Donald Trump schlägt im Interview mit Piers Morgan Meghan Markle wegen Prinz Harry an

„Ich bin ein ehrlicherer Mann als Sie“: Trump stürmt aus Interview mit Piers Morgan

Donald Trump hat erneut Meghan Markle ins Visier genommen und behauptet, sie führe Harry „an der Nase herum“, während er behauptete, die Königin solle dem Paar alle königlichen Titel entziehen.

In seinem bevorstehenden Interview mit dem britischen Moderator Piers Morgan, das am Montagabend ausgestrahlt werden soll, sagte Herr Trump, die Ehe der ehemaligen Royals sei eine tickende Zeitbombe, die explodieren werde, wenn „Harry entscheidet, dass er genug davon hat, herumkommandiert zu werden.“ Gemeldet Die Sonne.

Er wird sagen, dass er „kein Fan von Meghan“ sei und behaupten, dass Harry „ausgepeitscht“ sei.

„Ich werde nicht den vollen Ausdruck verwenden, aber Harry wird ausgepeitscht wie keine Person, die ich je gesehen habe“, sagt er.

In einer neu veröffentlichten Audioaufnahme vom Januar 2021 sagt der Minderheitenführer des Repräsentantenhauses, Kevin McCarthy, den republikanischen Mitgliedern, dass Donald Trump „die Verantwortung für seine Worte und Taten“ im Zusammenhang mit den Unruhen vom 6. Januar trägt – und dass der damalige Präsident ihm sagte, „er trägt eine gewisse Verantwortung für das, was passiert ist “.

1650884925

Der pensionierte GOP-Senator weigert sich, Trumps Wahlunwahrheiten zu verurteilen

Der Senator von Missouri, Roy Blunt, der dieses Jahr in den Ruhestand geht, wurde gestern auf CNN gefragt, warum er und andere Republikaner aus Washington immer noch nicht ausschließen, Donald Trump bei den Wahlen 2024 zu unterstützen, obwohl er versucht hat, seine Niederlage im Jahr 2020 aufzuheben.

Die Antwort war aufschlussreich, wobei Herr Blunt darauf bestand, dass der ehemalige Präsident das Recht auf seine „Meinung“ hat, ohne anzuerkennen, dass die Fakten diese Meinung einfach nicht stützen – oder dass die vielen Kritiker von Herrn Trump nicht nur seine, sondern auch seine Meinung in Frage stellen Aktionen.

Der Sitz von Herrn Blunt ist Gastgeber eines unruhigen GOP-Primärrennens, bei dem die Erzählung von Eric Greitens dominiert wurde, einem umstrittenen ehemaligen Gouverneur, dem entsetzlicher häuslicher Missbrauch vorgeworfen wurde. Trotz der Vorwürfe, er weigert sich, aus dem Rennen auszusteigen. Donald Trump muss sich noch mit einer Billigung befassen.

Andreas Naughtie25. April 2022 12:08

1650882929

Gaetz verspottet weiterhin McCarthy

Der rechtsextreme Kongressabgeordnete Matt Gaetz war einer der ersten in seiner Partei, der sich auf Kevin McCarthys Äußerungen stürzte, in denen er Donald Trump nach den Ereignissen vom 6 aufgezeichneter Spruch.

Während Herr McCarthy nun versucht, den Schaden einzudämmen (und Herr Trump überraschend ruhig bleibt), hält Herr Gaetz seinen Druck auf den potenziellen Redner aufrecht …

Andreas Naughtie25. April 2022 11:35

1650881189

Warren nennt McCarthy „einen Lügner und Verräter“

Der Minderheitsführer des Repräsentantenhauses, Kevin McCarthy, befand sich letzte Woche in einer schwierigen Lage, als Aufzeichnungen nach dem Aufstand vom 6. Januar enthüllten, dass er Donald Trump vorgeschlagen hatte, von der Präsidentschaft zurückzutreten, und den damaligen Oberbefehlshaber bat, eine gewisse Verantwortung für den Aufstand zu übernehmen. Schlimmer noch, das Audio wurde veröffentlicht, kurz nachdem Herr McCarthy eine schriftliche Erklärung abgegeben hatte, in der er behauptete, die Berichte über den Inhalt seien falsch.

Jetzt heizt sich die Rhetorik gegen ihn auf der Linken auf – und die demokratische Senatorin Elizabeth Warren hat sie gestern auf die nächste Ebene gebracht, indem sie CNN sagte, Herr McCarthy sei „ein Lügner und Verräter“.

