FPL Gameweek 34 Team- und Verletzungsnachrichten: Live-Pressekonferenz-Updates

Wir bringen Ihnen die wichtigsten Team-News und Verletzungs-Updates live von allen Pressekonferenzen vor den Spielen der Premier League vor der 34. Spielwoche.

Jedes Team ist diesmal mit dabei Chelsea und Manchester United zweimal spielen.

Drei Manager sprachen am Donnerstag mit den Medien – denen von Brighton und Hove Albion, Tottenham Hotspur und Watford – und Sie können alle Schlagzeilen von diesen Pressen lesen über diesen Link hier.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Seite mit den vorhergesagten Aufstellungen und Verletzungen und Bans füttern.

GAMEWEEK 34 TEAM-NACHRICHTEN – FREITAG

CHELSEA

In Ergänzung zu seinen Kommentaren zur Wochenmitte nach dem Spiel hat Thomas Tuchel ausgeschlossen Antonio Rüdiger (Leiste) und Mateo Kovacic (Knöchel) für die erste von Chelseas Double Gameweek-Begegnungen. Darüber wurde nichts gesagt Andreas ChristensenEs klopft, während es bereits bekannt ist Callum Hudson-Odoi (zurück und Ich bin Chilwell (Knie) sind nicht vorhanden.

“Für das Spiel am Sonntag, nicht zurück. Beide nicht zurück. Auch sonst keine Verletzungen.“ – Thomas Tuchel über Antonio Rüdiger und Mateo Kovacic

LIVERPOOL

Der einzige Zweifel vor dem Merseyside-Derby am Sonntag ist mit Roberto Firmino (Fuß). Jürgen Klopp sagt, es sei Sache des Stürmers, zu entscheiden, ob es ihm gut gehe, zu spielen.

“Bobby [Firmino] es wird immer besser, es ist einfach unangenehm, schmerzhaft. Also müssen wir uns vergewissern. Heute erster Tag auf dem Platz. Noch zwei Tage bis dahin, also vielleicht. Wenn Bobby den Daumen nach oben gibt, dann wird er involviert sein. Wenn nicht, dann warten wir noch ein paar Tage ”

MANCHESTER UNITED

Nachdem er die Niederlage unter der Woche gegen Liverpool aus persönlichen Gründen verpasst hatte, Cristiano Ronaldo wird für das Spiel am Samstagmittag bei Arsenal wieder im Kader stehen. Scott McTominay (Fuß) und Raphaël Varane (klopf) sind aber auch wieder da Paul Pogba (Kalb) wurde der Verletztenliste hinzugefügt Edinson Cavani (Kalb), Lukas Shaw (Bein) und Fred (Hüfte).

„Scott McTominay wird zurück und fit sein, um zu spielen. Das Gleiche gilt für Rafa Varane und natürlich steht Cristiano Ronaldo wieder zur Verfügung. All die anderen [recent absentees] sind immer noch verletzt und Paul Pogba – es ist sehr unwahrscheinlich, dass er bis zum Ende der Saison spielen wird. Der Arzt sagte mir, dass es mindestens vier Wochen dauern wird. -Ralph Rangnick

MANCHESTER-STADT

Spätere Anrufe werden von Pep Guardiola zu kleineren Problemen für drei Verteidiger getätigt – Kyle Walker (Knöchel), Johannes Steine (Muskel) und Nathan Ake (Knöchel). Allerdings hat er es zumindest Ruben Dias zurück, nach ein paar Wochen mit Kniesehnenproblemen.

“Kyle [Walker] es wird besser. Wir werden morgen sehen. [John Stones had] ein nörgeln. Kleine Probleme, wie Nathan [Ake]. Heute machen wir eine Bewertung, morgen entscheiden wir.“

ARSENAL

Wer Eddie Nketiah kaufen möchte, sollte sich dessen bewusst sein Alexandre Lacazette wird wahrscheinlich verfügbar sein, nachdem er sich gut von Covid erholt hat. Gleich zurück Takehiro Tomiyasu (Kalb) könnte zurückkehren, nachdem er seit der 21. Spielwoche noch nicht gespielt hat Kieran Tierney (Knie) und Thomas Partey (Oberschenkel) sind wahrscheinlich vorbei.

„Er hat gestern trainiert und wird sich hoffentlich gut fühlen [good] heute. Nach Covid haben wir Spieler, die wochenlang gekämpft haben, andere haben sich schneller erholt. Mal sehen. Hoffentlich kann er sich schnell erholen.“ – Mikel Arteta über Alexandre Lacazette

NEWCASTLE UNITED

Nach zwei Siegen in der Double Gameweek 33 hat Eddie Howe eine mögliche Rotation für ihre Reise nach Norwich City angedeutet.

