Johnny Depp und Amber Heard laufen sich nach ihrer Aussage zu angeblichen sexuellen Übergriffen vor Gericht fast über den Weg

WARNUNG: Dieser Artikel enthält Vorwürfe körperlicher und sexueller Gewalt, die manche Leser möglicherweise als belastend empfinden.

Johnny Depp und Amber Heard wären sich beinahe begegnet, als das Gericht kurz nach ihrer Aussage zu einem mutmaßlichen sexuellen Übergriff von Herrn Depp eine Pause einlegte.

Die Gerichtssicherheit hinderte Herrn Depp daran, in der Pause den Gerichtssaal zu verlassen, und erlaubte Frau Heard, den Zeugenstand zu verlassen und zu ihrem Anwaltsteam auf der anderen Seite des Raums zurückzukehren.

Das ehemalige Ehepaar schien kurz Blickkontakt aufzunehmen.

Der Moment kam nicht lange, nachdem Frau Heard erschütternde Aussagen gemacht hatte und behauptete, Herr Depp habe sie mit einer Wodkaflasche sexuell angegriffen.

„Er warf diese Flaschen eine nach der anderen, und ich spürte, wie Glas hinter mir zerbrach“, sagte sie und fügte hinzu, dass er ihr Nachthemd vom Leib gerissen habe.

„Er schreit mich an, dass er mich hasst und dass ich sein Leben ruiniert habe“, sagte Frau Heard. „Ich hasse dich verdammt noch mal, du hast mein verdammtes Leben ruiniert“, zitierte sie ihn schreiend.

Johnny Depp and Amber Heard almost ran into each other during a break in court

” height=”1036″ width=”1382″ layout=”responsive” class=”inline-gallery-btn i-amphtml-layout-responsive i-amphtml-layout-size-defined” on=”tap:inline-image-gallery,inline-image-carousel.goToSlide(index=0)” tabindex=”0″ role=”button” data-gallery-length=”3″ i-amphtml-layout=”responsive”>

Johnny Depp und Amber Heard sind sich während einer Gerichtspause fast über den Weg gelaufen

(Screenshot / Gerichtsvideofeed)

Frau Heard sagte, Herrn Depps Augen seien „schwarz“ geworden und sie „konnte ihn nicht mehr sehen“.

„Ich hatte noch nie in meinem ganzen Leben solche Angst“, fügte sie hinzu. Frau Heard sagte, Herr Depp sei auf ihr und sie habe versucht, ihm zu sagen, dass er „mich wirklich verletzt“.

„Ich konnte nicht atmen, ich konnte nicht zu ihm durchdringen, ich konnte nicht aufstehen … Ich weiß nicht, was als nächstes passiert ist“, sagte Frau Heard.

„Ich konnte diesen Druck auf meinem Schambein spüren“, fügte sie hinzu und sagte, dass es „so aussah“, als würde Mr. Depp sie „schlagen“, und fügte hinzu, dass im ganzen Raum „zerbrochene Flaschen, zerbrochenes Glas“ seien.

Sie sagte, sie wolle sich nicht bewegen, “weil ich nicht wusste, ob es kaputt war, ich wusste nicht, ob die Flasche, die er in mir hatte, kaputt war”.

„Ich konnte es nicht fühlen, ich konnte keinen Schmerz fühlen“, fügte sie hinzu und sagte, dass sie sich daran erinnere, dass sie dachte: „Bitte Gott, ich hoffe, es ist nicht kaputt“.

„Ich weiß nicht, wie das endete“, sagte Frau Heard und fügte hinzu, dass sie sich daran erinnert, im Badezimmer „gewürgt“ zu haben und „die Kontrolle über meine Blase verloren zu haben“.

„Auf dem Boden war Blut“, sagte sie und fügte hinzu, dass sie in dieser Nacht Schlaftabletten genommen habe, um einzuschlafen.

Die Aussage von Herrn Depp zu demselben Vorfall, der sich 2015 in Australien ereignete, erzählt eine andere Geschichte.

Herr Depp sagte: „Ich war ein Chaos, ich war ein Wrack, ich zitterte“, als er versuchte, Frau Heard auszuweichen.

