EastEnders bestätigt männliche Vergewaltigungsgeschichte für Ben Mitchell

Gegen Jack Barnes / Kieron McCarronBBC

EastEnders hat bestätigt, dass es eine Geschichte über männliche Vergewaltigung geben wird.

Die Sonne berichtet, dass Ben Mitchell von Barkeeper Lewis Butler vergewaltigt wird, der sich in den letzten Wochen mit Ben angefreundet hat, und dass die Handlung ab nächsten Monat ausgestrahlt wird.

EastEnders arbeitet mit Wohltätigkeitsorganisationen wie Survivors UK, Survivors Manchester und der Male Survivors Partnership zusammen, um sicherzustellen, dass die Handlung so sensibel wie möglich behandelt wird.

Max Bowden, der Ben spielt, sagte: „Neben einigen wunderbaren Wohltätigkeitsorganisationen und einigen sehr inspirierenden Überlebenden männlicher sexueller Übergriffe in Großbritannien konnten wir uns meiner Meinung nach wirklich bemühen, so wahrheitsgetreu wie möglich zu berichten, und ich hoffe Wir können das Bewusstsein und Verständnis für ein Thema schärfen, das selten behandelt wird.

„Ich fühle mich geehrt, diese Gelegenheit zu bekommen, eine so wichtige Geschichte zu erzählen.“

Ben Mitchell, Lewis Butler, Eastenders

BBC

„Ben hat danach eine traumatische Zeit durchgemacht Zeuge eines homophoben Angriffs auf Callum das brachte schmerzhafte Erinnerungen zurück Paul zu verlieren“, fügte Kate Oates, Leiterin des Fortsetzungsdramas der BBC, hinzu.

„Infolgedessen hat Ben seinen Weg im Leben verloren … und so hat er Lewis gefunden. Ben findet Lewis attraktiv und hält ihn für jemanden, der ihn auf eine Weise verstehen kann, die Callum nicht tut; aber dieses Vertrauen wird missbraucht, als Lewis eine überquert Linie und vergewaltigt Ben.

„Durch diese Geschichte hoffen wir, Fragen zu Einwilligung, sexueller Identität, Männlichkeit und sexuellen Übergriffen zu untersuchen und uns darauf zu konzentrieren, wie sich diese schicksalhafte Nacht auf Ben und diejenigen, die ihn lieben, in den kommenden Monaten auswirkt.“

Aktuelle Forschung von SurvivorsUK fand heraus, dass fast die Hälfte der schwulen und bisexuellen Männer sexuell missbraucht wurde, und von denen, die angaben, sexuelle Gewalt erfahren zu haben, meinten 37 %, dass sie niemandem erzählen könnten, was passiert war.

Der vollständige Bericht mit dem Titel Zum Schweigen gebrachte Überlebendewurde letztes Jahr veröffentlicht und betrachtet schwule und bisexuelle männliche Erfahrungen mit sexueller Gewalt im Vereinigten Königreich.

ben mitchell, eastenders

BBC

„Fast alle von uns werden einen Mann kennen, der irgendwann sexuell missbraucht wurde, aber eine große Anzahl männlicher Überlebender hat immer noch das Gefühl, dass es keinen Raum gibt, um sich zu melden“, sagte Marta Almeida, Sprecherin von SurvivorsUK.

„Storylines wie diese sind eine erstaunliche Gelegenheit, die Realität für so viele Männer, Familien und Gemeinden in ganz Großbritannien zu erkunden.“

Alex Feis-Bryce, Treuhänder der Male Survivors Partnership, begrüßte die „wirklich wichtige“ Geschichte und sagte: „Geschichten wie diese können für Überlebende, die im Stillen leiden, äußerst kraftvoll sein, und ich habe keinen Zweifel, dass diese den Menschen helfen wird, zu sprechen aus und holen Sie sich Unterstützung.”

Der CEO von Survivors Manchester, Duncan Craig, fügte hinzu: „Männer als Opfer von sexuellen Übergriffen, Vergewaltigungen und Missbrauch werden oft heruntergespielt, ignoriert oder vergessen, und wenn nicht darüber gesprochen wird, können wir als Gesellschaft nicht vollständig damit umgehen.

„Obwohl es immer Kritik an Seifenopern, Dramen oder jeglicher Art von Unterhaltung gibt, die eine Geschichte wie diese erzählen, bin ich zu 100 % zuversichtlich, dass diese kulturellen Bezüge einen direkten Einfluss auf die Schaffung von Veränderungen in der Gesellschaft haben, aber was noch wichtiger für mich als Überlebender ist, eine direkte Auswirkung auf einzelne Überlebende selbst.“

Auch Craig bedankte sich EastEnders “um männlichen Überlebenden eine Plattform, eine Stimme und einen Moment zu geben, um gesehen zu werden, wenn viele wegschauen”.


Wenn Sie von den in dieser Geschichte angesprochenen Themen betroffen sind, können zahlreiche Organisationen Hilfe und Unterstützung anbieten, einschließlich ÜberlebendeUK (0203 598 3898 oder help@survivorsuk.org), Überlebende Manchester (0808 800 5005 oder support@survivorsmanchester.org.uk) und die Partnerschaft für männliche Überlebende (0808 800 5005 oder hello@malesurvivor.co.uk). Im Notfall wählen Sie bitte 999.


EastEnders wird am Montag-, Dienstag-, Mittwoch- und Donnerstagabend auf BBC One und BBC iPlayer ausgestrahlt.

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern zu helfen, ihre E-Mail-Adressen anzugeben. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io

Leave a Reply

Your email address will not be published.