Die Expertin für Körpersprache analysiert Amber Heards ersten Tag auf der Tribüne, einschließlich ihres tränenlosen Schluchzens

Amber Heards Körpersprache verriet ihre widersprüchlichen Gefühle, als sie gestern zum ersten Mal in ihrem Blockbuster-Verleumdungsprozess gegen Johnny Depp Stellung bezog, sagte ein Experte.

Die 36-jährige Schauspielerin hatte endlich die Gelegenheit, den Behauptungen ihres Ex-Mannes zu widersprechen, er sei ein unschuldiges Opfer häuslicher Gewalt, als sie sich daran erinnerte, wie der Fluch der Karibik-Star ihr gegenüber wiederholt gewalttätig war.

Der Aquaman-Star weinte, als sie dem Gerichtsgebäude von Virginia erzählte, wie sie während ihrer Aussage im Bombenprozess wiederholt von dem eifersüchtigen Depp geschlagen wurde, der sie nach Kokain durchsuchte, nachdem er ihr die Kleider vom Leib gerissen hatte.

Die Expertin für Körpersprache, Judi James, sagte gegenüber MailOnline, dass es schwierig sei, die Emotionen aus dem Fall der A-Liste zu lesen, da beide Schauspieler seien, die wissen, wie man ein fasziniertes weltweites Publikum spielt.

Die Verteidiger wurden wahrscheinlich von ihrem Anwaltsteam vor ihren Aussagen geschult, aber leichte Bewegungen oder Gesichtsausdrücke können ihre wahren Gefühle verraten, ohne ihre Schuld oder Unschuld vollständig zu offenbaren.

Als Heard zum ersten Mal Stellung bezog, richtete sie ihre Antworten absichtlich lächelnd an die Jury, um sie zu „humanisieren“ und eine emotionale Bindung aufzubauen.

Aber während des oft anschaulichen Zeugnisses zeigte die Schauspielerin ihre Emotionen, indem sie zu schluchzen schien und die Nase rümpfte, ohne tatsächlich zu weinen.

Ihre Handgesten waren „kongruent“ mit ihren Worten und wurden oft zum Ausdruck vor ihren Worten verwendet, was normalerweise „ein Zeichen der Authentizität“ ist, sagte Judi.

Sie starrte auch Depp an, der ihrem Blick entkam, was entweder als dominantes Machtspiel oder als Versuch von Offenheit und Ehrlichkeit angesehen werden konnte.

Zuvor im Prozess wurde Depp von den Zuschauern für seine Coolness und seine Witze im Zeugenstand gelobt, während Heard sich die ganze Zeit schweigend zurücklehnte und gelegentlich mit ihrem Anwaltsteam flüsterte.

Aber jetzt gibt sie eine viel animiertere Darstellung ab und wechselt von Lächeln zu Schluchzen, während sie ihre flüchtige Beziehung aufzeichnet.

Die Schauspielerin wandte sich sofort an die Jury, um ihre Fragen zu beantworten, als sie gestern zum ersten Mal den Stand betrat

Die Schauspielerin wandte sich sofort an die Jury, um ihre Fragen zu beantworten, als sie gestern zum ersten Mal den Stand betrat

Amber saß wochenlang im Gerichtssaal und wartete auf ihren Moment, um ihre Seite der Geschichte zu erzählen.

Und als sie gestern endlich den Zeugenstand betrat, wurde sie gebeten, sich vorzustellen, ihr Alter und ihren Job zu nennen und darüber zu sprechen, warum sie vor Gericht steht.

Die Schauspielerin wandte sich sofort an die Jury, um diese Fragen zu beantworten, während Depp bei seiner Aussage viel gebeugter gewesen war.

Judi sagte: „Ambers Blick- und Rederichtung, wenn sie zum ersten Mal Stellung bezieht, ist wichtig.

„In den USA ist es durchaus üblich, dass Leute ihre Antworten an die Jury richten, aber Amber scheint hier schnell persönliche Verbindungen und Gleichstandszeichen herzustellen, indem sie zunächst in Richtung der Richterin lächelt, bevor sie ihren Kopf in Richtung der Jury dreht, um ihr anzubieten Antworten auf Fragen des Rechtsteams.

„Ihr Haar ist auch nach links drapiert, was bedeutet, dass die Geschworenen ihr Gesicht sowohl als Silhouette als auch als sie sich umdreht, um sie direkt anzusprechen, gut sehen können.

“Der Effekt wäre, sich gegenüber der Jury zu vermenschlichen, anstatt sich als Berühmtheit zu isolieren, über die sie vermutlich negative Kommentare gehört haben.”

Sie fügte hinzu: „Es zeigt ihnen ein gewisses Maß an Respekt, sie direkt ansprechen zu wollen, da es zeigt, dass sie die endgültige Kontrolle über das Urteil haben. Es hilft, einige frühe Verbindungen aufzubauen.

„Die Jury bekommt auch ihre Augen zu sehen, und Augen gelten als einer der aufschlussreichsten Körperteile in Bezug auf innere Gefühle und Emotionen.

„Wir neigen dazu, Menschen mehr zu vertrauen, wenn wir ihren Augenausdruck sehen können, sodass diese Geste darauf hindeuten könnte, dass sie nichts zu verbergen hat. Sie steht natürlich gleichzeitig im visuellen Kontrast zu ihrem Ex-Mann, der mit gebückt sitzenden Augen, die von einer getönten Brille verdeckt sind, auf eine Schrift starrt oder einfach nur mit seinem Team kommuniziert.