Diese Sprache spiegelt einige der extremeren Terminologien wider, die von Republikanern verwendet werden, um ihre eigenen Feinde zu verurteilen, und Frau Warren wurde bereits dafür kritisiert, sie zu verwenden.

Andreas Naughtie25. April 2022 11:06

1650879654

Piers Morgan kritisiert Trump als „pathologisch“

Donald Trump war letzte Woche wütend über einen Trailer für sein Interview mit Piers Morgan, der bearbeitet wurde, um ihn zu zeigen, wie er aus dem Raum stolziert. Die Bearbeitung erwies sich als irreführend, da das Team von Herrn Trump eine Audioaufnahme des Gesprächs veröffentlichte, die zeigte, dass es weitaus freundschaftlicher endete.

Aber vor der Ausstrahlung des Interviews heute Abend unternimmt Herr Morgan keine Anstrengungen, um die Zäune mit dem Ex-Präsidenten zu reparieren, sondern beschreibt ihn als besessen von der Idee, dass ihm die Wahlen 2020 gestohlen wurden.

„Das konnte er nicht akzeptieren. Er hat eine Art blinden, pathologischen Glauben, dass es ihm genommen wurde “, sagte der Moderator gegenüber Fox News.

Maroosha Muzaffar hat die Geschichte.

Andreas Naughtie25. April 2022 10:40 Uhr

1650877229

Der von Trump unterstützte Senatskandidat geht der Wahllüge 2020 auf den Grund

David Perdue, der ehemalige Senator von Georgia, der den amtierenden Gouverneur Brian Kemp in erster Linie herausforderte, begann die Debatte dieses Wochenendes mit seinem Gegner, indem er Donald Trumps falsche Behauptung nach Hause hämmerte, dass die Wahlen von 2020 gestohlen wurden – und dass es die Schuld des Gouverneurs war, dass sie zugelassen wurden in ihrem Georgien passieren.

Es gibt keine Beweise dafür. Herr Perdue versuchte auch, sich von Herrn Kemp abzuheben, indem er ihn beschuldigte, ein „Karrierepolitiker“ zu sein, obwohl er selbst ein amtierender Senator war, bis er im Januar letzten Jahres von Jon Ossoff besiegt wurde.

Die Aussage von Herrn Perdue vor der Kamera wurde von vielen Kritikern als Indikator für den Zustand des Pro-Trump-Flügels der GOP hochgehalten. Doch trotz seiner engen Verbindung zum ehemaligen Präsidenten sieht es so aus, als ob Herr Perdue es ist, wenn man nach Umfragen geht wird das Rennen schwer verlieren.

Andreas Naughtie25. April 2022 10:00 Uhr

1650875444

Sehen Sie sich die neueste bizarre Senatswerbung des ehemaligen Trump-Endorser an

Der Kongressabgeordnete Mo Brooks aus Alabama erlitt einen großen Rückschlag in seiner Senatskampagne, als Donald Trump seine Zustimmung zurückzog und die Ansicht des ansonsten loyalen Anhängers zitierte, dass die Republikaner aufhören sollten, sich auf die Wahlen 2020 festzulegen. Es gab viele Spekulationen darüber, dass Herr Brooks angesichts der Tatsache, dass Herr Brooks in den Umfragen bereits verblasste, tatsächlich mehr besorgt war, dass er am Ende einen Verlierer unterstützen könnte.

Was auch immer die Realität ist, Herr Brooks schießt immer noch auf den offenen Platz, was bedeutet, eine heiß umkämpfte Vorwahl zu überstehen. Und sein neuester TV-Spot ist ein wirklich bizarrer Versuch, sich durchzusetzen …

Andreas Naughtie25. April 2022 09:30 Uhr

1650873625

ICYMI: Trump feuert einen neuen frauenfeindlichen Angriff auf Meghan Markle ab, weil sie Harry „auspeitscht“.

Der frühere Präsident Donald Trump hat erneut Meghan Markle ins Visier genommen und behauptet, sie führe Harry „an der Nase herum“, mit dem Argument, die Königin solle dem Paar alle königlichen Titel entziehen.

Sravasti Dasgupta25. April 2022 09:00 Uhr

1650871825

Republikaner, die für den Gouverneur von Georgia kandidieren, streiten sich über die Wahlniederlage 2020

Die beiden führenden Republikaner, die für das Amt des Gouverneurs in Georgia kandidieren – der frühere Senator David Perdue und der amtierende Gouverneur Brian Kemp – haben sich in der ersten von drei Debatten am Sonntag über die Verluste bei den republikanischen Wahlen 2020 und 2021 gestritten.

