Jamie Olivers Frau Jools „brach in Tränen aus“, als sie seine Fernsehsendungen während der Sperrung von zu Hause aus drehte

Jamie Olivers Frau Jools hat enthüllt, dass der Rest der Familie des Küchenchefs befürchtete, dass er seine Fernsehsendungen während der Sperrung von zu Hause aus filmte.

Die 47-jährige Jools gestand, dass sie oft in Tränen ausbrach, wenn Jamie während der Coronavirus-Pandemie gezwungen war, seine Fernsehkochshows in ihrem Haus zu filmen.

Sie sagte, das Paar sei zuvor gut darin gewesen, Arbeit und Familienleben zu trennen, aber das habe sich geändert, als sie als „Produzentin“ und „Kamerafrau“ für seine Show fungieren musste.

„Es war, als wäre ich eine Produzentin und Kamerafrau“: Jamie Olivers Frau Jools, 47, hat zugegeben, dass sie „in Tränen gelandet“ ist, als sie seine Fernsehsendungen während der Sperrung von zu Hause aus gedreht hat

„Es war, als wäre ich eine Produzentin und Kamerafrau“: Jamie Olivers Frau Jools, 47, hat zugegeben, dass sie „in Tränen gelandet“ ist, als sie seine Fernsehsendungen während der Sperrung von zu Hause aus gedreht hat

Apropos Spinnplatten Podcast mit der fünffachen Mutter Sophie Ellis-Bextor, Jools detailliert:

„Ich finde keine von Jamies Nebentätigkeiten, die in das Privatleben einfließen, außer wenn wir filmen müssen, was wir alle fürchten, aber wir tun es, um ihn zu unterstützen. Es ist irgendwie “ahh!”

Jools war gezwungen, während der Sperrung mit einem Mobiltelefon zu filmen, als sie Jamies Show Keep Cooking and Carry On drehten.

Sie erklärte: „Es war stressig, weil er einfach so voll war. Und er war wirklich enthusiastisch und behandelte es so, als wäre ich ein Produzent und ich wäre eine Kamerafrau und ich wüsste alles.

Stressig: Jools war gezwungen, die Dreharbeiten während des Lockdowns zu machen, als sie seine Show Keep Cooking and Carry On mit einem Mobiltelefon machten (Jamie in der Show im April 2020 abgebildet).

Stressig: Jools war gezwungen, die Dreharbeiten während des Lockdowns zu machen, als sie seine Show Keep Cooking and Carry On mit einem Mobiltelefon machten (Jamie in der Show im April 2020 abgebildet).

Stressig: Jools war gezwungen, die Dreharbeiten während des Lockdowns zu machen, als sie seine Show Keep Cooking and Carry On mit einem Mobiltelefon machten (Jamie in der Show im April 2020 abgebildet).

Sie fuhr fort: „Und es gab so viele Male, dass ich weinte und sagte: ‚Ich will das nicht tun‘, und er sagte: ‚Richtig, mach schon, mach es jetzt‘, und ich „Denke, das ist so nicht selbstverständlich für mich“.

„Es war alles wie eine verrückte Zeit. Ich weiß nicht, wie wir alle ziemlich normal daraus hervorgegangen sind.

„Er hat nur ein bisschen die Beherrschung verloren. Er war nur so launisch. Ich dachte ‚Moment mal‘, und dann merkte er, wenn ich mich aufregte, dass das eigentlich nicht mein Job ist.“

Dread: Sie fuhr fort: „Und es gab so viele Male, dass ich weinte und sagte: „Ich will das nicht tun“, und er sagte: „Richtig, mach schon, mach es jetzt“. und ich würde denken “das ist so nicht natürlich für mich”

Das Paar musste im kältesten Teil ihres Hauses filmen, weil es anständiges Licht hatte, und Sofas an die Wände stellen, um Außengeräusche auszublenden.

Aber Jools sagte, im Laufe der Zeit habe sie sich daran gewöhnt und den Prozess genossen, während ihre Kinder im Alter von fünf bis 20 Jahren am Ende der Show mittanzen würden, indem sie vor der Kamera tanzten.

Sie fügte hinzu: „Es hat ziemlich viel Spaß gemacht, weil wir die Kinder mit einbezogen haben und uns an den Tagesablauf gewöhnt haben.

“Am Ende war es in Ordnung, aber es war nur chaotisch und dreckig und ich machte mir Sorgen um die Reinigung und die Kinder.”

