Exeter City – Rochdale 2:0: Die Griechen stehen kurz vor dem Aufstieg in die League One

Exeter City steht zum ersten Mal seit 10 Jahren kurz vor der Rückkehr in die League One, nachdem sie einen langsamen Start überwunden haben, um Rochdale im St. James Park zu schlagen.

Rochdale startete das bessere der beiden Teams und Cameron Dawson machte eine hervorragende Parade mit den Füßen, um den ehemaligen Griechen Jimmy Keohane zu wehren, bevor er einen Moment später noch besser machte, um Keohane erneut zu wehren.

Offrande Zanzala hätte nach einer Flanke von Pierce Sweeney besser abschneiden sollen, aber er köpfte verschwenderisch am kurzen Pfosten vorbei, während Archie Collins von Rochdale-Torhüter Jay Lynch vereitelt wurde, als er Jake Caprice in einer torgefährlichen Position zum Auflegen schreien ließ.

Jevani Brown sah, wie ein Schuss über die Latte abgefälscht wurde, während Zanzala nach einer Flanke von Joshua Key erneut am Tor vorbei war.

In der 34. Minute wurde die Sackgasse jedoch endgültig gebrochen, als Tim Dieng einen Freistoß von Archie Collins zu seinem 14. Saisontor erzielte.

Exeter baute seine Führung zur vollen Stunde aus, als Browns Schuss von Lynch weggeschlagen wurde und Matt Jay tauchte, um den Abpraller ins Netz zu köpfen.

Rochdale drohte selten bis zur letzten Minute, als Dawson eine weitere hervorragende Reaktion zeigte, um Josh Andrews zu verweigern.

Exeter wird nun mit einem Heimsieg gegen Barrow am Dienstag den Aufstieg gewinnen.

Spielbericht von PA Media.

Aufstellungen

Exeter

Formation 3-4-1-2

  • 1Dawson
  • 26Sweeney
  • 39Diabetes
  • 27Gründe
  • 12Taste85 Minuten gebucht
  • 8Collins
  • 14Dieng
  • 2Laune
  • 7JayErsetzt durchRowebeim 90 ‘Protokoll
  • 20BraunGebucht bei 81 Minuten
  • 18ZanzalaGebucht bei 52 MinutenErsetzt durchAmondbeim 80 ‘Protokoll

Ersatz

  • 3Funken
  • 10Nombe
  • 11Amond
  • 21Rowe
  • 31Coley
  • 40Braun
  • 42Teich

Rochdale

Formation 3-4-2-1

  • 1Lynchen
  • 5TaylorGebucht bei 75 Minuten
  • 6O’Connell
  • 4McNultyGebucht bei 51 MinutenErsetzt durchO’Keeffebeim 57 ‘Protokoll
  • 13Keohane
  • 11Gewähren
  • 7Dooley
  • 26Klar
  • 16ErledigtErsetzt durchAndreasbeim 78′Protokoll
  • 18Ich gehe weg
  • 9CharmanErsetzt durchNeulingbeim 57 ‘Protokoll

Ersatz

  • 2O’Keeffe
  • 3Weiß
  • 10Neuling
  • 19Andreas
  • 31Waten
  • 34Scanlon
  • 35Thomas

Schiedsrichter:
Karl Bach

Teilnahme:
6.935. am häufigsten

Live-Text

  1. Das Spiel endet, Exeter City 2, Rochdale 0.

  2. Ende der zweiten Halbzeit, Exeter City 2, Rochdale 0.

  3. Versuch gespeichert. Alex Newby (Rochdale) versucht es mit dem linken Fuß aus der Distanz, der Schuss wird aber in der Tormitte gehalten. Vorbereitet von Max Taylor.

  4. Ecke, Rochdale. Von Jake Caprice kassiert.

  5. Versuch verfehlt. Jimmy Keohane (Rochdale) versucht es per Kopf aus der Strafraummitte doch das Leder geht knapp rechts vorbei.

  6. Versuch gespeichert. Josh Andrews (Rochdale) versucht es mit dem rechten Fuß aus der Strafraummitte, der Schuss wird links unten gehalten. Vorbereitet von Alex Newby mit einer Flanke.