Herr Perdue behauptete weiterhin, dass die Demokraten die Präsidentschaftswahlen 2020 und die Stichwahlen des US-Senats 2021 in Georgia in betrügerischer Weise gewonnen hätten.

Er machte Herrn Kemp auch für die demokratische Kontrolle in Washington verantwortlich, während der amtierende Gouverneur zurückschlug und sagte, Herr Perdue versuche, die Schuld für seinen eigenen Verlust an den Demokraten Jon Ossoff weiterzugeben.

„Die Wahl im Jahr 2020 wurde manipuliert und gestohlen“, wurde Herr Perdue in der von Atlantas WSB-TV gesponserten Debatte zitiert.

„All der Wahnsinn, den wir heute sehen … alles begann genau hier in Georgia, als unser Gouverneur einknickte und radikalen Demokraten erlaubte, unsere Wahlen zu stehlen.“

Nach staatlichem Recht war Herr Kemp verpflichtet, die Ergebnisse zu bestätigen, und hat wiederholt gesagt, jeder andere Kurs hätte endlose Rechtsstreitigkeiten ausgelöst.

„Sie haben einen Kandidaten, der leider heute Abend die ganze Nacht meinen Rekord angreifen wird, weil sie dort keinen Rekord hatten, um Jon Ossoff im Jahr 2020 zu schlagen“, sagte Herr Kemp.

Georgia Governor Election Race

” height=”726″ width=”982″ layout=”responsive” class=”i-amphtml-layout-responsive i-amphtml-layout-size-defined” i-amphtml-layout=”responsive”>

Wahlrennen zum Gouverneur von Georgia

(Ben Gray 2022)

Sravasti Dasgupta25. April 2022 08:30 Uhr

1650869611

Piers Morgan nennt Trump „pathologisch“

Piers Morgan hat neue Details darüber enthüllt, was sich während seines Interviews mit Donald Trump ereignet hat, das den ehemaligen Präsidenten offenbar dazu veranlasst hat, hinauszustürmen.

„Als wir zu den Wahlergebnissen und zum 6. Januar kamen, sah ich ihm nur direkt in die Augen und sagte, ich möchte Ihnen klar sagen, dass ich nicht damit einverstanden bin, dass Ihnen diese Wahl gestohlen wurde oder dass sie manipuliert wurde“, sagte Morgan sagte Fox News am Sonntag.

„Und an diesem Punkt ging die Sicherung irgendwie mit ihm und er fing an, mich zu beleidigen. Er hat mich sieben Mal einen Narren genannt.“

Morgan sagte dann, dass es keine eindeutigen Beweise dafür gebe, dass die Wahlen manipuliert worden seien.

„Er konnte das nicht akzeptieren”, sagte er. „Er hat eine Art blinden, pathologischen Glauben, dass es ihm genommen wurde.”

Donald Trump is interviewed by Piers Morgan

” height=”726″ width=”982″ layout=”responsive” class=”i-amphtml-layout-responsive i-amphtml-layout-size-defined” i-amphtml-layout=”responsive”>

Donald Trump wird von Piers Morgan interviewt

(Piers Morgan unzensiert / Talk TV)

Sravasti Dasgupta25. April 2022 07:53

1650868457

Matt Gaetz unterstützt Trump-Anhänger Jim Jordan gegen Kevin McCarthy

Der Abgeordnete Matt Gaetz schien am Samstag seine Unterstützung für seinen republikanischen Kollegen Jim Jordan zu zeigen, um Kevin McCarthy als Minderheitsführer des Repräsentantenhauses zu ersetzen.

„Jim Jordan ist das am härtesten arbeitende und talentierteste Mitglied der Republican House Conference. Und jedes Mitglied weiß es “, antwortete Herr Gaetz auf einen Tweet, der ihn und Herrn Jordan aufforderte, die Nachfolge von Herrn McCarthy zu übernehmen.

Der Kommentar von Herrn Gaetz kommt nach dem New York Times berichtete über einen Audioclip, in dem Herr McCarthy zu hören ist, wie er seinen Abgeordnetenkollegen sagte, er plane, den ehemaligen Präsidenten in den Tagen nach den Unruhen im Kapitol im Januar letzten Jahres zum Rücktritt zu drängen.

Sravasti Dasgupta25. April 2022 07:34

Leave a Reply

Your email address will not be published.