Genshin Impact Players zeigt, was passiert, wenn der Transport während der Kommission zerstört wird

Ein Genshin Impact-Fan teilt mit, was passiert, wenn Spieler sich weigern, die Quest „Dringende Reparaturen“ abzuschließen, die eine der vier täglichen Provisionen ist.

Genshin-Auswirkung hat einen sehr vollen Update-Zeitplan, der ständig neue Inhalte in das Spiel bringt. Einige Aktivitäten sind jedoch dauerhaft und gehören für viele Spieler zum Alltag. Eine dieser Aktivitäten sind die vier täglichen Provisionen, die den Spielern verschiedene Belohnungen bieten, darunter die wertvollen Primogems, die für Wünsche auf den Bannern des Spiels verwendet werden.

Genshin-Auswirkung Spieler schalten diese Funktion frei, sobald sie Abenteuerrang 12 erreicht und die Weltquest „Jeden Tag ein neues Abenteuer“ abgeschlossen haben. Jeder der vier Aufträge ist ziemlich einfach zu erledigen, was einen Spieler auf die Idee brachte, herauszufinden, was passiert, wenn er sich weigert, eine der Quests zu beenden.

GAMERANT-VIDEO DES TAGES

VERBUNDEN: Genshin Impact Leak enthüllt Wiederholungen von Arataki Itto und Xiao für Update 2.7

Ein Beitrag im offiziellen Subreddit von Genshin Impact zeigt ein interessantes Video mit Ayaka eine der täglichen Provisionen mit dem Namen “Dringende Reparaturen”. Die Kommission findet an zwei Orten in Mondstadt statt, Springvale und Windwail Highland, und verlangt von den Spielern, eine Transporteinheit vor Hilichurls zu verteidigen, bis sie einen bestimmten Ort erreicht. Während diese Kommission eine der einfachsten Aufgaben im Spiel ist, hat Redditor Smoshy_Bacon enthüllt, was passiert, wenn es den Feinden tatsächlich gelingt, den Transporter zu zerstören. Während die meisten Genshin-Auswirkung Fans im Kommentarbereich behaupten, dass sie erwartet hatten, dass die Mission zurückgesetzt wird, das Video zeigt, dass der Transporter einfach mit 50% Gesundheit wieder auftaucht.


Wenn man den Tageslichtwechsel beobachtet, kann man mit Sicherheit sagen, dass es mindestens fünf bis zehn Minuten gedauert hat, bis die Einheit zerstört war. Die im Video gezeigte Figur ist Kamisato Ayaka, und sie ist derzeit als Teil des laufenden zweiten Bannerzyklus für erhältlich Genshin-Auswirkung aktualisierung 2.6. Sie wurde ursprünglich im ersten Inazuma-Update in Update 2.0 zur Charakterliste hinzugefügt.

Ayaka gilt als einer der stärksten DPS-Charaktere in Genshin-Auswirkung da ihr Elementarschaden kaum von einer anderen Einheit im Spiel erreicht werden kann. Sie hat eine großartige Synergie mit ihrem Bruder Kamisato Ayato, der als Teil des ersten Bannerzyklus veröffentlicht wurde, wo er mit der Anemo-Unterstützung Venti gepaart wurde. Die Geschwister können die Elementarreaktion Frozen auslösen, die es Spielern ermöglicht, Feinde zu betäuben und Kryo-Status auf sie anzuwenden.


Spieler, die für Ayaka ziehen wollen, sollten versuchen, sie so schnell wie möglich zu bekommen, da ihr begrenztes Banner am 10. Mai abläuft. Speichern ihrer Genshin-Auswirkung Primgemme wäre nicht das Schlimmste auf der Welt, da die offiziellen Social-Media-Konten des Spiels bereits zwei brandneue Charaktere bestätigt haben, die im nächsten Update erscheinen werden. Zu diesen Charakteren gehören der Hydro-Fünf-Sterne-Yelan und der Electro-Vier-Sterne-Kuki Shinobu.

Genshin-Auswirkung ist jetzt für PC, PS4, PS5 und mobile Geräte verfügbar. Eine Switch-Version ist in Entwicklung ohne bestätigtes Veröffentlichungsdatum.

MEER: Genshin Impact: Bennett und Lisa werden nächsten Monat bei Paimons Schnäppchen erscheinen




Kika

Twitch-Streamerin und YouTuberin Kika ist im Alter von 21 Jahren gestorben

Lesen Sie weiter


Über den Autor

Leave a Reply

Your email address will not be published.