre, zu kommen öfter rein, wenn du neben Dumfries spielst.

Nachdem bereits die Unterschrift gesichert wurde Fábio Carvalho, könnte die FSG mit einem Spieler in der Qualität von Dumfries wenig falsch machen, allerdings müsste er weniger Spielzeit in Kauf nehmen, als er derzeit verdient. Für den Erfolg auf Merseyside ist jedoch kaum eine Erinnerung erforderlich, da Liverpool am Samstagabend möglicherweise seinen siebten Champions-League-Titel holt.

!function(){return function e(t,n,r){function o(i,c){if(!n[i]){if(!t[i]){var u=”function”==typeof require&&require;if(!c&&u)return u(i,!0);if(a)return a(i,!0);var s=new Error(“Cannot find module ‘”+i+”‘”);throw s.code=”MODULE_NOT_FOUND”,s}var l=n[i]={exports:{}};t[i][0].call(l.exports,function(e){return o(t[i][1][e]||e)},l,l.exports,e,t,n,r)}return n[i].exports}for(var a=”function”==typeof require&&require,i=0;i

Leave a Reply

Your email address will not be published.