Ergebnisse der britischen Kommunalwahlen: Die Konservativen verlieren Wandsworth, als sich die lokalen Tories gegen Boris Johnson wenden

Boris Johnson ist wegen der Kosten einer Lebenskrise „aus dem Kontakt geraten“, sagt Keir Starmer

Bei den Kommunalwahlen im Vereinigten Königreich werden über Nacht Stimmen ausgezählt, und die Tories machen sich auf den Verlust einiger wichtiger Ratssitze gefasst.

Aber mit Ergebnissen, die nach Mitternacht eintrafen, war es Labour, der am Freitagmorgen beim ersten bedeutenden Kontrollwechsel verlor und Hull an die Lib Dems verlor.

Erhebliche Verluste bei den Konservativen werden erwartet – Wandsworth, das die Konservativen seit mehr als 40 Jahren kontrolliert, gehört zu den Londoner Bezirken, von denen erwartet wird, dass sie an Labour fallen.

Die Verluste haben die konservativen lokalen Führer dazu veranlasst, Boris Johnson aufzufordern, „einen guten, starken Blick in den Spiegel zu werfen“.

Außerhalb von London sieht es nach einer guten Nacht für die Lib Dems aus. Nach ihrem Hull-Sieg sagte Baroness Kramer, es sei „eine Gemeinschaft, die in gewissem Sinne sowohl von Labour als auch von Konservativen offen als selbstverständlich angesehen wird“.

Und in der Zwischenzeit übernahm Labour die Kontrolle über den neu geschaffenen Cumberland Council, ein starkes Ergebnis in einem Gebiet, das drei konservative Abgeordnete hat.

1651809586

Der Sieg von Labour in Wandsworth signalisiert „Zeit für Veränderungen“ in Westminster

Der neue Vorsitzende von Labour im Wandsworth-Rat sagte, der Sieg seiner Partei signalisiere, dass es „Zeit für Veränderungen“ an der Regierungsspitze sei.

„Wir werden einen mitfühlenden Rat aufbauen, der wirklich zuhört, und dieselbe niedrige Gemeindesteuer beibehalten“, sagte Wandsworths neuer Labour-Vorsitzender Simon Hogg.

„Aber als wir bei den Wählern herumtelefonierten, mussten wir nicht einmal Partygate ansprechen, wir mussten Boris Johnson nicht erwähnen. Die Menschen haben sich ihre eigene Meinung über diese Regierung gebildet, daher fürchte ich, dass es auch an der Spitze an der Zeit ist, sich zu ändern.“

London Mayor Sadiq Khan and new leader of Wandsworth Council Simon Hogg celebrate after the Labour gain of Wandsworth council during local elections, at Wandsworth Town Hall, London, Britain 6 May 2022

” height=”726″ width=”982″ layout=”responsive” class=”i-amphtml-layout-responsive i-amphtml-layout-size-defined” i-amphtml-layout=”responsive”>

Londons Bürgermeister Sadiq Khan und der neue Vorsitzende des Wandsworth Council Simon Hogg feiern nach dem Arbeitsgewinn des Wandsworth Council bei den Kommunalwahlen im Wandsworth Town Hall, London, Großbritannien, 6. Mai 2022

(Reuters)

Londons Labour-Bürgermeister Sadiq Khan sagte, mit dem Labour-Sieg in Wandsworth, das seit 1978 unter konservativer Kontrolle steht, sei „Geschichte geschrieben worden“.

Namita Singh6. Mai 2022 04:59

1651809465

Die Zählung soll in Nordirland beginnen

Die Stimmenauszählung beginnt heute Morgen nach der Neuwahl zur Stormont-Versammlung.

Die Zählung findet ab 8 Uhr morgens in drei Zentren statt, wobei die erste der 90 MLAs voraussichtlich bis Freitagnachmittag zurückgegeben wird und die Zählung voraussichtlich bis Samstag fortgesetzt wird. Etwa 239 Kandidaten konkurrieren in 18 Wahlkreisen mit fünf Sitzen.