Familie: Das Paar wurde von ihren Kindern River Rocket und (von links nach rechts) Daisy Boo Pamela, Petal Blossom Rainbow, Buddy Bear Maurice und Poppy Honey Rosie begleitet (Bild 2016)

Familie: Das Paar wurde von ihren Kindern River Rocket und (von links nach rechts) Daisy Boo Pamela, Petal Blossom Rainbow, Buddy Bear Maurice und Poppy Honey Rosie begleitet (Bild 2016)

Familie: Das Paar wurde von ihren Kindern River Rocket und (von links nach rechts) Daisy Boo Pamela, Petal Blossom Rainbow, Buddy Bear Maurice und Poppy Honey Rosie begleitet (Bild 2016)

Jools fuhr fort: „Ich machte mir nur Sorgen um alles und er wollte nur, dass ich mich etwa zwei Stunden am Morgen auf diese Dreharbeiten konzentriere, und wir mussten Hausunterricht machen, wir mussten so viele andere Dinge tun.

„Aber es war gut, zusammen zu sein, denke ich. Das war der springende Punkt. Wir waren alle zusammen und so war es eben.

„Früher haben wir nur in der Küche getanzt. Das war das letzte Ende, ich würde sagen “richtig, es ist Zeit”.

‚Und die Alten kamen herein und machten das einfach und gingen dann weg.’

Qualitätszeit: Jools fügte hinzu: „Aber es war gut, zusammen zu sein, nehme ich an.  Das war der springende Punkt.  Wir waren alle zusammen und das war halt so'

Qualitätszeit: Jools fügte hinzu: „Aber es war gut, zusammen zu sein, nehme ich an.  Das war der springende Punkt.  Wir waren alle zusammen und das war halt so'

Qualitätszeit: Jools fügte hinzu: „Aber es war gut, zusammen zu sein, nehme ich an. Das war der springende Punkt. Wir waren alle zusammen und das war halt so’

Sie fügte hinzu: „Ich denke, es waren die Häuser vieler Leute. Für mich war es Küchentanz. Es war Putzen, alles für den nächsten Tag besorgen und dann einfach nur noch verdammt gut lachen.“

Das ehemalige Model sagte über ihren Mann: „Das ist seine Welt, aber wir haben nichts dagegen, hineinzuschauen. Aber ansonsten sind wir eine ganz normale Familie. Es fühlt sich überhaupt nicht so an, als würde seine Welt in unsere eingreifen. ‘

Jamie startete seine Kochshow im Februar 2020 und bot einfache Rezepte und Kochtipps mit Gegenständen, die normalerweise im Schrank zu finden sind.

Planänderung: Jamie startete seine Kochshow im Februar 2020 und bot einfache Rezepte und Kochtipps mit Gegenständen aus dem eigenen Schrank, wurde aber einen Monat später gesperrt

Planänderung: Jamie startete seine Kochshow im Februar 2020 und bot einfache Rezepte und Kochtipps mit Gegenständen aus dem eigenen Schrank, wurde aber einen Monat später gesperrt

Planänderung: Jamie startete seine Kochshow im Februar 2020 und bot einfache Rezepte und Kochtipps mit Gegenständen aus dem eigenen Schrank, wurde aber einen Monat später gesperrt

Im folgenden Monat war er jedoch gezwungen, seine Show Keep Cooking and Carry On von zu Hause aus mit seinem Mobiltelefon inmitten der Coronavirus-Pandemie zu filmen.

Als er damals auf Instagram sprach, sagte er: „Wir haben die Serie von Keep Cooking and Carry On der letzten Woche sehr, sehr schnell umgedreht. Ein dreimonatiger Job in drei Tagen.

„Natürlich hat die Regierung jetzt gesagt, dass wir zu Hause bleiben müssen, also tun wir das. Und wir werden jetzt die zweite Staffel machen, wie wir es jemals erwartet hatten, wir haben es nie geplant, in unserem Haus. ‘

Neuer Rekrut: Damals sagte er, er habe „keine Crew“, um die Show zu filmen, und dass seine 20-jährige Frau einspringen würde, um die Fußstapfen der Crew zu füllen

Neuer Rekrut: Damals sagte er, er habe „keine Crew“, um die Show zu filmen, und dass seine 20-jährige Frau einspringen würde, um die Fußstapfen der Crew zu füllen

Neuer Rekrut: Damals sagte er, er habe „keine Crew“, um die Show zu filmen, und dass seine 20-jährige Frau einspringen würde, um die Fußstapfen der Crew zu füllen

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.