Drei Top-FPL-Differenzen für Double Gameweek 34

Die Double Gameweek 34 der Fantasy Premier League (FPL) steht kurz bevor, was uns die Gelegenheit gibt, einen Blick auf einige weitere unterschiedliche Optionen zu werfen.

Dieses Mal haben wir Low-Owned Picks in Liverpool, Burnley und Leicester City ausgewählt, von denen wir glauben, dass sie das Potenzial haben, Einfluss zu nehmen.

Wie immer, um sich zu qualifizieren, muss der Spieler zum Zeitpunkt des Schreibens einen Anteil von 5 % oder weniger haben.

SADIO MÄHNE

ي ف 26 26 26 26 26 26 26 26 26 26 26 26 26 26 26 26 26 26 26 26 26 26 26 26 26 26؟؟

Sadio Mähne (£ 11,7 Mio.) hat in seinen letzten acht Spielen in der Premier League sechs Tore erzielt und zwei Vorlagen gegeben, was damit zusammenfiel, dass er regelmäßig als Mittelstürmer eingesetzt wurde.

Nachdem der Senegalese den größten Teil seiner Karriere in Liverpool auf der linken Seite der ersten drei gespielt hat, gedeiht er jetzt in der Mitte.

Gegen Manchester United in Spielwoche 33 führte Mane erneut den wilden Angriff der Roten an und war maßgeblich an allen vier Toren seiner Mannschaft beteiligt. Er beendete das Spiel mit 13 Punkten, dank eines Tors, einer Vorlage und eines Bonus.

Ab Spielwoche 26 belegt er unter allen Spielern den zweiten Platz bei erwarteten Toren ohne Elfmeter (Non-Pen-xG) und den siebten Platz bei den großen Chancen. Beide dieser Summen sind hinten Mohammed Salah (£ 13,2 Mio.), natürlich, aber als Differenzialtaktik könnte es ein Argument geben, ihn mit dem Ägypter zusammenzubringen und Liverpools Premium-Mittelfeldspieler zu verdoppeln.

„Sadio (Mane) liegt natürlich auch sehr gut darin, in der Mitte zu spielen. Er hat für uns gespielt und einige unglaubliche Tore und einige wichtige Tore auf der linken Seite erzielt, aber er kann auch in der Mitte spielen. Und das haben wir wieder gesehen.

Auch Sadio hatte seit seiner Rückkehr (von AFCON) einige körperliche Probleme. Der Junge spürte es nicht, aber wir konnten es sehen. Er kann seine immense Körperlichkeit nicht wie diese Woche für Woche alle drei Tage einsetzen. Das war das Problem.

Aber ich hatte vor dem Spiel gegen City wirklich das Gefühl, ‘okay, das sieht körperlich nach Sadio aus’. Und deshalb konnte er das Spiel spielen, das er spielte. Sehr wichtig, er war super schwer zu verteidigen und sehr hilfreich und unglaublich wichtig für unsere Verteidigung. Sein erstes Tor kannst du nur erzielen, wenn du versuchst, dorthin zu gelangen, und das hat er getan. Diesen Lauf machst du nur, wenn du dich frisch genug dafür fühlst, es passt alles zusammen.“ – Jürgen Klopp über Sadio Mane

Und seine zentrale Rolle hat sich sowohl auf Einzel- als auch auf Teamebene positiv ausgewirkt: Liverpool hat 12 seiner letzten 13 Premier League-Spiele gewonnen und das andere gegen Manchester City unentschieden gespielt.

Roberto Firmin (£ 8,7 Mio.) und Diogo Jota (£ 8,3 Mio.) werden während des Einlaufs eindeutig Spielzeit sehen, was darauf hindeutet, dass Mane möglicherweise das eine oder andere Bankdrücken sieht, aber seine Form lässt Jürgen Klopp möglicherweise keine andere Wahl, als ihn weiter zu starten.

JAY RODRIGUEZ

Die Verteidigung von Man Utd, die Verletzungen von Gray und Cornet, Bowens Form: Die FPL-Lektionen von Gameweek 24Die Verteidigung von Man Utd, die Verletzungen von Gray und Cornet, Bowens Form: Die FPL-Lektionen von Gameweek 24
  • FPL-Eigentum: 2,2 %
  • Preis: £ 5,2 Mio
  • GW34-38 Leuchten: WOHL | was | AVL | Gesamt + AVL | NEU

Jay Rodríguez (£ 5,2 Mio.) hat in seinen letzten vier Spielen in der Premier League ein Tor erzielt und assistiert, aber seine erwartete Torbeteiligung (xGI) in dieser Zeit immer noch um -1,65 untertroffen.

Der in Burnley geborene Stürmer hat eine anständige Partnerschaft mit aufgebaut Wout Weghorst (£ 6,4 Mio.) unter Interimschef Mike Jackson und profitiert eindeutig davon Maxwel Cornet (£ 5,9 Mio.) mehr Zeit höher oben auf dem Spielfeld verbringen.

Dies dehnt die gegnerische Abwehrlinie erheblich aus, was wiederum Raum für Rodriguez schafft, dessen beste Eigenschaft seine clevere Bewegung und seine Fähigkeit ist, die Front zu verlassen und das Spiel zu verbinden.

