Lady Gaga schwebt im stylischen neuen Video zu ihrer inspirierenden Top Gun: Maverick-Single „Hold My Hand“ in die Höhe

Lady Gaga kehrte am Freitag mit einem Höhepunkt zurück, als sie das cineastische Musikvideo zu ihrer neuen Single „Hold My Hand“ enthüllte.

Die inspirierende Ballade, die in der kommenden Tom-Cruise-Fortsetzung „Top Gun: Maverick“ zu sehen ist, zeigt den 36-jährigen Singer-Songwriter, wie er auf einem Flugplatz das Elfenbein kitzelt, während Jets über ihn rasen.

Die Hitmacherin zeigte ihre atemberaubende Figur in dem Video, das zahlreiche Clips aus dem neuen Film und dem Original von 1986 enthält.

Höhenflug: Lady Gaga enthüllte am Freitag das cineastische neue Musikvideo zu ihrer Ballade Hold My Hand.  Der Song ist in der kommenden Fortsetzung von Tom Cruise, Top Gun: Maverick, enthalten

Höhenflug: Lady Gaga enthüllte am Freitag das cineastische neue Musikvideo zu ihrer Ballade Hold My Hand. Der Song ist in der kommenden Fortsetzung von Tom Cruise, Top Gun: Maverick, enthalten

Gagas neues Video beginnt mit Aufnahmen aus dem Original Top Gun und seiner Fortsetzung, die Jets zeigen, die balletisch durch den Himmel fliegen.

Sie ist in stattlichem Schwarz-Weiß zu sehen, wie sie sich gegen das Fahrwerk eines Grumman F-14 Tomcat-Kampfflugzeugs lehnt, das in den Filmen zu sehen war.

Die Hitmacherin kleidete sich lässig in ein BH-freies, weißes, kurz geschnittenes Tanktop, das einen Hauch ihres straffen Bauches zeigte.

Sie bedeckte das bescheidene Oberteil mit einer aufgeknöpften Bomberjacke.

Düsterer Start: Sie ist in stattlichem Schwarz-Weiß zu sehen, wie sie sich gegen das Fahrwerk eines Grumman F-14 Tomcat-Kampfflugzeugs lehnt, das in den Filmen zu sehen war

Düsterer Start: Sie ist in stattlichem Schwarz-Weiß zu sehen, wie sie sich gegen das Fahrwerk eines Grumman F-14 Tomcat-Kampfflugzeugs lehnt, das in den Filmen zu sehen war

Düsterer Start: Sie ist in stattlichem Schwarz-Weiß zu sehen, wie sie sich gegen das Fahrwerk eines Grumman F-14 Tomcat-Kampfflugzeugs lehnt, das in den Filmen zu sehen war

Lässiger Chic: Die Hitmacherin trug ein BH-freies, weißes, kurz geschnittenes Tanktop, das einen Hauch ihres straffen Bauches zeigte.  Sie bedeckte das bescheidene Oberteil mit einer aufgeknöpften Bomberjacke

Lässiger Chic: Die Hitmacherin trug ein BH-freies, weißes, kurz geschnittenes Tanktop, das einen Hauch ihres straffen Bauches zeigte.  Sie bedeckte das bescheidene Oberteil mit einer aufgeknöpften Bomberjacke

Lässiger Chic: Die Hitmacherin trug ein BH-freies, weißes, kurz geschnittenes Tanktop, das einen Hauch ihres straffen Bauches zeigte. Sie bedeckte das bescheidene Oberteil mit einer aufgeknöpften Bomberjacke

Einbinden: Während sie im Hangar mit dem Flugzeug singt, ist Top Gun-Star Tom Cruise in Filmmaterial aus dem neuen Film bei der Wartung des Flugzeugs zu sehen

Einbinden: Während sie im Hangar mit dem Flugzeug singt, ist Top Gun-Star Tom Cruise in Filmmaterial aus dem neuen Film bei der Wartung des Flugzeugs zu sehen

Einbinden: Während sie im Hangar mit dem Flugzeug singt, ist Top Gun-Star Tom Cruise in Filmmaterial aus dem neuen Film bei der Wartung des Flugzeugs zu sehen

Während sie im Hangar mit dem Flugzeug singt, sieht man Top-Gun-Star Tom Cruise in Filmmaterial aus dem neuen Film bei der Wartung des Flugzeugs.

