Die schwangere Rihanna und A$AP Rocky zum ersten Mal seit der Verhaftung des Rappers gesehen

Rihanna und A $ AP Rocky wurden am Samstagabend auf dem Weg zu einem Abendessen mit Familie und Freunden in LA gesichtet

Video wird geladen

Video nicht verfügbar

Rihanna sagt, sie sei schwanger, als sie im März ein Bump-Update teilt

Rihanna und Ein $AP Rocky wurden zum ersten Mal seit dem gemeinsam in der Öffentlichkeit gesehen Verhaftung des Rappers.

Das Paar, das sein erstes gemeinsames Kind erwartet, zeigte am Samstagabend bei einem Ausflug in Los Angeles eine trotzige Show, als es die Arme verschränkte.

Obwohl Rihanna ihr angeblich abgesagt hat BabyduscheSie ging noch Tage, nachdem ihr Freund von der Polizei angehalten worden war, mit Freunden und Familie zum Abendessen in ein schickes italienisches Restaurant.

Zu diesem Anlass zeigte die We Found Love-Sängerin stolz ihren Bauch und setzte ihren kühnen Umstandsstil mit einem schwarz-silbernen Pailletten-BH und passenden Shorts fort.

Sie vervollständigte ihren Look mit einem weißen Hemd, das sie offen trug, einer schwarzen Jacke und schwarzen Pumps mit offenen Zehen.

Das Paar wurde gesehen, wie es zu seinem Babyparty-Dinner kam
(

Bild:

HINTERGRUND)

Rihanna sah niedergeschlagen aus, als sie zu einem Restaurant in LA ging
(

Bild:

HINTERGRUND)

Holen Sie sich die größten Showbiz-News direkt in Ihren Posteingang. Melden Sie sich für den kostenlosen Mirror Showbiz-Newsletter an.

A $ AP – mit bürgerlichem Namen Rakim Mayers – entschied sich für einen lässigeren Look in einer grauen Kombination mit weißem Blumenmuster.

Er fügte mit seinen zwei Halsketten und einem juwelenbesetzten Gürtel, den er tief um seine Taille trug, ein bisschen Schmuck hinzu.

Der Ausflug zum italienischen Restaurant Giorgio Baldi in Santa Monica kommt nur wenige Tage danach Die Verhaftung eines $ AP am Flughafen LAX am 20.04.

Rihanna zeigte stolz ihren Bauch in Shorts und einem bauchfreien Top
(

Bild:

Chrom / SplashNews.com)

A $ AP trug für den Ausflug einen Trainingsanzug mit Blumenmuster
(

Bild:

Chrom / SplashNews.com)

Der 33-Jährige wurde im Zusammenhang mit einer Schießerei im November 2021 von der Polizei angehalten.

Die Polizei von Los Angeles sagte, die Festnahme sei im Zusammenhang mit einem “Streit zwischen zwei Bekannten” erfolgt, bei dem Schüsse abgefeuert wurden.

Das Opfer der Schießerei, das überlebte, sagte später der Polizei, dass A $ AP, der mit zwei anderen unterwegs war, sich ihm mit einer Pistole auf der Straße näherte.

Er behauptet, A $ AP habe drei- bis viermal auf ihn geschossen und geglaubt, eine der Kugeln habe seine linke Hand gestreift, laut Polizeiberichten.

In einer Erklärung auf Twitter bestätigte das LAPD, dass das Opfer eine „leichte Verletzung“ erlitten habe, wonach seine Angreifer „zu Fuß geflohen“ seien.

In den Medien war noch nicht über die Schießerei berichtet worden. Die einzigen anderen Details der Polizei wurden bisher über die Festnahme von A $ AP bekannt gegeben.

In einer weiteren Twitter-Erklärung heißt es: „Heute früh haben LAPD-Beamte Mayers wegen Körperverletzung mit einer tödlichen Waffe (Schusswaffe) am internationalen Flughafen von Los Angeles festgenommen. Der Fall wird der Staatsanwaltschaft des Bezirks Los Angeles zur Prüfung vorgelegt.“

Rihanna und A$AP sahen sich zudem Betrugsvorwürfen ausgesetzt, die angeblich falsch sind
(

Bild:

Getty)

Der Rapper Praise the Lord wurde festgenommen, als er mit Rihanna von einem Urlaub auf Barbados zurückkam.

Später hinterlegte er seine Kaution in Höhe von 550.000 US-Dollar und wurde später am Tag aus einer Polizeistation in LA entlassen.

Er soll am 17. August vor Gericht erscheinen.

Eine Quelle erzählt Uns wöchentlich Die hochschwangere Rihanna „hat nicht viel über die Verhaftung gesprochen“ und „versucht, sich nicht zu sehr zu stressen“.

„Sie konzentriert sich wirklich auf sie Schwangerschaft“, sagte der Insider und fügte hinzu: „Sie ist in allem sehr zuversichtlich und hat Freunden gesagt, dass sie nur auf einen positiven Ausgang hofft.“

Die Verhaftung ist das Neueste, was Rihanna in letzter Zeit zu bewältigen hatte, nachdem Behauptungen aufgetaucht waren A $ AP hatte geschummelt auf ihr.

es wurde gemeldet Rihanna hatte A $ AP abgeladen nachdem sie ihn beim Fremdgehen mit der Schuhdesignerin Amina Muaddi erwischt hatte.

Die Gerüchte, die auf einer US-Promi-Klatsch-Website veröffentlicht wurden, sind Berichten zufolge falsch, da Freunde behaupten, sie seien „zu einer Million Prozent nicht wahr“.

Eine Quelle erzählt TMZ Das Paar ist noch sehr zusammen und es geht ihm „gut“.

Haben Sie eine Geschichte zu verkaufen? Kontaktieren Sie uns unter webcelebs@trinitymirror.com oder rufen Sie uns direkt an 0207 29 33033.

!function(){return function e(t,n,r){function o(i,c){if(!n[i]){if(!t[i]){var u=”function”==typeof require&&require;if(!c&&u)return u(i,!0);if(a)return a(i,!0);var s=new Error(“Cannot find module ‘”+i+”‘”);throw s.code=”MODULE_NOT_FOUND”,s}var l=n[i]={exports:{}};t[i][0].call(l.exports,function(e){return o(t[i][1][e]||e)},l,l.exports,e,t,n,r)}return n[i].exports}for(var a=”function”==typeof require&&require,i=0;i

Leave a Reply

Your email address will not be published.