Inbetweeners-Star Simon Bird sieht mit einer bizarren Perücke nicht wiederzuerkennen aus, als er eine neue Comedy-Show filmt

Inbetweeners-Star Simon Bird sieht mit einer bizarren Perücke und einem buschigen Bart nicht wiederzuerkennen aus, als er die neue Comedy-Show von Channel 4 in Northwich filmt

Simon Bird sah am Samstag nicht wiederzuerkennen aus, als er beim Filmen einer neuen Comedy-Show von Channel 4 in Northwich gesehen wurde.

Der Inbetweeners-Star, 37, trug eine bizarre Perücke mit kugelförmigem Schnitt und einen buschigen Bart, als er eine Autoszene drehte.

Simon – der am besten dafür bekannt ist, Will McKenzie zu spielen – ähnelte kaum dem unbeholfenen Schuljungen, den er einst porträtierte, als er einen klobigen grauen Anzug anzog.

Sind Sie das?  Simon Bird sah am Samstag nicht wiederzuerkennen aus, als er beim Filmen einer neuen Comedy-Show von Channel 4 in Northwich gesehen wurde

Sind Sie das? Simon Bird sah am Samstag nicht wiederzuerkennen aus, als er beim Filmen einer neuen Comedy-Show von Channel 4 in Northwich gesehen wurde

Das Ensemble des Schauspielers umfasste einen grauen Blazer und eine passende Hose, kombiniert mit einem weißen Hemd und einer beigen Krawatte.

Simon wird in der kommenden Comedy-Serie von Channel 4 mit dem Titel „Everyone Else Burns“ mitspielen.

Die sechsteilige Serie, die später in diesem Jahr ausgestrahlt wird, wird das Leben in einer hyperreligiösen Gemeinschaft untersuchen und die Frage stellen: Wie schützt sich eine eigenwillige Familie, die sich im modernen Leben zurechtfindet, vor dem ewigen Höllenfeuer?

Weitere Darsteller neben Simon sind Kate O’Flynn, Amy James-Kelly, Kadiff Kirwan und Harry Connor.

Seltsam: Der Inbetweeners-Star, 37, trug eine bizarre Perücke mit kugelförmigem Schnitt und einen buschigen Bart, als er eine Autoszene drehte

Seltsam: Der Inbetweeners-Star, 37, trug eine bizarre Perücke mit kugelförmigem Schnitt und einen buschigen Bart, als er eine Autoszene drehte

Die Rolle spielen: Simon – der am besten dafür bekannt ist, Will McKenzie zu spielen – ähnelte kaum dem ungeschickten Schuljungen, den er einst porträtierte (abgebildet im Dezember 2019)

Die Rolle spielen: Simon – der am besten dafür bekannt ist, Will McKenzie zu spielen – ähnelte kaum dem ungeschickten Schuljungen, den er einst porträtierte (abgebildet im Dezember 2019).

Die Rolle spielen: Simon (links) – der am besten dafür bekannt ist, Will McKenzie in der Komödie zu spielen, trug eine bizarre Perücke mit Köpfchenschnitt und einen buschigen Bart (rechts im Dezember 2019).

Dreharbeiten: Das Ensemble des Schauspielers umfasste einen grauen Blazer und eine passende Hose, kombiniert mit einem weißen Hemd und einer beigen Krawatte

Dreharbeiten: Das Ensemble des Schauspielers umfasste einen grauen Blazer und eine passende Hose, kombiniert mit einem weißen Hemd und einer beigen Krawatte

Dreharbeiten: Das Ensemble des Schauspielers umfasste einen grauen Blazer und eine passende Hose, kombiniert mit einem weißen Hemd und einer beigen Krawatte

Neue Show: Simon wird in der kommenden Comedy-Serie von Channel 4 mit dem Titel „Everyone Else Burns“ mitspielen

Neue Show: Simon wird in der kommenden Comedy-Serie von Channel 4 mit dem Titel „Everyone Else Burns“ mitspielen

Neue Show: Simon wird in der kommenden Comedy-Serie von Channel 4 mit dem Titel „Everyone Else Burns“ mitspielen

Simon, der auch Adam Goodman in „Friday Night Dinner“ gespielt hat, ist vor allem für seine Rolle in den „Inbetweeners“ bekannt.

Die Show lief von 2008 bis 2010 über drei Serien und startete die Karrieren von Simon und seinen Schauspielkollegen Joe Thomas, James Buckley und Blake Harrison.

Die Serie brachte zwei Spin-off-Filme hervor, die 2011 und 2014 veröffentlicht wurden und sich beide als Kassenschlager erwiesen.

