Königin Elizabeth II. sagte nach Philipps Beerdigung kein Wort Königlich | Nachricht

Der Herzog von Edinburgh starb am 9. April 2021 und wurde am 17. April in der St. George’s Chapel in Windsor beigesetzt. Der Großteil der königlichen Familie nahm am Gottesdienst teil, Prinz Harry kehrte aus den USA zurück und Prinz Andrew trat nur selten in der Öffentlichkeit auf. .

In einem Auszug aus Angela Kellys aktualisiertem Buch „The Other Side of the Coin, Queen, Chest of Drawers and Wardrobe“ beschrieb die Assistentin jedoch, wie die Königin in den Stunden nach der Beerdigung ihres Mannes Zeit allein verbrachte.

Mrs. Kelly beschrieb, wie sie in ihrer Umkleidekabine auf Ihre Majestät wartete, bis sie vom Dienst in der St. George’s Chapel zurückkehrte.

Sie sagte in der Passage: „Ich half ihr, ihren Mantel und Hut auszuziehen, und es gab keine Worte.

“Die Königin ging dann in ihr Wohnzimmer, schloss die Tür hinter sich und wurde mit ihren Gedanken allein gelassen.”

Frau Kelly, die als persönliche Beraterin und Kuratorin Ihrer Majestät (Schmuck, Anhänger und Garderobe der Königin) fungiert, war Mitglied der „HMS Bubble“ und wurde zusammen mit der Königin während der Covid-Pandemie isoliert.

Dies bedeutete, dass Mrs. Kelly mit Ihrer Majestät und Philip isoliert war und in der Nähe war, als der Herzog starb.

in der Aussage, gepostet von Hallo! ZeitschriftMrs. Kelly sagte an dem Tag, an dem Philip starb: „Die Stimmung im gesamten königlichen Personal im Ballon auf Schloss Windsor war düster.

„Nur wenigen von uns wurde es gesagt, nachdem die Familie informiert worden war.“

WEITERLESEN: LIVE Royal Family: „Ich kann nicht mithalten!“ Atemberaubendes Meghan-Foto enthüllt

Frau Kelly, die als persönliche Beraterin und Kuratorin Ihrer Majestät (Schmuck, Anhänger und Garderobe der Königin) fungiert, war Mitglied der „HMS Bubble“ und wurde zusammen mit der Königin während der Covid-Pandemie isoliert.
Dies bedeutete, dass Mrs. Kelly mit Ihrer Majestät und Philip isoliert war und in der Nähe war, als der Herzog starb.
In einem von Hello! Magazin sagte Frau Kelly an dem Tag, an dem Philip starb: „Die Stimmung unter allen königlichen Mitarbeitern im Ballon von Windsor Castle war düster.
„Nur wenigen von uns wurde es gesagt, nachdem die Familie informiert wurde.“

Am Tag von Philipps Beerdigung durfte das Personal vor der Tür des Augustine’s Tower gegenüber dem Castle of St. George im Schloss stehen.

Frau Kelly schrieb an diesem Tag: „Die Kommoden, Pager, Köche, Dienstmädchen, Lakaien und Schlossbeamten der Königin standen alle im Rampenlicht, als der Sarg des Herzogs von Edinburgh sorgfältig auf einen Land Rover gelegt wurde, den er speziell für diesen Tag entworfen hatte.

„Man konnte den Ausdruck der Traurigkeit auf allen Gesichtern sehen, wenn man einen so großartigen und geschätzten Mann auf seiner letzten Reise sieht.

„Ich bin mir sicher, dass ihre Gedanken bei der Königin waren, da sie wusste, dass sie ihren Ehemann und besten Freund verloren hatte. Die Nation teilte die Trauer und ihre Herzen kamen vor Ihrer Majestät heraus.“

Die Königin und die königliche Familie nahmen am 29. März an der Gedenkfeier für Philip in der Westminster Abbey teil.

Der Gottesdienst wurde nach den Regeln von Covid organisiert, dass nur 30 Personen bei der Beerdigung von Philip anwesend waren.

Vertreter vieler seiner Wohltätigkeitsorganisationen – einschließlich des Duke of Edinburgh Award – nahmen am Dienstag an dem Gottesdienst teil, an dem 1.800 Menschen teilnahmen.

Es war die erste große Veranstaltung des Jahres, an der der 95-jährige Monarch teilnahm, der mit Prinz Andrew im Auto von Schloss Windsor angereist war.

Der Dekan von Windsor, David Conner – ein langjähriger Freund von Prinz Philip, der auch seine Beerdigung leitete – sagte der Gemeinde beim Gottesdienst, dass das Leben des Herzogs „Spuren von Opfer und Dienst trug“.

„Sicher konnte er große Sympathie und Freundlichkeit zeigen. Es besteht kein Zweifel, dass er einen wunderbar attraktiven und oft bescheidenen Sinn für Humor hatte.

„Es ist ziemlich klar, dass sein Verstand sowohl Spekulation als auch gesunden Menschenverstand vereint. Außerdem würde niemand jemals an seiner Loyalität und tiefen Hingabe an unsere Königin und ihre Familie zweifeln.“

Es kommt, bevor das aktualisierte Buch von Frau Kelly später im Jahr 2022 veröffentlicht wird.

Hallo! Das Magazin, das den vollständigen Auszug aus Angela Kellys aktualisierter Ausgabe von The Other Side of the Coin enthält, ist jetzt erhältlich.

if(typeof utag_data.ads.fb_pixel!==”undefined”&&utag_data.ads.fb_pixel==!0){!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,document,’script’,’

Leave a Reply

Your email address will not be published.