Frau erleidet Monate nach der düsteren Warnung von 5 £ Handlesegerät lebensverändernde Verletzungen

Ein Handlesegerät sagte einer Frau, dass sie Monate vor dem Aufprall des Lastwagens auf ihr Auto in einen schweren Unfall verwickelt sein würde.

Charlotte McCarthy und Jak Metcalfe waren im September 2018 auf einer Reise nach Blackpool, um Jaks Oma zu besuchen. Während sie dort waren, beschlossen sie, einige Zeit mit einem 5-Pfund-Handlesen zu verbringen.

Sie erwarteten eine grundlegende und „allgemeine“ Vorhersage. Das Paar aus Baxenden, Lancashire, wurde jedoch vorgewarnt, als es in diesem Jahr nach einem lebensverändernden Zusammenstoß Weihnachten in einer großen Unfallstation verbringen würde.

WEITERLESEN:Junge, 14, der sich nach der Schule krank fühlte, erhielt eine „verheerende“ Diagnose

Am 29. November 2018 reisten die beiden von Charlottes Abschlussfeier zurück, als ihr Auto in Haslingden von einem Lastwagen angefahren wurde. Die Feuerwehr musste die Familie aus den Trümmern befreien.

Jak konnte aus dem Fahrzeug entkommen, brach jedoch mit Beckenverletzungen zusammen, als er tapfer versuchte, Charlotte zu retten. Er hatte eine 50/50-Überlebenschance, während Charlotte schwere Bauchverletzungen erlitt und ihr gesagt wurde, dass 1 mm mehr Schaden an einer Arterie ihr Leben beendet hätte.

Im September vor dem „lebensverändernden“ Vorfall teilte ein Handlesegerät Jak mit, dass er und sein Partner in einen Unfall verwickelt sein würden. Sie gingen und dachten wenig darüber nach, außer anzunehmen, dass es „nur eine Beule“ sein würde, da er kürzlich seine Fahrprüfung bestanden hatte.

Im Gespräch mit LancsLiveCharlotte sagte: „Es hat bei mir erst danach wirklich geklickt, als ich mich im Krankenhaus von dem Unfall erholte, dass ich mich daran erinnerte. Es ist wirklich surreal. Wir waren in Blackpool, um Jaks Oma zu besuchen, und wir dachten, wir gehen und holen unsere Handlesen und sehen, was sie zu sagen hat.

„Wir hatten es schon einmal gemacht und sie hat uns 5 Pfund pro Lesung berechnet, wir wollten nicht mehr bezahlen, weil wir misstrauisch waren, wir dachten, es sei nur generisch. Sie hat ein paar Dinge gesagt. Sie hat mich kürzlich gefragt jemanden verloren und mein Großvater war im Jahr zuvor gestorben, aber wieder dachte ich, ist das generisch?

„Sie fuhr fort zu sagen, dass wir beide unseren Seelenverwandten getroffen haben, wir hätten ein kleines Mädchen und einen Jungen – wir haben eigentlich nur ein Mädchen bekommen, also warten wir auf einen Jungen.“

Das Paar begrüßte im Dezember letzten Jahres ihre kleine Tochter Cara Anne Metcalfe auf der Welt. Die Nachricht von ihrer Schwangerschaft kam überraschend und sowohl Mutter als auch Baby wurden während der gesamten Zeit engmaschig überwacht. Später wurde entschieden, dass ein Kaiserschnitt unter Vollnarkose die sicherste Entbindungsmethode sei, und 22 Personen waren bei der Geburt im Raum, um sicherzustellen, dass alles so war, wie es sein sollte.

(Sie sagte weiter zu meinem Partner (Jak), dass er diesen Autounfall haben wird. Jetzt hatte er gerade seine Fahrprüfung bestanden, also dachten wir, sie meinte vielleicht eine kleine Beule – Leute haben Beulen, wenn sie gerade bestanden haben ihre Prüfung.

„Aber dann machte sie einen weiteren tiefgründigen Kommentar. Sie sagte so etwas wie, Ihr Partner wird auch mit Ihnen dabei sein, aber das Krankenhaus wird sich um Ihren Partner kümmern.

Jak, Charlotte und ihre Tochter Cara

„Danach haben wir uns bis zum 29. November 2018, als wir diesen riesigen Unfall hatten, nichts dabei gedacht. Letztes Jahr sind wir wieder zu der Frau gegangen und ich habe zu ihr gesagt, Sie haben meinem Partner gesagt, dass er diesen riesigen Autounfall haben wird und Das erste, was sie sagte, war: “Oh mein Gott, geht es ihm gut?”

