Ergebnisse der Kommunalwahlen 2022 in London und Großbritannien LIVE: Die Ergebnisse werden bekannt gegeben, nachdem Millionen in ganz Großbritannien an den Wahlurnen teilgenommen haben

L

In England werden die Ergebnisse der örtlichen Wahlen bekannt gegeben, nachdem Millionen von Menschen in ganz Großbritannien an den Wahlurnen teilgenommen haben.

Die Wahllokale schlossen am Donnerstag um 22 Uhr in den 200 Kommunalbehörden, die Wahlen mit Auszählungen für 75 englische Räte abhielten.

Das erste Ergebnis wurde in Sunderland verkündet, wo Labour die Kontrolle über den Rat behielt, wenn auch mit einem geringeren Stimmenanteil im Vergleich zu 2018.

Die Londoner stimmten darüber ab, wer die 32 Bezirksräte der Hauptstadt leitet, während die Einwohner von fünf Bezirken – Hackney, Lewisham, Newham und Tower Hamlets – für einen direkt gewählten Bürgermeister stimmten.

Es wird erwartet, dass die Ergebnisse für die Zukunft von Premierminister Boris Johnson entscheidend sein werden, da er sich mit den Folgen des Partygate-Skandals auseinandersetzt.

Ein schlechtes Ergebnis für die Tories im ganzen Land wird wahrscheinlich neue Fragen über seine Führung der Partei aufwerfen

Live-Updates

1651808636

Senior Tory – “Wir werden Westminster verlieren”

Die Konservativen werden zunehmend pessimistischer hinsichtlich ihrer Chancen, an ihrer Hochburg Westminster festzuhalten, nachdem Labour einen überraschenden Sieg in Wandsworth errungen hat.

Eine hochrangige Tory-Quelle soll in Bezug auf den Rat gesagt haben: „Wir werden es verlieren“.

Derzeit läuft im Bezirk Lancaster Gate eine Nachzählung, die für die Chancen von Labour, die Kontrolle über den Rat zu gewinnen, entscheidend sein könnte. In der Zwischenzeit erzielte die Partei ein „riesiges Ergebnis“ und gewann alle drei Sitze im Bezirk West End, der Soho, Mayfair und Fitzrovia abdeckt.

1651808414

„Nationale Probleme schuld“ – scheidender Wandsworth Tory-Führer

Der scheidende konservative Vorsitzende des Wandsworth Council sagte, dass „nationale Angelegenheiten“ für den Verlust seiner Partei in Wandsworth verantwortlich seien.

Labour gewann in den frühen Morgenstunden des Freitagmorgens zum ersten Mal in der Geschichte des Bezirks die Kontrolle über Wandsworth und gewann acht Sitze von den Tories.

Ravi Govindia, der den Wandsworth Council elf Jahre lang geleitet hatte, sagte der BBC, dass „andere Ereignisse das Urteilsvermögen der Menschen in Wandsworth getrübt haben – nationale Ereignisse“ und dass „lokale Probleme umsonst gezählt wurden“.

Herr Govindia trug eine violette Rosette anstelle des traditionellen konservativen Blaus und sagte, dass „die Menschen vor der Haustür immer wieder die Frage der nationalen Regierung angesprochen haben“.

Aber Herr Govindia weigerte sich, darauf hingewiesen zu werden, ob er sich auf die Führung von Boris Johnson und Themen wie Partygate bezog.

Er schlug auch vor, dass die niedrige Wahlbeteiligung dazu beigetragen habe, dass seine Partei nicht am Wandsworth Council festhalten könne.

1651807837

Wandsworth: Arbeitsgewinn von Konservativen

Und da haben wir es, Labour hat zum ersten Mal seit 1978 offiziell die Kontrolle über den Wandsworth Council gewonnen.

Als „Kronjuwel“ der konservativen Räte und angeblich ein Favorit von Margaret Thatcher, war es einst undenkbar, dass Labour die Kontrolle über Wandsworth gewinnen würde.

Der Bezirk hat die niedrigsten Gemeindesteuerrechnungen in London, aber das reichte den Tories nicht aus, um die Kontrolle über die Gemeinde zu behalten.

Labour entriss den Konservativen acht Sitze, um sich die Kontrolle über den Rat zu sichern.

Sadiq Khan celebrates a Labour win in Wandsworth

” height=”645″ width=”968″ srcset=”https://static.standard.co.uk/2022/05/06/04/2022-05-06T021353Z_449668067_RC2E1U90RE1Q_RTRMADP_3_BRITAIN-POLITICS-ELECTIONS.JPG?width=640&auto=webp&quality=50&crop=968%3A645%2Csmart 640w” layout=”responsive” class=”i-amphtml-layout-responsive i-amphtml-layout-size-defined” i-amphtml-layout=”responsive”>

Sadiq Khan feiert in Wandsworth einen Labour-Sieg

/ REUTERS

1651807043

Wandsworth spätestens

Es scheint immer wahrscheinlicher, dass Labour Wandsworth zum ersten Mal seit vier Jahrzehnten von den Konservativen gewinnen wird.

Eine Labour-Quelle sagte: „Boris Johnsons Verlust von Wandsworth ist monumental. Das war das Kronjuwel der Tories.

„Die Wähler in Wandsworth haben ihr Vertrauen in die Veränderung gesetzt, die Keir Starmers Labour repräsentiert.“

Das Labour-Kontingent im Grafenzentrum soll in Feierlaune sein, während unter den konservativen Kandidaten eine düstere Atmosphäre herrscht.

