Dorries kritisiert Jacob Rees-Moggs „Dickensianischen“ Ansatz zur Arbeit von zu Hause | Jacob Rees-Mogg

Nadine Dorries ist in die Kritik geraten Jacob Rees-Moggder für Brexit-Möglichkeiten und Regierungseffizienz zuständige Minister, dem öffentlichen Dienst einen „Dickens’schen“ Ansatz für die Arbeit von zu Hause aus aufzudrängen.

Rees-Mogg, der zuvor als „ehrenwertes Mitglied des 18. Jahrhunderts“ bezeichnet wurde, hat an die Kabinettsminister geschrieben und sie aufgefordert, die Mitarbeiter zu einer „schnellen Rückkehr ins Amt“ zu zwingen, und dies auch getan Hinterlassen von Notizen in leeren Arbeitsbereichen in Whitehall mit der Nachricht: “Ich freue mich darauf, Sie bald im Büro zu sehen.”

Labour-Abgeordnete forderten den Schrittbevormundend“Und”passiv-aggressiv“.

Rees-Mogg legte letzte Woche dem Kabinett Zahlen vor, aus denen hervorgeht, dass einige Regierungsabteilungen Anfang April nur 25 % der Bürokapazitäten nutzten. Dorries Abteilung für Digital, Kultur, Medien und Sport lag bei 43 %.

Der Kulturminister sagte, Rees-Moggs Brief an die Regierungsbehörden habe in Bezug auf Charles Dickens ‘A Christmas Carol “Bilder von brennendem Talg, tränenden Augen und Marleys Geist” in Erinnerung gerufen.

Sie sagte: „Es hat einen Hauch von etwas Dickensianischem. Warum messen wir Körper hinter Schreibtischen? Warum messen wir nicht die Produktivität?“

Die Zeiten berichteten, dass mehrere andere Kabinettsminister Vorbehalte gegen Pläne hatten, Beamte zurück ins Amt zu zwingen, und dass einige ständige Sekretäre ebenfalls Bedenken geäußert hätten.

Dorries und Rees-Mogg waren sich zuvor nicht einig über die Notwendigkeit, nach der Aufhebung der Coronavirus-Beschränkungen an den Arbeitsplatz zurückzukehren. Aber eine Regierungsquelle sagte der Nachrichtenagentur PA, dass der Streit zwischen den beiden „gutmütig“ sei.

Dave Penman, Generalsekretär der FDA-Gewerkschaft, die hochrangige Beamte vertritt, sagte, Rees-Moggs Ansatz würde bedeuten, dass „gute Leute gehen und die Marke des öffentlichen Dienstes auf einem hart umkämpften Arbeitsmarkt zerstört wird“.

Er sagte: „Es sendet ein Signal, dass er einfach nicht versteht, wie moderne Büros funktionieren. Er versteht nicht, was in der gesamten Wirtschaft vor sich geht, nicht nur im öffentlichen Sektor.“

Melden Sie sich für First Edition an, unseren kostenlosen täglichen Newsletter – jeden Wochentag morgens um 7 Uhr

Rees-Mogg verwendete a Post am Sonntag Artikel zu sagen, dass Beamte die Londoner Gewichtung ihrer Gehälter verlieren oder sehen könnten, dass ihre Jobs woanders hin verlegt werden, wenn sie nicht an ihren Schreibtischen sitzen.

„Diejenigen, die jeden Tag an ihrem Schreibtisch sitzen, scheinen jüngere, fleißige und ehrgeizige Beamte zu sein, die oft Wohngemeinschaften in London mieten, für die das Büro das richtige Arbeitsumfeld bietet.

„In der Zwischenzeit genießen andere die Früchte ihrer Londoner Gewichtung zu Hause in den Grafschaften. Als für Staatseigentum zuständiger Minister ist es meine Aufgabe sicherzustellen, dass das Staatseigentum effizient und wirtschaftlich verwaltet wird. Leere Büros sind eine Belastung für den Steuerzahler.

„Wenn die Leute nicht wieder in ihrem Büro sind, ist es im Wesentlichen fair anzunehmen, dass der Job nicht in London sein muss“, sagte er.

Interne Personalrichtlinien, die von der Daily Mail erhalten wurden, besagten, dass die Arbeit aus der Ferne nicht dazu verwendet werden könne, die Zahlung für die Kinderbetreuung zu vermeiden oder weniger Stunden zu investieren, und dass es Strafen geben würde, wenn die Leistung der Mitarbeiter beeinträchtigt würde.

Oliver Dowden, Vorsitzender der Konservativen Partei, verteidigte Rees-Moggs Ansatz in einem Interview mit Sky News.

Er sagte: „Während wir lernen, mit Covid zu leben, denke ich, wenn wir dem britischen Volk wirklich am besten dienen wollen, müssen wir unter anderem diese Zusammenarbeit haben, diese Art des Ideenaustauschs, die aus der Arbeit im Büro entsteht .

„Jacobs Bemühungen zielen also darauf ab, den besten Wert für die Steuerzahler zu erzielen, und ich unterstütze ihn dabei.“

Leave a Reply

Your email address will not be published.