Schauspieler: Kadiff Kirwan und Amy James-Kelly kamen ebenfalls in die Rolle, da sie in der kommenden Serie neben Simon die Hauptrolle spielen werden

Schauspieler: Kadiff Kirwan und Amy James-Kelly kamen ebenfalls in die Rolle, da sie in der kommenden Serie neben Simon die Hauptrolle spielen werden

Sieht gut aus: Amy sah in einem orangefarbenen Rock und Pullover retro aus

Sieht gut aus: Amy sah in einem orangefarbenen Rock und Pullover retro aus

Schauspieler: Kadiff Kirwan und Amy James-Kelly kamen ebenfalls in die Rolle, da sie in der kommenden Serie neben Simon die Hauptrolle spielen werden

Altmodisch: Kate O'Flynn war auch in einem einzigartigen Ensemble gekleidet, da sie ein gelbes Hemd und einen Schottenrock trug

Altmodisch: Kate O'Flynn war auch in einem einzigartigen Ensemble gekleidet, da sie ein gelbes Hemd und einen Schottenrock trug

Altmodisch: Kate O’Flynn war auch in einem einzigartigen Ensemble gekleidet, da sie ein gelbes Hemd und einen Schottenrock trug

Dreharbeiten: Die sechsteilige Serie, die später in diesem Jahr ausgestrahlt wird, wird das Leben in einer hyperreligiösen Gemeinschaft untersuchen und die Frage stellen: Wie schützt sich eine eigenwillige Familie, die sich im modernen Leben zurechtfindet, vor dem ewigen Höllenfeuer?

Dreharbeiten: Die sechsteilige Serie, die später in diesem Jahr ausgestrahlt wird, wird das Leben in einer hyperreligiösen Gemeinschaft untersuchen und die Frage stellen: Wie schützt sich eine eigenwillige Familie, die sich im modernen Leben zurechtfindet, vor dem ewigen Höllenfeuer?

Dreharbeiten: Die sechsteilige Serie, die später in diesem Jahr ausgestrahlt wird, wird das Leben in einer hyperreligiösen Gemeinschaft untersuchen und die Frage stellen: Wie schützt sich eine eigenwillige Familie, die sich im modernen Leben zurechtfindet, vor dem ewigen Höllenfeuer?

Ruhm: Simon, der auch Adam Goodman in Friday Night Dinner gespielt hat, ist am besten für seine Rolle in den Inbetweeners bekannt

Ruhm: Simon, der auch Adam Goodman in Friday Night Dinner gespielt hat, ist am besten für seine Rolle in den Inbetweeners bekannt

Ruhm: Simon, der auch Adam Goodman in Friday Night Dinner gespielt hat, ist am besten für seine Rolle in den Inbetweeners bekannt

Alle anderen brennen: Die Dreharbeiten für die neue Serie liefen am Samstag auf Hochtouren

Alle anderen brennen: Die Dreharbeiten für die neue Serie liefen am Samstag auf Hochtouren

Alle anderen brennen: Die Dreharbeiten für die neue Serie liefen am Samstag auf Hochtouren

In einem kürzlich geführten Interview mit Der WächterSimon wurde gefragt, ob er jemals in seine Rolle als allseits geliebter Aktenkoffer zurückkehren würde.

Er antwortete: „Es ist ein hartes Nein, fürchte ich. Es wäre einfach nicht die Show, die die Leute wollen oder an die sie sich erinnern. Viel besser, es als glückliche Erinnerung zu hinterlassen.

„Schnitt zu uns allen, die nächstes Jahr einen dritten Film für Netflix machen … Alles ist möglich. Ehrlich gesagt, Sie können keinem einzigen Wort vertrauen, das ich in diesem Interview gesagt habe. Es ist alles Füller, kein Mörder.’

Als er gefragt wurde, ob er eine Episode der Show neu drehen könnte, antwortete er: „Die Field Trip-Episode von Inbetweeners ist es.

„Ein wunderschöner Ort, Fish and Chips am Strand, dabei zuzusehen, wie einer meiner engsten Freunde, Joe Thomas, fast an Unterkühlung stirbt. Was wäre besser? ‘

Stars: The Inbetweeners lief von 2008 bis 2010 für drei Serien und startete die Karrieren von Simon und seinen Schauspielkollegen Joe Thomas, James Buckley und Blake Harrison

Stars: The Inbetweeners lief von 2008 bis 2010 für drei Serien und startete die Karrieren von Simon und seinen Schauspielkollegen Joe Thomas, James Buckley und Blake Harrison

Stars: The Inbetweeners lief von 2008 bis 2010 für drei Serien und startete die Karrieren von Simon und seinen Schauspielkollegen Joe Thomas, James Buckley und Blake Harrison

Anzeige

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.