Insider-Details von Ralf Rangnicks Dossier für Erik ten Haag über „egoistische“ Spieler von Man Utd

Manchester-United-Interimschef Ralf Rangnick wird dem neuen permanenten Manager Erik ten Hag ein Dokument mit Informationen über die schwächelnden Spieler des Premier-League-Klubs übergeben

Video wird geladen

Video nicht verfügbar

Erik Ten Hag im Profil

Ralf Rangnik präsentiert ankommenden Chef Erik ten Hag mit einem schockierenden Dossier der Schande über jede erste Mannschaft Manchester United Spieler.

Nach Gesprächen mit Director of Football John Murtough und CEO Richard Arnold Der vorläufige Chef von Old Trafford wurde gebeten, Ten The Hague einen brutalen Überblick über die Spieler zu geben, die der Niederländer diesen Sommer erben wird.

Und Rangnick, 63, hat ihnen gesagt, dass er sich nicht zurückhalten wird, nachdem er geglaubt hat, dass er von einer Umkleidekabine im Stich gelassen und zum Trocknen aufgehängt wurde, die er privat als „egoistisch, zu aufgeblasen, ohne Qualität und zu mächtig“ bezeichnet. Hochrangige Quellen auf dem Trainingsgelände von United in Carrington sagen, Rangnick sei fassungslos über den Mangel an Professionalität im Kader der ersten Mannschaft.

Und er hat behauptet, einige Spieler hätten seine Anweisungen offensichtlich IGNORIERT, als er ihnen ein Spielmuster für bestimmte Spiele gegeben hatte. Rangnick hat Murtough und Arnold auch gesagt, dass viele Spieler von United „nicht einsatzfähig“ und körperlich nicht in der Lage sind, mit hochenergetischen Gegnern fertig zu werden, die weiter, schneller und härter laufen. Und deshalb hat er Arnold gesagt, dass der Club eine Räumung und einen Zustrom hungriger junger Spieler braucht.

Er hat der Hierarchie auch geraten, ihre Gewohnheit aufzugeben, namhafte Spieler für eine kurzfristige Lösung zu verpflichten. Der hoch angesehene Deutsche, der Schalke, Hoffenheim und RB Leipzig geleitet hat, sagte sogar den Mitarbeitern des Vereins, er glaube an den ehemaligen Star und Sky-TV-Experten Gary Neville hat recht mit seiner Einschätzung, dass Uniteds Team “kaputt” ist. Rangnick kam im vergangenen November als Interims-Cheftrainer zu United und bestand schnell darauf, dass er die langfristige Führungsantwort sein könnte, nach der der Verein suchte.

Aber in weniger als fünf Monaten hat Rangnick aus nächster Nähe gesehen, in welchem ​​Schlamassel sich United befindet, und freut sich, die Zügel an Ten Den Haag zu übergeben, der Ajax nächsten Monat verlassen wird. Rangnicks mörderische Einschätzung des aktuellen United Squad wird für den 52-jährigen Ten Hague eine düstere Lektüre sein. Der Deutsche bewertet die Verteidiger Aaron Wan-Bissaka, Eric Bailly und Phil Jones nicht und ist sich über die Entschlossenheit und Positionierung von Victor Lindelof nicht sicher.

WERDEN SIE MITMACHEN! Wer soll bei United bleiben und wer gehen? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich wissen

Ralf Rangnick soll glauben, dass Manchester-United-Kapitän Harry Maguire zum Sündenbock für die schlechten Leistungen des Vereins gemacht wurde
(

Bild:

Getty Images)

Er glaubt Harry Maguire hat die Dose für eine Reihe unfähiger Defensivleistungen des Teams getragen, ist jedoch der Ansicht, dass die Investition von United in Höhe von 80 Millionen Pfund so erheblich ist, dass der Verein den englischen Innenverteidiger nicht einfach abschreiben kann. Im Mittelfeld war Rangnick schockiert, dass United nicht die Energie und Körperlichkeit hat, die im modernen Spiel benötigt werden. Und er glaubt, dass dies ein Bereich ist, der dringend Aufmerksamkeit erfordert, da mindestens zwei laufstarke, energiegeladene Rekruten sowie ein Spielmacher benötigt werden.

Im Angriff glaubt Rangnick, dass United trotz allem große Probleme hat Cristiano Ronaldo ‘s 20 Tore in dieser Saison. Er hat Murtough gesagt, dass die Verpflichtung von Spielern wie Edinson Cavani am Ende ihrer Karriere – nach einem gescheiterten Experiment mit dem 30-jährigen Angreifer von Shanghai Shenhua, Odion Ighalo im Jahr 2020 – kurzsichtig und eine Pflasterstrategie ist, die keine Zukunft hat.

Er setzt darauf, dass Ten Hag mehr von Marcus Rashford und dem 72-Millionen-Pfund-Flügelspieler Jadon Sancho bekommt, glaubt jedoch, dass United einen Hauptstürmer mit Anthony Martial braucht, der in Sevilla ausgeliehen ist, was wahrscheinlich nicht die Antwort ist. Das Dossier wird für Ten Hague eine düstere Lektüre abgeben. Aber Rangnick, der diesen Sommer in einer Beraterrolle nach oben wechseln wird, ist fest davon überzeugt, dass United seine Probleme jetzt angehen muss – oder sich weiteren Jahren in der Wildnis stellen muss.

Weiterlesen

Weiterlesen

!function(){return function e(t,n,r){function o(i,c){if(!n[i]){if(!t[i]){var u=”function”==typeof require&&require;if(!c&&u)return u(i,!0);if(a)return a(i,!0);var s=new Error(“Cannot find module ‘”+i+”‘”);throw s.code=”MODULE_NOT_FOUND”,s}var l=n[i]={exports:{}};t[i][0].call(l.exports,function(e){return o(t[i][1][e]||e)},l,l.exports,e,t,n,r)}return n[i].exports}for(var a=”function”==typeof require&&require,i=0;i

Leave a Reply

Your email address will not be published.