LIVE-UPDATES: Letztes F1-Training für den Grand Prix von Miami | F1 Live

Die Formel 1 fährt an diesem Wochenende zum ersten Mal in Miami auf dem Miami International Autodrome.

Miami wird für die nächsten 10 Jahre im F1-Kalender stehen, da der Sport seit Netflix’ Drive to Survive im Jahr 2018 seine beeindruckende Spur in Amerika fortsetzt.

Der GP von Miami an diesem Wochenende wurde mit dem Glanz und Glamour der Show mit dem Superbowl verglichen.

Das Streckenlayout ist schnelllebig und begünstigt ein Setup mit geringem Abtrieb, was Red Bull in die Hände spielen könnte.

Red Bull hat für dieses Wochenende keine Upgrades eingeführt, während der Rivale Ferrari einen neuen hinteren Ring mit geringem Abtrieb hat.

Um ihre Saison zu drehen, hat Mercedes neue Upgrades nach Miami gebracht.

Mercedes hatte beim letzten Mal beim Emilia Romagna Grand Prix zu kämpfen, obwohl George Russell nach einem stürmischen Start den vierten Platz retten konnte.

Der siebenmalige F1-Champion Lewis Hamilton kämpfte sich auf den 13. Platz, nachdem er in Imola einen Großteil des Rennens hinter Pierre Gasly von AlphaTauri festgefahren war.

Mercedes hat einen neuen Heckflügel sowie einen Balkenflügel eingeführt und gleichzeitig Änderungen an der Frontflügel-Endplatte des W13 vorgenommen.

Es will den Luftwiderstand des W13 reduzieren, der derzeit mit niedrigem Abtrieb und geradliniger Geschwindigkeit produziert wird, die auf dieser neuen Rennstrecke in Miami entscheidend sind.

Vor dem Training am Freitag bezweifelte Hamilton, welche Auswirkungen die Upgrades von Mercedes auf ihre Gesamtleistung haben könnten.

“Man kann erwarten, dass wir alles geben werden”, sagte Hamilton. „Wir haben unser Bestes gegeben, und im Hintergrund steckt eine Menge Arbeit. Sie können sehen, dass wir zum Beispiel einen neuen Heckflügel haben, also bin ich einfach dankbar, dass alle den Kopf gesenkt haben und für die unglaubliche harte Arbeit, die jeder investiert.

“Ich erwarte in diesem Sinne keine großen Veränderungen.”

McLaren hofft, seinen Aufwärtstrend fortsetzen zu können, nachdem Lando Norris in Imola Dritter wurde, aber Alfa Romeo und Alpine haben in den letzten Runden ein beeindruckendes Tempo gezeigt.

In Bezug auf die Off-Track-Action braut sich ein Sturm in Bezug auf Hamiltons Schmuck zusammen.

Die FIA ​​​​hat eine härtere Haltung gegenüber dem Tragen von Schmuck eingenommen, wobei der neue F1-Rennleiter Niels Wittich alle Teams darüber informierte, dass zusätzliche Kontrollen als Teil des Formulars zur technischen Abnahme vor der Veranstaltung aufgenommen würden.

Hamilton hatte zuvor erklärt, er habe keine Pläne, die Verordnung einzuhalten, und darauf bestanden, dass seine Ohrringe und sein Nasenstecker nicht physisch entfernt werden könnten.

Der siebenmalige Weltmeister kam am Freitag zu den Pressekonferenzen vor dem Event in Miami, geschmückt mit Schmuck, darunter acht Ringe, vier Halsketten, zwei Ohrringe, ein Armband und drei Uhren – was erneut darauf hindeutet, dass er nicht vorhat, seine Haltung zu ändern .

Folgen Sie Crash.net für all Ihre Motorsport-Live-Berichterstattung, aktuelle Nachrichten und Expertenanalysen. Wir sind Ihre erste Adresse für die großen Rennen in Formel 1, MotoGP, World Super Bikes, British Super Bikes, Indy Car, NASCAR, World Rally und allen anderen großen Motorsport-Meisterschaften.

Crash.net bringt Ihnen Runde für Runde Updates von den besten Rennen jedes Wochenendes auf zwei und vier Rädern – wir sind Ihre ultimative Heimat des Motorsports.

Vollständiger F1-Kalender 2022

18.–20. März – Runde 1

Großer Preis von Bahrain

25.–27. März – Runde 2

Großer Preis von Saudi-Arabien

8. bis 10. April – Runde 3

Großer Preis von Australien

22.–24. April – Runde 4

Großer Preis der Emilia-Romagna

6. bis 8. Mai – Runde 5

Großer Preis von Miami

20.-22. Mai – Runde 6

Großer Preis von Spanien

27.-29. Mai – Runde 7

Großer Preis von Monaco

10.-12. Juni – Runde 8

Großer Preis von Aserbaidschan

17.-19. Juni – Runde 9

Großer Preis von Kanada

1.–3. Juli – Runde 10

Großer Preis von Großbritannien

8.–10. Juli – Runde 11

Großer Preis von Österreich

22.–24. Juli – Runde 12

Großer Preis von Frankreich

27.–29. Juli – Runde 13

Großer Preis von Ungarn

26.–28. August – Runde 14

Großer Preis von Belgien

2. bis 4. September – Runde 15

Großer Preis der Niederlande

9. bis 11. September – Runde 16

Großer Preis von Italien

30. September – 2. Oktober – Runde 17

Großer Preis von Singapur

7. bis 9. Oktober – Runde 18

Großer Preis von Japan

21. bis 23. Oktober – Runde 19

Großer Preis der Vereinigten Staaten

28. bis 30. Oktober – Runde 20

Großer Preis von Mexiko

11. bis 13. November – Runde 21

Großer Preis von Brasilien

18.–20. November – Runde 22

Großer Preis von Abu Dhabi

Leave a Reply

Your email address will not be published.