Die Rangers erreichen mit einem spannenden Sieg über RB Leipzig das Finale der Europa League

Der schottische Gigant setzte sich nach einem 0:1-Rückstand aus dem Hinspiel in Deutschland gegen den Bundesligisten durch, drehte aber an einem bemerkenswerten Abend im Ibrox den Spieß um

Das Tor von John Lundstram sicherte einen 3:2-Gesamtsieg (

Bild: AFP über Getty Images)

Die Rangers haben nach einem unvergesslichen Sieg über den Bundesligisten RB Leipzig im Ibrox zum zweiten Mal in ihrer Geschichte das Finale der Europa League erreicht.

Nach einem 0:1-Rückstand aus dem Hinspiel traf der schottische Meister der vergangenen Saison in Glasgow in den ersten 24 Minuten durch zwei Tore durch James Tavernier und Glen Kamara, um das Unentschieden auf den Kopf zu stellen.

Christopher Nkunku holte in der zweiten Halbzeit einen Ausgleich für die deutsche Mannschaft, als das Duell auf die Verlängerung zusteuerte, bevor John Lundstrams Treffer einen bemerkenswerten 3:2-Gesamtsieg sicherte.

Die Mannschaft von Giovanni van Bronckhorst trifft später in diesem Monat im Finale von Sevilla auf Frankfurt, nachdem die deutsche Mannschaft geschlagen hat West Ham in ihrem Halbfinale.

Es ist das erste Europapokalfinale des Klubs seit 2008, als man im Finale des UEFA-Pokals in Manchester gegen Zenit Sankt Petersburg unterlag.

Die Heimmannschaft flog im ersten Viertel des Spiels aus den Blöcken, als sie innerhalb von sechs Minuten in der ersten Halbzeit zwei Tore erzielten. Tavernier eröffnete das Tor, als er ungedeckt in den hinteren Pfosten geisterte, um Ryan Kents Bohrerflanke nach Hause zu drehen, nachdem der Flügelspieler in der 18. Minute auf die Abwehr von RB Leipzig gelaufen war.

Sechs Minuten später lenkte Kamara mit einem gut platzierten Linksschuss von der Strafraumgrenze den zweiten ins Tor – und ließ Leipzigs Schlussmann Peter Gulacsi keine Chance. Diese beiden Tore fielen nach einem intensiven und schnellen Start von Van Bronckhorsts Seite, wobei die Abwehr von RB Leipzig nicht in der Lage war, eine Welle nach der anderen von blauen Angriffen zu bewältigen.

Doch nach der Pause kam die Gastmannschaft – starker Favorit auf den Einzug ins Finale – viel stärker heraus und begann, ihren Rhythmus zu finden, als die Energielevel der Rangers nachließen. Der anhaltende Druck zahlte sich 20 Minuten vor Schluss aus, als Nkunku eine Flanke von Angelino mit dem Volleyschuss einlenkte, um das Unentschieden auszugleichen und die Nerven in Ibrox anzukurbeln.

Sagen Sie mit! Werden die Rangers das Finale der Europa League gewinnen? Sagen Sie uns hier Ihre Meinung.

Tavernier, Kamara und Lundstrum waren die drei Torschützen der schottischen Mannschaft an diesem Abend
(

Bild:

Ian MacNicol/Getty Images)

Es schien, dass die Bundesliga-Mannschaft das Momentum im Unentschieden hatte, aber der entscheidende Schlag wurde von den Gastgebern zehn Minuten vor Schluss geliefert, als der eingewechselte Lundstram Platz im Strafraum fand und mit einem souveränen Abschluss das Netz fand, um die Gesamtführung von Gers wiederherzustellen.

Das Ergebnis sorgt dafür, dass die schottische Mannschaft ihren unglaublichen europäischen Lauf fortsetzt, nachdem sie sich bereits in der K.-o.-Runde gegen Borussia Dortmund, Roter Stern Belgrad und Braga durchgesetzt hat. In Sevilla wartet Eintracht Frankfurt auf sie, den aktuellen Tabellen-11. der Bundesliga.

Die Gers werden mit ihren Siegen über die bisherigen Tabellenzweiten (Dortmund) und Tabellenfünften (RB Leipzig) Mut machen, denn sie wollen erst ihren zweiten Europameistertitel überhaupt und ihren ersten seit dem Pokal der Pokalsieger 1972 gewinnen.

Weiterlesen

Weiterlesen

!function(){return function e(t,n,r){function o(i,c){if(!n[i]){if(!t[i]){var u=”function”==typeof require&&require;if(!c&&u)return u(i,!0);if(a)return a(i,!0);var s=new Error(“Cannot find module ‘”+i+”‘”);throw s.code=”MODULE_NOT_FOUND”,s}var l=n[i]={exports:{}};t[i][0].call(l.exports,function(e){return o(t[i][1][e]||e)},l,l.exports,e,t,n,r)}return n[i].exports}for(var a=”function”==typeof require&&require,i=0;i

Leave a Reply

Your email address will not be published.