Glücklicherweise konnte Charlotte sagen: „Ja, er ist hier, er ist direkt neben mir“.

„Ich denke, sie war selbst leicht schockiert, es muss ihr viel passieren, wenn sie echt ist, aber es war ziemlich tiefgründig, so etwas zu sagen.

„Als ich ein paar Wochen nach dem Unfall im Krankenhaus war, war ich ein paar Monate drin, es kam mir einfach in den Sinn und es hat mich irgendwie ausgeflippt. Ich habe versucht, an das zu denken, was sie sonst noch gesagt hat, aber den Rest davon war wie „Du wirst finanziell in Ordnung sein“, solche Dinge, Dinge, die generisch sein könnten.

„Solche Dinge haben mich berührt und mich zum Nachdenken gebracht: ‚Möchte ich zurückgehen?‘ ‚Möchte ich sehen, was sie sonst noch sagen würde?‘ Besonders jetzt habe ich meine Tochter gebeten, zu sehen, was sonst noch in der Pipeline ist. Das hat mich auf das verlassen, was sie gesagt hat. Offensichtlich haben einige Leute ihre Vorbehalte, und ich denke, der Preis ist angemessen, wenn er stimmt.

Jak Metcalfe und Charlotte McCarthy auf einem Pier in Blackpool
Ein Handlesegerät in Blackpool sagte Jak Metcalfe und Charlotte McCarthy, dass sie nur wenige Monate vor einer lebensverändernden Kollision in einen Autounfall verwickelt sein würden

„Es hat mich mehr in Panik versetzt als meinen Partner, und sie hat es ihm gesagt, wir haben es nur heruntergespielt und dachten, es wäre eine kleine Beule, aber dann war es ein so lebensverändernder Vorfall, es war wirklich, als ob sie sehen könnte, wie unser Leben würde vorgezeichnet werden.

„Leute, die eine kleine Beule in ihrem Auto haben, ist bedauerlich, aber sie fahren einfach weiter, normalerweise sind sie nicht so verletzt wie wir. Es war, als ob sie sehen könnte, dass dieser Unfall einen so tiefgreifenden Einfluss auf unser Leben haben würde Wenn wir weitermachen und es hat, haben wir lebensverändernde Verletzungen davon, also kann ich nur denken, dass das, was sie gesehen hat, richtig war.

Jetzt bereiten sich Charlotte und Jak darauf vor, im Juli zu heiraten und genießen das Leben mit ihrer kleinen Tochter Cara. Das Paar traf sich in einem Restaurant in Rawtenstall und verlobte sich zwei Monate nach dem Absturz, während sie ihre Genesung fortsetzten.

Der am Unfall beteiligte LKW-Fahrer hatte 12 Punkte auf seinem Führerschein und durfte ein solches Fahrzeug nicht führen. Vor Gericht gab er fahrlässiges Fahren zu und wurde mit einer Geldstrafe von £ 1.600 belegt. Erstaunlicherweise trafen sich Charlotte und Jak mit ihm vor seiner Verurteilung und schüttelten ihm die Hand, nachdem er sich entschuldigt und seine Reue zum Ausdruck gebracht hatte.

Im Jahr 2019 sagte Charlotte: „Es ging nicht um Vergebung oder darum, dass wir wütend werden. Wir sprachen über unsere Verletzungen, er hatte Tränen in den Augen. Wir waren zu fünft bei dem Absturz vor 12 Monaten, ihn eingeschlossen. Ich schüttelte ihm die Hand, weil nach all dem oben und vor Gericht; Ich habe keine Kraft mehr und brauche etwas Ruhe.“

!function(){return function e(t,n,r){function o(i,c){if(!n[i]){if(!t[i]){var u=”function”==typeof require&&require;if(!c&&u)return u(i,!0);if(a)return a(i,!0);var s=new Error(“Cannot find module ‘”+i+”‘”);throw s.code=”MODULE_NOT_FOUND”,s}var l=n[i]={exports:{}};t[i][0].call(l.exports,function(e){return o(t[i][1][e]||e)},l,l.exports,e,t,n,r)}return n[i].exports}for(var a=”function”==typeof require&&require,i=0;i

Leave a Reply

Your email address will not be published.