„Wir werden es individuell betrachten, aber wir wollen Spieler, die zu 100 % fit und bereit sind, körperlich wieder ihr Bestes zu geben. Wir hatten eine große körperliche Anstrengung, also müssen wir bereit sein “

Die Saison kann für vorbei sein Ryan Fraserder trotz eines vielversprechenden Scans an seiner Oberschenkelverletzung “in einem Rennen gegen die Zeit ist, um vor dem Ende fit zu werden”. Callum Wilson (Kalb) und Kieran Trippier (Fuß) bleiben draußen.

LEICESTER-STADT

Brendan Rodgers hofft darauf Jamie Vardy im Kader gegen Aston Villa nach einer Knieverletzung hielt ihn eine Weile an der Seitenlinie. Von seinen Mitknieleidenden, Danny Ward ist aber wieder ins Training zurückgekehrt Wilfried Ndidi und Ryan Bertrand sind noch aus. Das fügte der Cheftrainer hinzu Boubakary Soumare ist aus privaten Gründen abwesend.

„Er kommt durch. Wir werden die Auswirkungen heute im Training an seinem Knie sehen, aber er wird sich hoffentlich etwas einbringen. – Brendan Rodgers über Jamie Vardy

ASTON VILLA

Neben Verletzungen an Kortney Hause (Bauch), Morgan Sanson (klopfen) und Bertrand Traore (Leiste), Cheftrainer Steven Gerrard ist sich nicht sicher, ob Lukas Digne (Schulter) wird für die letzten Wochen zurückkehren.

„Es gibt eine kleine Chance, dass er die letzten paar Spiele der Saison schafft, aber es ist noch zu früh, um ein Datum oder ein Spiel dafür festzulegen.“

WEST HAM VEREINIGT

David Moyes hat das bestätigt Issa Diop (Knöchel) und Kurt Zouma (Knöchel) sind verletzt, würden aber keinen Zeitrahmen für die Genesung der beiden Spieler angeben. Ihr dritter Ausfall ist ebenfalls ein Innenverteidiger, as Angelo Ogbonne (Knie) setzt seine langfristige Genesung fort.

„Isa [Diop] hat eine Verletzung und Kurt [Zouma] eine Verletzung hat, legen wir keine Fristen fest, weil Sie sie immer schneller zurückbekommen möchten. Hoffentlich können wir sie so schnell wie möglich zurückbekommen.“

EVERTON

Die Verletzungssorgen gehen weiter Dominic Calvert-Lewin (Oberschenkel), wobei Frank Lampard sagt, dass er für mindestens die 34. Spielwoche ausfällt. Ebenfalls fehlen Donny van de Beek (Leiste), André Gomes (Leiste), Andros Townsend (Knie) und Nathan Patterson (Knöchel). Nachdem Lampard alle 90 Minuten gegen Leicester City gespielt hat, wird er näher vor dem Anpfiff entscheiden, ob Yerry Mina kann wieder spielen.

„Dominik [Calvert-Lewin] spürte im Training eine kleine Sensation in seinem Quad. Wir haben es gescannt und es sind leider 10 Tage bis zwei Wochen, also werden wir ihn sicher für die nächsten paar Spiele vermissen. Er wird möglicherweise für Chelsea zurückkehren. Donny van de Beek wird nicht verfügbar sein. Er hat eine kleine Leistenverletzung. Andre Gomes ist derselbe.“

LEEDS VEREINT

Patrick Bamford macht „gute Fortschritte“ bei seiner Fußverletzung und sollte wieder im Training sein. In der Zwischenzeit, Junior Firpo (Knie) und Jamie Shackleton (Kalb) sind im Wettbewerb um die Teilnahme, aber Adam Forshaw (Knie) hat sich angeschlossen Tyler Roberts (Oberschenkel) bei einer Verletzung am Saisonende.

„Wir hatten vor zwei Tagen ein unglückliches Verletzungs-Update. Adam (Forshaw) war wieder im Training und bekam bei einem Zusammenstoß einen Schlag auf die Kniescheibe. Es ist eine sechswöchige Verletzung, also fällt er für die Saison aus.“ – Jesse Marsch

WOLVERHAMPTON WANDERER

Nach vorne Raúl Jimenez ist zurück von einer Zwei-Match-Sperre, aber Max Kilmann (klopfen), Ruben Neve (Knie) und Daniel Podence (Fuß) sind an der Seitenlinie. Die Oberschenkelfrage von Ki-Jana Höver lässt ihn zweifeln.

