Kate Garraway umarmt die Krankenschwester, nachdem sie bemerkt hat, dass sie sich live bei GMB um Ehemann Derek Draper gekümmert hat

Kate Garraway war sprachlos, als sie feststellte, dass sie einer Krankenschwester gegenübersaß, die ihrem Ehemann Derek Draper während der Sendung „Good Morning Britain“ am Freitag das Leben rettete.

Der 54-jährige Sender interviewte den 75-jährigen Michael Rosen und seine ehemalige Betreuerin Beth Dixon, die 2020 auf der Intensivstation arbeitete, während er mit Covid im Koma lag.

Derek, ebenfalls 54, kehrte im April 2021 nach einem einjährigen Kampf gegen das Virus aus dem Krankenhaus nach Hause zurück und benötigt inmitten seiner langwierigen Genesung immer noch rund um die Uhr Pflege.

'Ich bin ziemlich überwältigt!'  Kate Garraway war sprachlos, als sie feststellte, dass sie während des GMB am Freitag einer Krankenschwester gegenübersaß, die ihrem Ehemann Derek Draper das Leben rettete

‘Ich bin ziemlich überwältigt!’ Kate Garraway war sprachlos, als sie feststellte, dass sie während des GMB am Freitag einer Krankenschwester gegenübersaß, die ihrem Ehemann Derek Draper das Leben rettete

Beth hatte dem Autor Briefe geschrieben, während er bewusstlos war, um ihm zu helfen, wenn er aufwachte, aber das Paar hatte sich noch nie zuvor getroffen.

Die ITV-Morgenshow begrüßte sie überraschend am Set, bevor sich herausstellte, dass Michael und ihr Ehemann Derek nur zwei Betten voneinander entfernt waren.

Als sie Beth fragte, ob sie sich um ihren Mann gekümmert hätte, antwortete sie: „Ich hätte mich um ihn gekümmert, ja, wir haben alles getan, was wir konnten.“

Ihre Antwort ließ Kate emotional zurück, als sie aufstand und Beth umarmte, ihr dankte und sagte: „Gott, das ist erstaunlich. Vielen Dank übrigens.’

Wow!  Die ITV-Morgenshow begrüßte sie überraschend am Set, bevor sich herausstellte, dass Gast Michael Rosen und ihr Ehemann Derek nur zwei Betten voneinander entfernt waren

Wow!  Die ITV-Morgenshow begrüßte sie überraschend am Set, bevor sich herausstellte, dass Gast Michael Rosen und ihr Ehemann Derek nur zwei Betten voneinander entfernt waren

Wow! Die ITV-Morgenshow begrüßte sie überraschend am Set, bevor sich herausstellte, dass Gast Michael Rosen und ihr Ehemann Derek nur zwei Betten voneinander entfernt waren

Gruppe: Der 54-jährige Sender interviewte Michael, 75, (rechts) und seine ehemalige Betreuerin Beth Dixon (rechts), die auf der Intensivstation arbeitete, während er 2020 mit Covid im Koma lag

Gruppe: Der 54-jährige Sender interviewte Michael, 75, (rechts) und seine ehemalige Betreuerin Beth Dixon (rechts), die auf der Intensivstation arbeitete, während er 2020 mit Covid im Koma lag

Gruppe: Der 54-jährige Sender interviewte Michael, 75, (rechts) und seine ehemalige Betreuerin Beth Dixon (rechts), die auf der Intensivstation arbeitete, während er 2020 mit Covid im Koma lag

„Wir haben es versucht, wir haben alles getan, was wir konnten. Wir haben alles gegeben“, sagte Beth.

Kate antwortete: „Vielen Dank. Das ist großartig. Meine Güte, ich fühle mich ziemlich … Ich weiß nicht, ob ich aufspringen und dich umarmen kann, aber ich werde es tun. Vielen Dank – das ist unglaublich.

“Ich bin ziemlich überwältigt, da ich die Gesichter von niemandem aus dieser Zeit gesehen habe, also ist es schön.”

Michael, der 47 Tage mit Covid auf der Intensivstation verbracht hatte, enthüllte in der Dokumentation 2020: The Story Of Us seine herzzerreißende Genesung sowie die selbstlose Arbeit derer an der NHS-Front.

Kate hat kürzlich detailliert beschrieben, wie sie mit „Verlust“ zu kämpfen hat, während ihr Ehemann Derek seine langwierige Genesung von Covid fortsetzt.

Erstaunlich: Als Beth gefragt wurde, ob sie sich um ihren Mann gekümmert hätte, antwortete sie: „Ich hätte mich um ihn gekümmert, ja, wir haben alles getan, was wir konnten.“

Erstaunlich: Als Beth gefragt wurde, ob sie sich um ihren Mann gekümmert hätte, antwortete sie: „Ich hätte mich um ihn gekümmert, ja, wir haben alles getan, was wir konnten.“

Erstaunlich: Als Beth gefragt wurde, ob sie sich um ihren Mann gekümmert hätte, antwortete sie: „Ich hätte mich um ihn gekümmert, ja, wir haben alles getan, was wir konnten.“

Inspirierend: „Wir haben es versucht, wir haben alles getan, was wir konnten.  Wir haben alles gegeben“, sagte Beth

Inspirierend: „Wir haben es versucht, wir haben alles getan, was wir konnten.  Wir haben alles gegeben“, sagte Beth

Inspirierend: „Wir haben es versucht, wir haben alles getan, was wir konnten. Wir haben alles gegeben“, sagte Beth

Der ehemalige Daybreak-Moderator sprach während der Mittwochsfolge von Your Body Uncovered offen über den Kampf und erläuterte, wie sein anhaltender Gesundheitskampf ihre Beziehung belastet hat.