Maurice McLeod, der Labour gerade einen Sitz im Bezirk Battersea Park verschafft hat, sagte der Reporterin Elly Blake, dass das Partygate ein Schlüsselthema vor der Haustür sei und dass nationale Themen definitiv eine Rolle bei den heutigen Ergebnissen gespielt hätten.

1651806502

Westminster und Wandsworth – bis zum Anschlag

Die Ergebnisse in Westminster sollten gegen 3:30 Uhr bekannt gegeben werden, aber 30 Minuten später scheinen wir einer Erklärung keinen Schritt näher gekommen zu sein. Es kann noch einige Zeit dauern, bis wir wissen, wer den Rat kontrolliert, da das Rennen “zu nah ist, um es zu nennen”.

Labour ist zunehmend zuversichtlich, in Westminster zu gewinnen, und es sieht aus wie ein Nagelbeißer.

Anderswo in Wandsworth hat Labour mehrere Schlüsselsitze gewonnen und die Stimmung ist hoch. Sadiq Khan, der sich Anfang 2018 zurückzog, als sich herausstellte, dass seine Partei im Bezirk mit einem Angriff konfrontiert war, ist immer noch am Zählen und in bester Stimmung.

Sadiq Khan celebrates Labour gains in Wandsworth

” height=”645″ width=”968″ srcset=”https://static.standard.co.uk/2022/05/06/04/wandsworth.jpg?width=640&auto=webp&quality=50&crop=968%3A645%2Csmart 640w” layout=”responsive” class=”i-amphtml-layout-responsive i-amphtml-layout-size-defined” i-amphtml-layout=”responsive”>

Sadiq Khan feiert Arbeitsgewinne in Wandsworth

/ Elly Blake / Evening Standard

1651805397

Waltham Forest: Arbeitslager

Die ersten Ergebnisse in London liegen vor, wobei Labour die Kontrolle über den Waltham Forest Council behält. Labour gewann zwei Sitze von den Konservativen, um ihre Gesamtzahl auf 47 zu bringen. Die Konservativen halten 13 Sitze im Rat.

1651804962

Konservative Stadträte schlugen bei Boris Johnson zu

Ein konservativer Ratsvorsitzender hat Boris Johnson aufgefordert, „einen guten, starken Blick in den Spiegel zu werfen“, nachdem seine Partei Sitze in der Region verloren hat.

Simon Bosher, Vorsitzender der konservativen Gruppe im Stadtrat von Portsmouth, sagte, die Ergebnisse in seinem Bereich seien „äußerst enttäuschend“, aber „nicht völlig unerwartet“ gewesen. Er fügte hinzu, dass die lokalen Konservativen „die Hauptlast vor der Haustür des Verhaltens dessen tragen, was in Westminster vor sich geht“.

An anderer Stelle sagte der konservative Vorsitzende des Stadtrats von Carlisle, John Mallinson, der BBC, dass die Tory-Abgeordneten den Premierminister absetzen sollten. Er sagte: „Ich habe einfach das Gefühl, dass die Leute nicht mehr das Vertrauen haben, dass man sich darauf verlassen kann, dass der Premierminister die Wahrheit sagt.“

1651804232

Tory gewinnt in London?

Es wurde viel über die Chancen von Labour gesprochen, mehr Räte von den Tories in London zu gewinnen, aber was ist mit denen, die in die andere Richtung gehen könnten?

Croydon wurde als der wahrscheinlichste Rat angepriesen, der nach Kontroversen und Finanzkrisen von Labour zu Konservativen wechselt. Der Bezirk wird auch zum ersten Mal einen Bürgermeister wählen, wobei die Tories hoffen, diese Abstimmung zu gewinnen. Die Ergebnisse der Bürgermeisterwahl werden erst am Freitagabend bekannt gegeben, während die Ergebnisse der Gemeinderatswahlen in Croydon in den frühen Morgenstunden des Samstags erwartet werden.

Ein weiterer Bezirk, der möglicherweise blau werden könnte, ist Harrow, wo Labour eine knappe Mehrheit hat. Die Ergebnisse in Harrow werden voraussichtlich am Freitagabend verkündet.

1651803781

Mehr Geflüster aus Westminster

Was als harter Kampf für Labour begann, sieht jetzt eher nach Realität aus, und Quellen sagen, die Partei sei zuversichtlich, Sitze im Bezirk Hyde Park von Westminster zu gewinnen. Die Gemeinde wurde immer von den Konservativen gehalten, und ein Sieg für Labour würde sie zum ersten Mal in ihrer Geschichte in greifbare Nähe bringen, um die Kontrolle über den Rat zu übernehmen.

Labour candidates celebrate in Westminster

” height=”645″ width=”968″ srcset=”https://static.standard.co.uk/2022/05/06/03/2022-05-06T015646Z_1979318732_RC2D1U9A85OH_RTRMADP_3_BRITAIN-POLITICS-ELECTIONS.JPG?width=640&auto=webp&quality=50&crop=968%3A645%2Csmart 640w” layout=”responsive” class=”i-amphtml-layout-responsive i-amphtml-layout-size-defined” i-amphtml-layout=”responsive”>

Labour-Kandidaten feiern in Westminster

/ REUTERS

1651803394

Cumberland: Arbeitsgewinn

Labour hat die Kontrolle über die brandneue Einheitsbehörde Cumberland Council gewonnen und 30 Sitze gewonnen. Die Konservativen gewannen sieben Sitze, die Lib Dems vier, unabhängige Kandidaten gewannen drei und die Grünen gewannen zwei.

Der neue Rat wird im April 2023 in Kraft treten und zu diesem Zeitpunkt die bestehenden Bezirksräte und den Bezirksrat ersetzen.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.