  7. Spielerwechsel Exeter City. Callum Rowe ersetzt Matt Jay.

  8. Ecke, Rochdale. Gegentreffer von Jevani Brown.

  9. Versuch blockiert. Eoghan O’Connell (Rochdale) versucht es mit dem rechten Fuß links im Strafraum, sein Schuss wird jedoch abgeblockt. Vorbereitet von Corey O’Keeffe.

  10. Ecke, Rochdale. Ausgleich durch Timothee Dieng.

  11. Joshua Key (Exeter City) sieht eine Gelbe Karte für überhartes Einsteigen.

  12. Corey O’Keeffe (Rochdale) bekommt auf dem linken Flügel einen Freistoß zugesprochen.

  13. Foul von Joshua Key (Exeter City).

  14. Foul von Alex Newby (Rochdale).

  15. Joshua Key (Exeter City) bekommt in der eigenen Hälfte einen Freistoß zugesprochen.

  16. Gelbe Karte für Jevani Brown (Exeter City).

  17. Jevani Brown (Exeter City) ist zu Boden gegangen, aber der Schiedsrichter hält es für Simulation.

  18. Spielerwechsel Exeter City. Padraig Amond ersetzt Offrande Zanzala.

  19. Foul von Corey O’Keeffe (Rochdale).

  20. Joshua Key (Exeter City) bekommt in der eigenen Hälfte einen Freistoß zugesprochen.

Morph.toInit.bundles.push(function() { Morph.versions[“bbc-morph-lx-stream-v4@3.5.30”]={“bbc-morph-app-bridge”:”2.2.0″,”bbc-morph-classnames”:”1.0.2″,”bbc-morph-cookie-config”:”3.0.1″,”bbc-morph-cs-enriched-post”:”1.3.11″,”bbc-morph-feature-toggle-manager”:”1.0.3″,”bbc-morph-gel-icons”:”5.0.7″,”bbc-morph-gnl-smp-adverts”:”1.1.0″,”bbc-morph-gnl-smp-analytics”:”1.1.0″,”bbc-morph-grandstand”:”5.5.2″,”bbc-morph-image-chef-url-transformer”:”2.1.0″,”bbc-morph-isequal”:”1.0.0″,”bbc-morph-lazysizes”:”1.0.1″,”bbc-morph-lx-adverts”:”1.0.8″,”bbc-morph-lx-commentary-data-paged”:”1.5.4″,”bbc-morph-lx-istats”:”1.1.4″,”bbc-morph-lx-reactions”:”3.0.2″,”bbc-morph-moment-ws-timezone-wrapper”:”1.0.7″,”bbc-morph-news-translations”:”2.2.4″,”bbc-morph-responsive-image-srcset”:”3.0.1″,”bbc-morph-share-tools”:”5.1.2″,”bbc-morph-smp”:”9.0.3″,”bbc-morph-ws-typography-info”:”1.0.8″,”morph-container”:”4.0.0″,”morph-require”:”3.0.17″,”react”:”0.14.7″,”react-dom”:”0.14.7″};
!function(e){function t(r){if(n[r])return n[r].exports;var o=n[r]={i:r,l:!1,exports:{}};return e[r].call(o.exports,o,o.exports,t),o.l=!0,o.exports}var n={};t.m=e,t.c=n,t.d=function(e,n,r){t.o(e,n)||Object.defineProperty(e,n,{configurable:!1,enumerable:!0,get:r})},t.n=function(e){var n=e&&e.__esModule?function(){return e.default}:function(){return e};return t.d(n,”a”,n),n},t.o=function(e,t){return Object.prototype.hasOwnProperty.call(e,t)},t.p=””,t(t.s=101)}([function(e,t){e.exports=React},function(e,t,n){“use strict”;function r(e,t,n,r,o,a,i,s){if(!e){var l;if(void 0===t)l=new Error(“Minified exception occurred; use the non-minified dev environment for the full error message and additional helpful warnings.”);else{var u=[n,r,o,a,i,s],c=0;l=new Error(t.replace(/%s/g,function(){return u[c++]})),l.name=”Invariant Violation”}throw l.framesToPop=1,l}}e.exports=r},function(e,t,n){“use strict”;var r=n(7),o=r;e.exports=o},function(e,t,n){“use strict”;function r(e,t){if(null==e)throw new TypeError(“Object.assign target cannot be null or undefined”);for(var n=Object(e),r=Object.prototype.hasOwnProperty,o=1;o

Leave a Reply

Your email address will not be published.