BURNLEY

Konkrete Angaben zur schlimmen Knöchelverletzung konnte Interimschef Mike Jackson nicht machen Ashley Westwood Bei der Auslosung am vergangenen Sonntag bei West Ham war die Operation jedoch ein Erfolg. Johann Berg Gudmundsson (Kalb), Ben Mei (Bein) und Erich Pieter (Knie) sind noch nicht verfügbar.

„Erik Pieters läuft viel auf dem Rasen und ist dort, wo er sein muss. Es gibt im Moment keinen Zeitplan für Ashley Westwood, aber die Operation ist gut verlaufen.

BRENTFORD

Ethan Pinock werde die „nächsten Wochen“ mit einem Oberschenkelproblem zwar verpassen Zanka (Muskel) fällt für die Saison aus. Sergi Kanos (Oberschenkel) und Frank Onyeka (Knöchel) sind derzeit ebenfalls nicht verfügbar.

KRISTALLPALAST

sagt Patrick Vieira Michael Olise (Klopfen) wird vor dem Spiel am Montagabend gegen Leeds United bewertet. Lukas Milivojewic (Oberschenkel) kehrt am Samstag ins Training zurück, wohingegen Nathan Ferguson (Oberschenkel) ist immer noch aus.

„Wir werden bis morgen warten. Er hat früh geklopft [Newcastle] Spiel und fühlte mich nicht zu 100 Prozent.“ – Patrick Vieira über Michael Olise

NORWICH STADT

Nachdem er am vergangenen Wochenende nicht gegen den Mutterverein Manchester United antreten konnte, Brandon Williams steht gegen Newcastle United zur Verfügung. Während Kenny McLean (Fuß) und Pierre Lees-Melou (Krampf) sind auch in Ordnung, dieses Wochenende kommt zu früh für Josh Sargent (Knöchel).

Ozan Kabak (lähmen), Adam Ida (Knie) und Andreas Omobamidele (Rücken) fallen für die Saison aus, während Mittelfeldspieler Lukas Rupp während des Trainings etwas im Knie gespürt.

„Josch [Sargent] ist für das Aston-Villa-Spiel nächste Woche in Ordnung, wird aber für das Spiel am Samstag nicht zur Verfügung stehen. Kenny [McLean] ist trotz eines kleinen Bruchs in seinem Zeh verfügbar, er trainiert heute, also sollte es ihm gut gehen. -Dekan Smith

Southampton

Aus Southampton gibt es sehr wenig zu sagen, nur mit Torhüter Alex McCarthy abwesend, als er versucht, nach einer Oberschenkelverletzung wieder fit zu werden.


Vorsaison-Preisangebot verlängert für FFScout Premium-Mitgliedschaft 10

Ganzjährige Mitgliedschaften, monatliche Abonnements und eine KOSTENLOSE Testversion sind jetzt verfügbar.

Melden Sie sich jetzt an, um Folgendes zu erhalten:

  • Zeichnen Sie Ihre Übertragungsstrategien mit dem vollständig interaktiven Saison-Ticker.
  • Erhalten Sie Prognosen für jeden Spieler der Premier League, die vom Statistikmodell Rate My Team bereitgestellt werden.
  • Verwenden Sie Rate My Team während der gesamten Saison, um Ihre Auswahl und Transfers zu steuern.
  • Erhalten Sie während der Saison Zugriff auf über 150 exklusive Artikel für Mitglieder.
  • Analysieren Sie unsere OPTA-gestützten Statistiktabellen, die speziell auf Fantasy Football Manager zugeschnitten sind.
  • Verwenden Sie unser exklusives Tool, um benutzerdefinierte Statistiktabellen aus über 100 OPTA-Spieler- und Teamstatistiken zu erstellen.
  • Genießen Sie unsere Flat-Track-Bully-Funktion, die einen Oppositionsfilter an Ihren Tischen einführt.
  • Sehen Sie sich Heatmaps und Daten zu erwarteten Toren für jeden Spieler an.
  • Verwenden Sie unser leistungsstarkes Vergleichstool, um Spieler direkt zu analysieren.

BEREITS BENUTZER? KLICKEN SIE HIER, UM IHR KOSTENLOSES KONTO ZU AKTUALISIEREN

NEU BEI SCOUT? KLICKEN SIE HIER, UM EIN MITGLIEDSCHAFTSKONTO ZU ERÖFFNEN


Leave a Reply

Your email address will not be published.