People leave a polling station during the Northern Ireland Assembly elections, on Glen Road, in West Belfast, Northern Ireland 5 May 2022

” height=”726″ width=”982″ layout=”responsive” class=”i-amphtml-layout-responsive i-amphtml-layout-size-defined” i-amphtml-layout=”responsive”>

Menschen verlassen ein Wahllokal während der Wahlen zur nordirischen Versammlung in der Glen Road in West Belfast, Nordirland, am 5. Mai 2022

(Reuters)

SDLP candidate Paul Doherty walks past election posters outside a polling station during the Northern Ireland Assembly elections, on Glen Road, in West Belfast, Northern Ireland 5 May 2022

” height=”726″ width=”982″ layout=”responsive” class=”i-amphtml-layout-responsive i-amphtml-layout-size-defined” i-amphtml-layout=”responsive”>

Der SDLP-Kandidat Paul Doherty geht während der Wahlen zur nordirischen Versammlung an Wahlplakaten vor einem Wahllokal vorbei, auf der Glen Road, in West Belfast, Nordirland, am 5. Mai 2022

(Reuters)

Eine indikative Wahlbeteiligung von rund 54 Prozent gab das Wahlamt von Nordirland am Donnerstag um 21 Uhr bekannt, obwohl die endgültige Zahl noch nicht bestätigt wurde.

Namita Singh6. Mai 2022 04:57

1651808796

Die Konservativen fürchten, Westminster zu verlieren

Die Konservativen beurteilen die Situation in Westminster, einem Rat, den sie seit seiner Gründung im Jahr 1964 leiten, zunehmend pessimistisch.

„Wir werden es verlieren“, sagte eine hochrangige Tory-Quelle.

Namita Singh6. Mai 2022 04:46

1651808375

Tories verlieren Wandsworth an Labour

Bei einer großen Niederlage haben die Konservativen die Kontrolle über Wandsworth im Süden Londons an Labour verloren.

Die Partei von Sir Keir Starmer gewann 5 Sitze von den Tories, die seit 1978 die Macht im Rat innehatten.

„Boris Johnsons Verlust von Wandsworth ist monumental. Dies war das Kronjuwel der Tories “, sagte eine Labour-Quelle, als die Ergebnisse bestätigt werden sollten.

Es wurde 1978 blau, ein Jahr vor Margaret Thatchers Wahl zur Premierministerin, und war angeblich ihr Lieblingsrat, bekannt für seine niedrigen Steuern.

Namita Singh6. Mai 2022 04:39

1651807928

Labour braucht „wirkliche Klarheit“ über die nationale Politik

Der Labour-Bürgermeister von Salford, Paul Dennet, sagte, seine Partei brauche „wirkliche Klarheit darüber, was die nationale Politik ist, damit wir das, was wir versuchen, vor Ort zu tun, stärken können“.

„Enttäuscht“, nachdem Labour bei den Stadtratswahlen drei Sitze verloren hatte, sagte er: „Was wir tun müssen, ist von Einwohnern und Gemeinden zu erfahren, welche Probleme und Bedenken sie haben.

Wir nehmen jede einzelne Wahl in Salford wirklich ernst und sind nicht ausschließlich darauf angewiesen, was die nationale Partei tut oder nicht tut, aber es wäre nützlich, wirkliche Klarheit darüber zu haben, was die nationale Politik ist, um uns zu ermöglichen, das zu stärken, was wir sind versuchen, lokal zu tun.

Paul Dennett

„Es ist viel los, wir haben jahrelange Sparmaßnahmen und stehen vor einer Krise der Lebenshaltungskosten.

“Wenn wir an die Tür klopfen, sehen wir, dass die Leute im Moment wirklich frustriert sind von dem politischen System.”

Labour behält die Gesamtkontrolle über den Rat, der dieses Jahr ein Drittel seiner Sitze zur Wahl hatte.

Namita Singh6. Mai 2022 04:32

1651807589

Labour ist zuversichtlich, Wandsworth von den Tories zu gewinnen.

Eine Labour-Quelle sagte: „Boris Johnsons Verlust von Wandsworth ist monumental. Das war das Kronjuwel der Tories.

„Die Wähler in Wandsworth haben ihr Vertrauen in die Veränderung gesetzt, die Keir Starmers Labour repräsentiert.“

Namita Singh6. Mai 2022 04:26

1651807369

Konservative verlieren Worcester-Mehrheit an keine Gesamtkontrolle

Die Konservativen haben in Worcester einen weiteren großen Verlust erlitten, da es keiner Partei gelang, die Mehrheit des Rates zu halten.

Nachdem die Konservativen drei Sitze verloren haben, sollen sie nun ähnlich viele wie Labour haben. Der Vorsitzende der Grünen, Louis Stephen, dessen Partei sechs Sitze hat, hat angeboten, mit den beiden großen Parteien zusammenzuarbeiten.

