Edinson Cavani bestätigt, dass der Transfer von Cristiano Ronaldo seine Meinung über die Zukunft von Man Utd geändert hat

Der uruguayische Stürmer wird Old Trafford am Ende seines Vertrages verlassen und hat jetzt zugegeben, dass die Ankunft von Ronaldo im vergangenen Jahr seine Meinung über seine Zukunft geändert hat

Video wird geladen

Video nicht verfügbar

Stam fordert den Vorstand von Man Utd auf, Ten Hag zu unterstützen, wenn der Wiederaufbau beginnt

Edinson Cavani hat das zugegeben Manchester United verpflichtet Cristiano Ronaldo im vergangenen Sommer veranlasste ihn, seine eigene Zukunft im Club zu überdenken.

Das Der Vertrag des Uruguayers bei Old Trafford läuft am Ende der Saison aus und er wird Old Trafford als Free Agent verlassen. Etliche Klubs in Europa haben sich aber über eine Übernahme des 35-Jährigen erkundigt Der argentinische Gigant Boca Juniors sitzt auf dem Logenplatz, um seine Unterschrift zu landen.

Cavani war nur an der Hälfte der Fälle beteiligt Erste Liga Spiele dieses Mal, da er in seiner Debütsaison bei United war, und obwohl dies teilweise auf mehrere Verletzungen zurückzuführen war, drückte ihn die Ankunft von Ronaldo in der Hackordnung nach unten.

Der Stürmer hat nun ein Interview dazu gegeben ESPN Brasilien Darin hat er zugegeben, dass er seinen Bruder und Agenten Walter Fernando Guglielmone nach der Ankunft von Ronaldo angerufen hat, um ihm mitzuteilen, dass dies früher passiert sei, er hätte gewollt, dass er letzten Sommer einen Transfer von United weg arrangiert hätte.

Cavani hatte eine beeindruckende Debütsaison bei United, in der er eine wichtige Cameo-Rolle spielte, in der er wettbewerbsübergreifend 17 Tore erzielte und ihm eine einjährige Vertragsverlängerung einbrachte – aber das verlief nicht nach Plan.

Der Stürmer hat jetzt erklärt: „Ich sage die Wahrheit, weil ich immer die Wahrheit sage, wie es sein sollte. In dem Moment, als es passierte, fand ich das gut Manchester United unterzeichnet Cristiano. Da ich heute ein wenig über die Welt des Fußballs Bescheid weiß, rief ich als erstes meinen Bruder an und sagte: „Fernando, wenn das vor einer Woche passiert wäre, hätte ich dich gebeten, einen anderen Verein zu verpflichten.“

Sagen Sie mit! Ist Ten Hag der richtige Termin für United? Sagen Sie uns hier Ihre Meinung.

Cavanis Spielzeit wurde nach Ronaldos Ankunft bei United eingeschränkt
(

Bild:

Ash Donelon / Manchester United über Getty Images)

„Aber das lag nicht daran, dass ich nicht mitspielen wollte Cristiano Ronaldo. Nein. Weil ich die Gelegenheit hatte, ihn kennenzulernen, und er ist ein großartiger Profi mit seinen Zielen, und das ist perfekt für Sportler. Aber wie ich ihn kenne, nach Jahren im Fußball, wie die Dinge heutzutage sind … daher die Tatsache, dass ich mit meinem Bruder gesprochen habe.

Cavani fügte hinzu: „Es ging mehr darum, die Situation zu verstehen. Nicht, weil ich nicht für meinen Platz bei Manchester United spielen konnte, sondern weil es heute viele Dinge im Fußball gibt, die anders sind als bei anderen Trainern, wie es war war vor Jahren. Ich dachte: Lasst uns spielen, lasst uns unser Bestes geben.“

Cavani ist einer von vielen Spielern, die United voraussichtlich am Ende der Saison verlassen werden. Der neue Manager Erik ten Hag hofft, eine dramatische Überarbeitung des Kaders einleiten zu können. In der Zwischenzeit sollen Paul Pogba, Juan Mata und Jesse Lingard alle in den nächsten Wochen Free Agents werden, wobei Nemanja Matic ebenfalls bestätigt, dass er ausscheidet.

Weiterlesen

Weiterlesen

!function(){return function e(t,n,r){function o(i,c){if(!n[i]){if(!t[i]){var u=”function”==typeof require&&require;if(!c&&u)return u(i,!0);if(a)return a(i,!0);var s=new Error(“Cannot find module ‘”+i+”‘”);throw s.code=”MODULE_NOT_FOUND”,s}var l=n[i]={exports:{}};t[i][0].call(l.exports,function(e){return o(t[i][1][e]||e)},l,l.exports,e,t,n,r)}return n[i].exports}for(var a=”function”==typeof require&&require,i=0;i

Leave a Reply

Your email address will not be published.