Das Lied nimmt einen düsteren Ton an, als Cruise seinen gefallenen Freund Goose (Anthony Edwards) wiegt, während Gagas Texte der Stimmung entsprechen.

„Um mir zu sagen, dass du mich brauchst? Ich sehe, dass du blutest / Du musst es mir nicht noch einmal zeigen / Aber wenn du dich entscheidest, reite ich in diesem Leben mit dir / Ich werde nicht loslassen „bis zum Ende“, singt sie Cruise schwimmt mit der Leiche seines Freundes im Meer.

Als die knackigen Gitarren des Songs einsetzen, wird Gaga zu einem Flugplatz transportiert, wo sie auf ein Klavier einhämmert, während die goldene Sonne untergeht.

Verlust: Das Lied nimmt einen düsteren Ton an, als Cruise mit seinem gefallenen Freund Goose (Anthony Edwards) zu sehen ist, während Gagas Texte der Stimmung entsprechen

Verlust: Das Lied nimmt einen düsteren Ton an, als Cruise mit seinem gefallenen Freund Goose (Anthony Edwards) zu sehen ist, während Gagas Texte der Stimmung entsprechen

Verlust: Das Lied nimmt einen düsteren Ton an, als Cruise mit seinem gefallenen Freund Goose (Anthony Edwards) zu sehen ist, während Gagas Texte der Stimmung entsprechen

Magische Stunde: Als die knirschenden Gitarren des Songs einsetzen, wird Gaga zu einem Flugplatz transportiert, wo sie auf ein Klavier einhämmert, während die goldene Sonne untergeht

Magische Stunde: Als die knirschenden Gitarren des Songs einsetzen, wird Gaga zu einem Flugplatz transportiert, wo sie auf ein Klavier einhämmert, während die goldene Sonne untergeht

Magische Stunde: Als die knirschenden Gitarren des Songs einsetzen, wird Gaga zu einem Flugplatz transportiert, wo sie auf ein Klavier einhämmert, während die goldene Sonne untergeht

Kontrast: Als Cruise zu sehen ist, wie er mit seinem Motorrad gegen einen abhebenden Jet rast, hämmert Gaga auf das Klavier ein

Kontrast: Als Cruise zu sehen ist, wie er mit seinem Motorrad gegen einen abhebenden Jet rast, hämmert Gaga auf das Klavier ein

Kontrast: Als Cruise zu sehen ist, wie er mit seinem Motorrad gegen einen abhebenden Jet rast, hämmert Gaga auf das Klavier ein

Als Cruise mit seinem Motorrad in einem abhebenden Jet zu sehen ist, hämmert Gaga auf das Klavier ein.

Sie schirmt die durchdringende Sonne mit einer Pilotenbrille ab und lässt ihre langen blonden Locken unordentlich im Wind über ihr Gesicht wirbeln.

Als „Hold My Hand“ in die gedämpftere zweite Strophe übergeht, wechselt das Filmmaterial zurück zu Schwarz-Weiß und zeigt Gaga in Nahaufnahme in einem Hangar mit ihrer Fliegerjacke und wieder angezogenen Pilotenbrillen.

Sie streichelt eine Reihe von Erkennungsmarken, die an ihrem Hals baumeln, während das Video einen Clip von Maverick zeigt, der zu zeigen scheint, dass einer von Cruises Flugschülern seinen Jet auf einen Hügel stürzt und einen massiven Feuerball erzeugt.