Namita Singh6. Mai 2022 04:22

1651806627

Die Konservativen haben bisher 53 Ratssitze verloren

Erste Ergebnisse zeigen, dass die Konservative Partei bisher netto 53 Ratssitze verloren hat, während Labour einen Sitz und die Liberaldemokraten 27 Sitze gewannen.

Die Abstimmung, der erste große Wahltest für Boris Johnson seit seinem Amtsantritt als Premierminister, wird die wichtigste Momentaufnahme der öffentlichen Meinung bieten, seit die Konservative Partei bei den Parlamentswahlen 2019 ihre größte Mehrheit seit mehr als 30 Jahren gewonnen hat.

People watch during the counting process at the Westminster City Council local elections, at Lindsey Hall in Westminster, London, Britain 6 May 2022

” height=”726″ width=”982″ layout=”responsive” class=”i-amphtml-layout-responsive i-amphtml-layout-size-defined” i-amphtml-layout=”responsive”>

Die Menschen beobachten während des Auszählungsprozesses bei den Kommunalwahlen des Westminster City Council in der Lindsey Hall in Westminster, London, Großbritannien, 6. Mai 2022

(REUTERS)

„Diese Ergebnisse bestätigen, dass die Konservativen von der Wählerschaft so etwas wie eine Zurückweisung erlitten haben“, sagte Wahlguru John Curtice, Politikprofessor an der University of Strathclyde.

Namita Singh6. Mai 2022 04:10

1651806403

Lokale Konservative fordern den Sturz von Johnson und werfen ein „Integritätsproblem“ auf

Der konservative Vorsitzende des Stadtrats von Carlisle, John Mallinson, sagte, der Premierminister solle nach der Niederlage in Cumberland gehen.

Er sagte der BBC, dass er bei den Wahlen für Cumberland, einen neu geschaffenen Rat, „einige sehr gute Kollegen verloren“ habe und es „schwierig fand, die Debatte auf lokale Themen zurückzuziehen“, während er wegen Partygate und den Lebenshaltungskosten Wahlkampf machte Krise.

„Ich glaube nicht, dass es hilfreich war, Kommentare von Leuten wie George Eustice zu bekommen, die über Leute sprechen, die Wertmarken verwenden, um ihre Einkaufsrechnungen zu senken. Das scheint einfach sehr bevormundend rübergekommen zu sein“, sagte er.

Ich denke, es ist nicht nur Partygate, es gibt das Integritätsproblem. Im Grunde habe ich einfach das Gefühl, dass die Leute nicht mehr darauf vertrauen können, dass der Ministerpräsident die Wahrheit sagt.

John Mallinson

Auf die Frage, ob er der Meinung sei, dass konservative Abgeordnete den Premierminister absetzen sollten, sagte Herr Mallinson: „Das wäre meine Präferenz, ja.“

Namita Singh6. Mai 2022 04:06

1651805405

Lokale Konservative bitten PM, „einen guten, starken Blick in den Spiegel zu werfen“

Ein lokaler Tory hat Boris Johnson aufgefordert, angesichts der Verluste im Ratssitz in seiner Gegend „einen guten, starken Blick in den Spiegel zu werfen“.

Der Vorsitzende der konservativen Gruppe des Stadtrats von Portsmouth, Simon Bosher, sagte gegenüber der BBC: „Ich muss sagen, die Ergebnisse waren äußerst enttäuschend, nicht völlig unerwartet, muss ich sagen. Wir haben heute Abend tatsächlich einige sehr gut arbeitende Gemeinderäte verloren.

„Ich persönlich denke, dass die Machthaber in Westminster wirklich genau in den Spiegel schauen müssen, denn es sind die Basismitglieder, auf die sie sich verlassen, die heute Abend tatsächlich ihre Sitze verlieren, und es ist auf ganzer Linie ziemlich enttäuschend. ”

Ich denke, Boris muss auch einen guten, starken Blick in den Spiegel werfen, weil ich denke, er muss sich die Menschen ansehen, die wir heute Nacht verloren haben … denn das sind Menschen, die tatsächlich die Hauptlast des Verhaltens vor der Haustür tragen von dem, was in Westminster vor sich geht

Simon Böscher

Namita Singh6. Mai 2022 03:50

Leave a Reply

Your email address will not be published.