Kate wurde von Gast Paul in der Show begleitet, der vor drei Jahren einen Schlaganfall erlitt und jetzt mit Symptomen wie Neuro-Müdigkeit kämpft, die ein überwältigendes Gefühl der Müdigkeit hervorruft und alltägliche Aktivitäten extrem schwierig macht.

Pauls Geschichte fand Anklang bei Kate, die den neurologischen Gesundheitskampf ihres Mannes Derek mit Pauls erzählte.

Kate teilte mit: „Wenn etwas neurologisch ist, kümmert es sich nicht nur um das körperliche Problem, es wirkt sich auch auf die Beziehung aus.“

Umarmung: Ihre Reaktion ließ Kate emotional zurück, als sie aufstand und Beth umarmte, ihr dankte und sagte: „Gott, das ist erstaunlich.  Vielen Dank übrigens '

Umarmung: Ihre Reaktion ließ Kate emotional zurück, als sie aufstand und Beth umarmte, ihr dankte und sagte: „Gott, das ist erstaunlich.  Vielen Dank übrigens '

Umarmung: Ihre Reaktion ließ Kate emotional zurück, als sie aufstand und Beth umarmte, ihr dankte und sagte: „Gott, das ist erstaunlich. Vielen Dank übrigens ‘

Schockierend: Michael, der 47 Tage mit Covid auf der Intensivstation verbracht hat, enthüllte seine herzzerreißende Genesung sowie die selbstlose Arbeit derer an der NHS-Front im Dokumentarfilm 2020: Die Geschichte von uns

Schockierend: Michael, der 47 Tage mit Covid auf der Intensivstation verbracht hat, enthüllte seine herzzerreißende Genesung sowie die selbstlose Arbeit derer an der NHS-Front im Dokumentarfilm 2020: Die Geschichte von uns

Schockierend: Michael, der 47 Tage mit Covid auf der Intensivstation verbracht hat, enthüllte seine herzzerreißende Genesung sowie die selbstlose Arbeit derer an der NHS-Front im Dokumentarfilm 2020: Die Geschichte von uns

Sie nahm sich Zeit, um mit seiner Frau Lynn zu sprechen, die als Partnerin einen ähnlichen Kampf durchmachte wie Kate, und Lynn teilte mit: „Und Sie wissen nicht, wie sich das auf die nicht betroffene Person auswirken wird, so wie es war. weil du immer noch derselbe bist und sie vielleicht nicht wissen, wie unterschiedlich sie sein könnten ‘

Kate stimmte zu, dass es einen Verlust für beide Seiten der Beziehung gibt: „Es gibt einen Verlust, denke ich, es gibt einen Verlust für sie in der Tatsache, dass sie sich in irgendeiner Weise verändert haben, aber es gibt auch einen Verlust, an den man sich anpassen muss ‚als Partner‘, erklärte sie.

Kate sprach auch über Dereks Zustand während der Sendung „Good Morning Britain“ am Mittwochmorgen, während sie sich mit „The Bill“-Star Chris Ellison unterhielt, bei dem die sprachbehindernde Aphasie diagnostiziert wurde.

Offen: Der ehemalige Daybreak-Moderator sprach offen über den Kampf während Your Body Uncovered und detailliert, wie sein anhaltender Gesundheitskampf ihre Beziehung belastet hat

Offen: Der ehemalige Daybreak-Moderator sprach offen über den Kampf während Your Body Uncovered und detailliert, wie sein anhaltender Gesundheitskampf ihre Beziehung belastet hat

Offen: Der ehemalige Daybreak-Moderator sprach offen über den Kampf während Your Body Uncovered und detailliert, wie sein anhaltender Gesundheitskampf ihre Beziehung belastet hat

Sie enthüllte, wie Derek einige Wörter sagen kann, sich aber nicht vollständig ausdrücken kann, und teilte mit: “In gewisser Weise hat Derek – wegen Covid – eine Version davon, in der er verstehen kann, manchmal seltsame Wörter macht, sich aber nicht ausdrücken kann.”

Derek befindet sich derzeit in einem kritischen Zustand und muss rund um die Uhr betreut werden, wobei Kate zuvor zugab, dass er sterben könnte, wenn er länger als drei Tage ohne Hilfe bleibt.

Er ist bettlägerig, wobei Kate einen Großteil der Pflege selbst übernimmt, da sie darauf besteht, dass sie ihn „niemals aufgeben“ wird.

Your Body Uncovered with Kate Garraway ist jetzt auf BBC iPlayer verfügbar.

Hart: Derek, ebenfalls 54, kehrte im April 2021 nach einem einjährigen Kampf gegen das Virus aus dem Krankenhaus nach Hause zurück und benötigt inmitten seiner langwierigen Genesung immer noch rund um die Uhr Pflege

Hart: Derek, ebenfalls 54, kehrte im April 2021 nach einem einjährigen Kampf gegen das Virus aus dem Krankenhaus nach Hause zurück und benötigt inmitten seiner langwierigen Genesung immer noch rund um die Uhr Pflege

Hart: Derek, ebenfalls 54, kehrte im April 2021 nach einem einjährigen Kampf gegen das Virus aus dem Krankenhaus nach Hause zurück und benötigt inmitten seiner langwierigen Genesung immer noch rund um die Uhr Pflege

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.