Er erinnerte sich, dass er sich zwei oder drei „steife Schüsse Wodka“ einschenkte, und fügte hinzu, dass dies der „erste Geschmack von Alkohol war, den ich seit langem hatte“.

Der Schauspieler sagte, Frau Heard habe „Oh, du trinkst wieder“ geschrien, als sie ihn fand.

„Sie ging auf mich zu, schnappte sich die Flasche Wodka und trat dann einfach zurück und schleuderte sie auf mich“, sagte er. “Es ist einfach an meinem Kopf vorbeigegangen und hinter mir eingeschlagen.”

Herr Depp sagte aus, dass er sich eine weitere, größere Flasche Wodka gegriffen und sich einen weiteren Schuss eingegossen habe, als Frau Heard „Beleidigungen nach links, rechts und in die Mitte schleuderte“.

„Sie hat dann diese Flasche genommen und sie auf mich geworfen“, sagte Herr Depp und demonstrierte der Jury, wie er zu diesem Zeitpunkt saß. Er sagte, seine Finger ruhten auf der Kante der Bar und die große Wodkaflasche „berührte und zersplitterte überall“.

„Ich hatte anfangs keine Schmerzen“, sagte er. “Ich fühlte Hitze und als ob etwas von meiner Hand tropfte.”

„Ich habe direkt auf meine hervorstehenden Knochen geschaut“, fügte er hinzu. “Blut floss nur so.”

„Ich weiß nicht, wie sich ein Nervenzusammenbruch anfühlt, aber dem war ich wahrscheinlich noch nie so nahe“, sagte er. „Nichts ergab einen Sinn und ich wusste in meinem Kopf und in meinem Herzen, dass dies kein Leben ist.“

„Niemand sollte das durchmachen müssen“, fügte er hinzu.

Herr Depp war mitten in so etwas wie einem Nervenzusammenbruch und sagte, er habe begonnen, „mit meinem eigenen Blut an die Wände zu schreiben“.

Der Verleumdungsprozess zwischen Herrn Depp und Frau Heard begann am 11. April in Fairfax, Virginia, nach der Klage von Herrn Depp gegen seine Ex-Frau im März 2019. Herr Depp argumentiert, dass sie ihn in einem im Dezember 2018 veröffentlichten Kommentar diffamiert habe Die Washington Post mit dem Titel „Ich habe mich gegen sexuelle Gewalt ausgesprochen – und mich dem Zorn unserer Kultur gestellt. Das muss sich ändern.“

In dem Kommentar schrieb Frau Heard, dass „ich wie viele Frauen im College-Alter belästigt und sexuell angegriffen wurde. Aber ich schwieg – ich erwartete nicht, dass eine Beschwerde Gerechtigkeit bringen würde. Und ich habe mich nicht als Opfer gesehen.”

„Dann wurde ich vor zwei Jahren zu einer Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, die häusliche Gewalt vertrat, und ich spürte die volle Wucht des Zorns unserer Kultur auf Frauen, die sich zu Wort melden“, fügte sie damals hinzu.

US actress Amber Heard testifies at the Fairfax County Circuit Courthouse in Fairfax, Virginia, on May 5, 2022

” height=”3555″ width=”5469″ layout=”responsive” class=”inline-gallery-btn i-amphtml-layout-responsive i-amphtml-layout-size-defined” on=”tap:inline-image-gallery,inline-image-carousel.goToSlide(index=2)” tabindex=”0″ role=”button” data-gallery-length=”3″ i-amphtml-layout=”responsive”>

Die US-Schauspielerin Amber Heard sagt am 5. Mai 2022 vor dem Fairfax County Circuit Courthouse in Fairfax, Virginia, aus

(POOL / AFP über Getty Images)

Während Herr Depp in dem Stück nicht genannt wird, argumentiert sein Anwaltsteam, dass es eine „klare Implikation enthält, dass Herr Depp ein häuslicher Missbraucher ist“, was ihrer Meinung nach „kategorisch und demonstrativ falsch“ ist. Herr Depp fordert Schadensersatz in Höhe von „nicht weniger als 50 Millionen US-Dollar“.

Frau Heard hat eine Widerklage in Höhe von 100 Millionen Dollar gegen Herrn Depp wegen Belästigung und Immunität gegen seine Anschuldigungen eingereicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published.