Blonde Schönheit: Sie blockt die stechende Sonne mit einer Pilotenbrille ab und lässt ihre langen blonden Locken unordentlich im Wind über ihr Gesicht wirbeln

Blonde Schönheit: Sie blockt die stechende Sonne mit einer Pilotenbrille ab und lässt ihre langen blonden Locken unordentlich im Wind über ihr Gesicht wirbeln

Blonde Schönheit: Sie blockt die stechende Sonne mit einer Pilotenbrille ab und lässt ihre langen blonden Locken unordentlich im Wind über ihr Gesicht wirbeln

Herunterschalten: Als Hold My Hand in den zweiten Vers übergeht, wechselt das Filmmaterial zurück zu Schwarzweiß und zeigt Gaga in einem Hangar mit ihrer Fliegerjacke und wieder angezogenen Pilotenbrillen

Herunterschalten: Als Hold My Hand in den zweiten Vers übergeht, wechselt das Filmmaterial zurück zu Schwarzweiß und zeigt Gaga in einem Hangar mit ihrer Fliegerjacke und wieder angezogenen Pilotenbrillen

Herunterschalten: Als Hold My Hand in den zweiten Vers übergeht, wechselt das Filmmaterial zurück zu Schwarzweiß und zeigt Gaga in einem Hangar mit ihrer Fliegerjacke und wieder angezogenen Pilotenbrillen

Tragödie: Sie streichelt eine Reihe von Erkennungsmarken, die an ihrem Hals baumeln, während das Video einen Clip von Maverick zeigt, der zu zeigen scheint, dass einer von Cruises Flugschülern seinen Jet auf einen Hügel stürzt und einen massiven Feuerball erzeugt

Tragödie: Sie streichelt eine Reihe von Erkennungsmarken, die an ihrem Hals baumeln, während das Video einen Clip von Maverick zeigt, der zu zeigen scheint, dass einer von Cruises Flugschülern seinen Jet auf einen Hügel stürzt und einen massiven Feuerball erzeugt

Tragödie: Sie streichelt eine Reihe von Erkennungsmarken, die an ihrem Hals baumeln, während das Video einen Clip von Maverick zeigt, der zu zeigen scheint, dass einer von Cruises Flugschülern seinen Jet auf einen Hügel stürzt und einen massiven Feuerball erzeugt

Aber „Hold My Hand“ nimmt seine optimistischste Wendung im zweiten Refrain, als Gaga auf dem Klavier in der Mitte der Landebahn enthüllt wird und ein Jet in geringer Höhe vorbeifliegt, wobei sein lauter Schrei im Clip hervorsticht.

Gaga trägt ihre Fliegerjacke über einem atemberaubenden, durchscheinenden weißen Kleid mit langer Schleppe und Strähnen, die sich im Wind hinter ihr kräuseln.

Sie und das Kleid schienen Kabel zu haben, die sie am Klavier festhielten und verhinderten, dass sie von den industrietauglichen Fans weggeblasen wurden, die gerade außer Sichtweite waren.

Das Hold My Hand-Video endet, als Gaga in Kleid und Jacke über den Laufsteg schlendert, was durch eine schnelle Montage emotionaler Top-Gun-Clips ergänzt wird.

Die Single wurde von Gaga und Bloodpop geschrieben und produziert, und das filmische Musikvideo wurde von Joseph Kosinski, der auch Top Gun: Maverick leitet, angemessen inszeniert.