Es ist ein insgesamt proaktiverer / offensiverer Ansatz unter Jackson, vor einer ansprechenden Reihe von Spielen, in denen die Clarets in den nächsten drei Spielwochen gegen Wolverhampton Wanderers, Watford und Aston Villa antreten. Sie haben auch einen Double-Header in Gameweek 37, bevor sie die Saison zu Hause gegen Newcastle United beenden.

Der Sieg am Donnerstag gegen Southampton gibt Burnley echte Überlebenshoffnung, und wenn sie jetzt am Sonntag zu Hause gegen Wolves mindestens einen Punkt holen können, wird Everton später am Nachmittag in das Merseyside-Derby gegen Liverpool eintreten und unter den letzten Drei sitzen.

Rodriguez – der nach Cornets jüngstem Fehlschuss möglicherweise im Elfmeterschießen steht – hat die Möglichkeit, 2021/22 stark zu beenden, und könnte ein netter Budgetunterschied sein, insbesondere für diejenigen, die einen Bench Boost in der späten Saison planen.

KIERNAN DEWSBURY-HALL

  • FPL-Eigentum: 1,3 %
  • Preis: £ 4,4 Mio
  • GW34-38 Leuchten: AVL | Knirps EVA + NOR | wat + che | SOU

Mit zahlreichen Premium-Optionen, die um unsere Aufmerksamkeit buhlen, Kiernan Dewsbury Hall (£ 4,4 Mio.) ist eine ansprechende Budgetdifferenz im Mittelfeld.

Der 23-Jährige hat nun in jedem der letzten 17 Premier League-Spiele von Leicester City begonnen und ist anscheinend immun gegen die Rotation von Brendan Rodgers, bei der die Europa Conference League-Kampagne Vorrang hat.

Es war ein extrem schneller Aufstieg für Dewsbury-Hall, seit er vor fünf Monaten zum ersten Mal in der Premier League startete, aber er ist bereits einer der Stars der Foxes, der auf der linken Seite eines dreiköpfigen Mittelfelds spielt.

„Seit er an die Seite gekommen ist, hat Kiernan (Dewsbury-Hall) in meinen Teams alles repräsentiert, was ich will. Er ist ehrlich und arbeitet hart, und dann hat er Qualität. Als Nummer acht ist es seine Aufgabe, zu kreieren und zu punkten. Keine Frage, er ist für uns zu einem sehr wichtigen Spieler geworden.“ – Brendan Rodgers über Kiernan Dewsbury Hall

Was die Statistik angeht, deutet ein durchschnittlicher Schuss in den Strafraum alle 267,2 Minuten darauf hin, dass er keine großen Torerfolge erzielen wird, aber er ist ein anständiger „fünfter“ Mittelfeldspieler, der in der späten Saison einen Bankschub bekommen könnte, wenn man das bedenkt Leicester „double“ in den Spielwochen 36 und 37.

Es ist auch erwähnenswert, dass sein Einfluss in den letzten sechs Spielen zugenommen hat. In dieser Zeit erzielt er nun durchschnittlich alle 132 Minuten einen Schuss in den Strafraum, während seine 1,22 erwarteten Assists (xA) in dieser Zeit den 10. Platz unter allen Mittelfeldspielern einnehmen.

Dewsbury-Hall ist einer der hellsten jungen Stars der Premier League und mit einem Anteil von nur 1,3 % ein verlockender Budgetunterschied.


Vorsaison-Preisangebot verlängert für FFScout Premium-Mitgliedschaft 10Vorsaison-Preisangebot verlängert für FFScout Premium-Mitgliedschaft 10

Ganzjährige Mitgliedschaften, monatliche Abonnements und eine KOSTENLOSE Testversion sind jetzt verfügbar.

Melden Sie sich jetzt an, um Folgendes zu erhalten:

  • Zeichnen Sie Ihre Übertragungsstrategien mit dem vollständig interaktiven Saison-Ticker.
  • Erhalten Sie Prognosen für jeden Spieler der Premier League, die vom Statistikmodell Rate My Team bereitgestellt werden.
  • Verwenden Sie Rate My Team während der gesamten Saison, um Ihre Auswahl und Transfers zu steuern.
  • Erhalten Sie während der Saison Zugriff auf über 150 exklusive Artikel für Mitglieder.
  • Analysieren Sie unsere OPTA-gestützten Statistiktabellen, die speziell auf Fantasy Football Manager zugeschnitten sind.
  • Verwenden Sie unser exklusives Tool, um benutzerdefinierte Statistiktabellen aus über 100 OPTA-Spieler- und Teamstatistiken zu erstellen.
  • Genießen Sie unsere Flat-Track-Bully-Funktion, die einen Oppositionsfilter an Ihren Tischen einführt.
  • Sehen Sie sich Heatmaps und Daten zu erwarteten Toren für jeden Spieler an.
  • Verwenden Sie unser leistungsstarkes Vergleichstool, um Spieler direkt zu analysieren.

BEREITS BENUTZER? KLICKEN SIE HIER, UM IHR KOSTENLOSES KONTO ZU AKTUALISIEREN

NEU BEI SCOUT? KLICKEN SIE HIER, UM EIN MITGLIEDSCHAFTSKONTO ZU ERÖFFNEN


Leave a Reply

Your email address will not be published.