Johnny Depp, gefilmt von Amber Heard, wie er in „betrunkener“ Wut Schränke zertrümmert

F

Filmstar Johnny Depp bestritt, Amber Heard eingeschüchtert zu haben, als er heimlich dabei aufgenommen wurde, wie er sich ein „Mega-Pint Wein“ einschenkte, Küchenschränke zertrümmerte und ihr sagte: „Willst du Verrücktes sehen?“

Die Schauspielerin filmte ihren damaligen Ehemann auf ihrem Handy, als er zweimal wütend „Motherf *****“ rief, während eine Wand klopfte und Geschirr klapperte.

In dem Clip sagt Heard, 35, zu Depp: „Heute Morgen ist nichts passiert, das weißt du“, aber er antwortet energisch: „Warst du hier, nein, also ist dir heute Morgen nichts passiert.“

Der Aquaman-Star sagt dann: „Ja, du hast recht. Ich bin gerade aufgewacht und du warst so süß und nett. Wir haben uns heute Morgen nicht einmal gestritten, alles, was ich getan habe, war, mich zu entschuldigen.

Johnny Depp seen in the video filmed by Amber Heard

” height=”993″ width=”1911″ srcset=”https://static.standard.co.uk/2022/04/22/06/Screenshot%202349.png?width=320&auto=webp&quality=50&crop=1911%3A993%2Csmart 320w, https://static.standard.co.uk/2022/04/22/06/Screenshot%202349.png?width=640&auto=webp&quality=50&crop=1911%3A993%2Csmart 640w” layout=”responsive” class=”i-amphtml-layout-responsive i-amphtml-layout-size-defined” i-amphtml-layout=”responsive”>

Johnny Depp in dem von Amber Heard gedrehten Video zu sehen

/ Handzettel

Depp, 58, wird gesehen, wie er Schranktüren zum Geräusch von zerbrechendem Glas zuschlägt, bevor er sich ein großes Glas Rotwein einschenkt und zu Heard sagt: „Du willst verrückt sehen, ich gebe dir verdammt verrückt. Ihr seid alle verrückt.“

Heard zeigt auf eine leere Flasche Wein und fragt, ob Depp sie an diesem Morgen ausgetrunken hat, und in diesem Moment bemerkt er, dass die Kamera auf ihn gerichtet ist.

Zu dem Vorfall in seinem Haus in West Hollywood befragt, sagt Depp: „Ich hatte eindeutig eine schlechte Zeit. Ich weiß nicht, was es zu diesem Zeitpunkt genau war, da ich das Datum nicht kenne.

„Aber von Ihrem Auserwählten illegal aufgenommen zu werden, passt sehr gut zu den anderen Fotos und Tonbandaufnahmen, die sie gemacht hat. Am interessantesten fand ich, dass sie versuchte, es vor mir zu verbergen, und am Ende lachte und lächelte. Ich dachte, das wäre der interessanteste Teil von mir.“

Der Jury wurde eine Reihe beleidigender Textnachrichten von Herrn Depp über Frau Heard gezeigt (Jim Lo Scalzo / AP) / AP

Dann fügte er hinzu: „Ich habe ein paar Schränke angegriffen, aber ich habe Miss Heard nicht berührt, wie Sie sehen können, denke ich.“

Depp akzeptiert, dass „es eine Möglichkeit gibt“, dass er betrunken war und im Gerichtsgebäude von Fairfax County Gelächter hervorrief, als er sich über die Verwendung des Begriffs „Mega-Pint“ durch Heards Anwalt J Benjamin Rottenborn lustig machte.

„Ein Mega-Pint? Ich schenkte mir ein großes Glas Wein ein. Ich hielt es für notwendig“, entgegnete Depp.

Herr Depp hat bestritten, Frau Heard jemals körperlich angegriffen zu haben (Jim Lo Scalzo / AP) / AP

Dann wurde jedoch darauf hingewiesen, dass Depp selbst den Begriff während des Verfahrens vor dem britischen High Court 2020 verwendet hatte, als er The Sun erfolglos wegen Verleumdung verklagte, nachdem er als „Frauenschläger“ gebrandmarkt worden war.

Herr Rottenborn fragte den Fluch der Karibik-Star: „Würden Sie zustimmen, dass Sie in diesem Moment nicht an die Standards eines südlichen Gentleman denken?“

Depp antwortete: „Ich weiß nicht, wie es jemand anderem geht, aber ich hatte Erfahrungen, bei denen man manchmal von der vollständigen Kontrolle über seine Gefühle abweicht, und das ist eine sehr normale, ursprüngliche Sache.

„Ich habe nicht versucht, Miss Heard intim zu machen. Wenn sie eingeschüchtert war, warum filmte sie dann? Wenn sie Todesangst hatte, warum ist sie dann nicht gegangen?

Depp verklagt Heard wegen eines Kommentars der Washington Post über häusliche Gewalt auf 50 Millionen US-Dollar, während sie wegen seiner Behauptungen, sie lüge über Missbrauch in ihrer unbeständigen Ehe, auf 100 Millionen US-Dollar kontert.

Am Donnerstag wurde Depp zu Fotos und einer Reihe von Aufnahmen befragt, die während der Beziehung gemacht wurden, darunter das Geräusch von ihm, wie er nach einem Drogenrausch auf dem Boden einer Flugzeugtoilette stöhnte, und Bilder von ihm, die ohnmächtig wurden.

Die Jury hörte auch eine Aufnahme von Depp, der drohte, sich mit einem Messer zu schneiden, Heard aufforderte, eine Wunde zuzufügen, und Heard ihm sagte, er solle damit aufhören.

In dem Clip sagt Depp zu ihr: „Cut me – I want your mark“ und sagt: „Cut me. Wenn du es nicht tust, werde ich es tun.“

An einer Stelle bittet Heard: „Nein, nein, bitte nicht, du wirst dir wehtun. Bitte schneide dich nicht, bitte hör auf, bitte hör auf. Tu dir nicht weh.“

Sie sagt zu ihm: „Hier ist Liebe, hier ist Liebe. Ich habe keinen anderen Grund, hier zu sein “, und hörte auch sagen: „Das Messer ist wirklich stumpf, und es wäre das Schlimmste auf der Welt, mich damit zu schneiden. Es wäre zu schmerzhaft und langweilig und schmutzig, es zu benutzen.“

Der Prozess geht weiter.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.