Höhenflug: Gaga wird auf dem Klavier in der Mitte der Landebahn enthüllt und ein Jet fliegt in geringer Höhe vorbei, wobei sein lauter Schrei im Clip hervorsticht

Höhenflug: Gaga wird auf dem Klavier in der Mitte der Landebahn enthüllt und ein Jet fliegt in geringer Höhe vorbei, wobei sein lauter Schrei im Clip hervorsticht

Höhenflug: Gaga wird auf dem Klavier in der Mitte der Landebahn enthüllt und ein Jet fliegt in geringer Höhe vorbei, wobei sein lauter Schrei im Clip hervorsticht

Frau in Weiß: Sie trägt ihre Fliegerjacke über einem atemberaubenden, durchscheinenden weißen Kleid mit langer Schleppe und Strähnen, die sich im Wind hinter ihr kräuseln

Frau in Weiß: Sie trägt ihre Fliegerjacke über einem atemberaubenden, durchscheinenden weißen Kleid mit langer Schleppe und Strähnen, die sich im Wind hinter ihr kräuseln

Frau in Weiß: Sie trägt ihre Fliegerjacke über einem atemberaubenden, durchscheinenden weißen Kleid mit langer Schleppe und Strähnen, die sich im Wind hinter ihr kräuseln

Auf den Punkt gebracht: Die Single wurde von Gaga und Bloodpop geschrieben und produziert, und das filmische Musikvideo wurde von Joseph Kosinski, der auch Top Gun: Maverick leitet, angemessen inszeniert

Auf den Punkt gebracht: Die Single wurde von Gaga und Bloodpop geschrieben und produziert, und das filmische Musikvideo wurde von Joseph Kosinski, der auch Top Gun: Maverick leitet, angemessen inszeniert

Auf den Punkt gebracht: Die Single wurde von Gaga und Bloodpop geschrieben und produziert, und das filmische Musikvideo wurde von Joseph Kosinski, der auch Top Gun: Maverick leitet, angemessen inszeniert

Gaga und Cruise haben alles daran gesetzt, den neuen Film und ihren Song dafür zu promoten.

Anfang dieser Woche kam die Action-Ikone bei ihrer Jazz & Piano-Show in Las Vegas vorbei und sie trafen sich nach der Show hinter der Bühne.

„Danke, dass Sie gestern Abend zur Show gekommen sind. Ich liebe dich, mein Freund @tomcruise, ‘Gaga hat Fotos von den beiden betitelt, die sich gegenseitig ein Küsschen auf die Wange geben.

Cruise übernimmt im neuesten Film seine Rolle als Kampfpiloten-Ass Pete „Maverick“ Mitchell, aber er hat seine Tage als Starflieger aufgegeben, um die nächste Generation von Piloten auszubilden.

Die mit Spannung erwartete Fortsetzung, in der auch Jennifer Connelly, Miles Teller, Glen Powell und ein Auftritt des Originalschauspielers Val Kilmer zu sehen sind, startet am 27. Mai in den Kinos.

Freunde: Gaga und Cruise haben alles daran gesetzt, den neuen Film und ihren Song dafür zu promoten.  Anfang dieser Woche kam die Action-Ikone bei ihrer Jazz & Piano-Show in Las Vegas vorbei

Freunde: Gaga und Cruise haben alles daran gesetzt, den neuen Film und ihren Song dafür zu promoten.  Anfang dieser Woche kam die Action-Ikone bei ihrer Jazz & Piano-Show in Las Vegas vorbei

Freunde: Gaga und Cruise haben alles daran gesetzt, den neuen Film und ihren Song dafür zu promoten. Anfang dieser Woche kam die Action-Ikone bei ihrer Jazz & Piano-Show in Las Vegas vorbei

Top Gun: Cruise nimmt seine Rolle als Jagdflieger-Ass Pete „Maverick“ Mitchell im neuesten Film wieder auf, aber er hat seine Tage als Starflieger aufgegeben, um die nächste Generation von Piloten auszubilden

Top Gun: Cruise nimmt seine Rolle als Jagdflieger-Ass Pete „Maverick“ Mitchell im neuesten Film wieder auf, aber er hat seine Tage als Starflieger aufgegeben, um die nächste Generation von Piloten auszubilden

Top Gun: Cruise nimmt seine Rolle als Jagdflieger-Ass Pete „Maverick“ Mitchell im neuesten Film wieder auf, aber er hat seine Tage als Starflieger aufgegeben, um die nächste Generation von Piloten auszubilden

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.