Während ihrer Aussage wurde Heard manchmal sichtlich emotional und schien zu schluchzen, doch die Zuschauer wiesen darauf hin, dass sie keine Tränen sehen konnten

Während ihrer Aussage wurde Heard manchmal sichtlich emotional und schien zu schluchzen, doch die Zuschauer wiesen darauf hin, dass sie keine Tränen sehen konnten

Während ihrer Aussage wurde Heard manchmal sichtlich emotional und schien zu schluchzen, doch die Zuschauer wiesen darauf hin, dass sie keine Tränen sehen konnten

Ambers Gesichtsausdruck wurde lebhafter, als sie über Missbrauch sprach

Ambers Gesichtsausdruck wurde lebhafter, als sie über Missbrauch sprach

Ambers Gesichtsausdruck wurde lebhafter, als sie über Missbrauch sprach

Heard wurde von einigen kritisiert, die sie beschuldigten, im Zeugenstand vorzugeben, zu weinen, während sie die schrecklichen Vorwürfe des Missbrauchs erzählte, die sie erlitten hatte.

Sie sagte dem Gericht, dass sie und Depp im Mai 2013 in einem Wohnwagenpark in Hicksville, Kalifornien, in der Nähe von Joshua Tree Urlaub machten, wo er eine „Hohlraumsuche“ an ihr durchführte und nach Kokain suchte, nachdem er sie beschuldigt hatte, mit einer anderen Frau geflirtet zu haben.

Die Schauspielerin erzählte auch, wie sie das erste Mal von Depp geschlagen wurde, nachdem sie ihn nach einem seiner Tattoos gefragt hatte.

Die Schauspielerin wirkte in diesen Momenten sichtlich emotional, aber einige wiesen darauf hin, dass es schwer war, Tränen über ihr Gesicht laufen zu sehen.

Stattdessen schien Heard ihr Kinn zu zerknittern und während der Aussage tränenlos zu schluchzen, um ihren emotionalen Zustand hervorzuheben.

Judi James sagte: „Die Kameras machten es schwer zu erkennen, ob sie sich in ihren Augen gebildet hatten oder ob ihre Augen gerötet waren. Dies ist, wie alles, ein komplizierter Punkt.

„Wenn Schuldige Tränen vergießen, versuchen sie oft, ihre trockenen Augen zu verbergen, indem sie sie mit den Fingern anstechen, sie fest zudrücken oder sie mit einem Taschentuch anstoßen.

„Wenn sie wirklich weinen, werden die strömenden Tränen oft von Selbstmitleid verursacht. Amber schien abgeschnitten zu sein, aber ist das Schauspiel oder schlechtes Schauspiel oder die unschuldige komplexe Reaktion von jemandem mit gemischten Gefühlen? ‘

Sie fügte hinzu: „Ambers Gesichtsausdrücke wurden lebhafter, als sie über Missbrauch sprach.

„Sie sprach ausführlich und ihre Gesichtsausdrücke schienen von Schock und Verwirrung bis hin zu Ekel und Wut zu reichen.

“Sie hielt ihren Kopf hoch und jeder Anflug von Tränen kam von einer Veränderung ihres Stimmtons und einem Kinnknicken.”

Heard war bei den ersten Fragen kleinlaut und beugte sich vor, als sie anfing, ihren Bericht abzugeben

Die Körperhaltung kann viel über die Emotionen einer Person verraten, selbst wenn sie von ihrem Anwaltsteam trainiert wurde, auf eine bestimmte Weise zu erscheinen.

Während Depps Aussage wirkte sie kalt und unerschrocken, als sie aufrecht auf ihrem Stuhl saß und seinen Behauptungen über ihren Missbrauch zuhörte.

Aber als sie gestern Stellung nahm, fing sie an, mehr in sich selbst zu gehen.

Judi sagte: „Amber verkleinerte sich während der ersten Fragen und beugte sich vor, als sie anfing, ihren Bericht abzugeben.“

Ihre rechte Hand war sichtbar, als sie dramatische Momente aus ihrer Vergangenheit erzählte

Ihre rechte Hand war sichtbar, als sie dramatische Momente aus ihrer Vergangenheit erzählte

Ihre rechte Hand war sichtbar, als sie dramatische Momente aus ihrer Vergangenheit erzählte

Während ihrer gesamten Aussage war Amber mit ihrer rechten Hand ausdrucksstark, als sie detailliert erzählte, wie Depp sie angeblich missbraucht hatte, während ihre linke Hand verborgen blieb.

Judi sagte, ihre Gesten seien „kongruent“ mit den Emotionen, die sie in ihrer Aussage ausdrückte.

Sie sagte: „Ihre rechte Hand war sichtbar, als sie dramatische Momente aus ihrer Vergangenheit erzählte, und im Allgemeinen begannen ihre Gesten, bevor ihre Worte gebildet wurden, was normalerweise ein Zeichen von Authentizität ist.

“Sie benutzte ganze Salven illustrativer oder mimischer Gesten, als sie Momente und Ereignisse im Detail erzählte, was wiederum darauf hindeuten würde, dass sie sie in ihrem Kopf sah.”

Johnny vermied regelmäßig den Blick seiner Ex-Frau, als sie gestern in den Zeugenstand ging, während sie ihm regelmäßig gegenüberstand

Johnny vermied regelmäßig den Blick seiner Ex-Frau, als sie gestern in den Zeugenstand ging, während sie ihm regelmäßig gegenüberstand

Johnny vermied regelmäßig den Blick seiner Ex-Frau, als sie gestern in den Zeugenstand ging, während sie ihm regelmäßig gegenüberstand

Johnny wich regelmäßig dem Blick seiner Ex-Frau aus, als sie gestern in den Zeugenstand trat.

Aber im Gegensatz dazu stellte sie sich ihm regelmäßig gegenüber und starrte ihn an, während sie ihre Aussage über seinen angeblichen Missbrauch machte.

Judi sagte: „Während Jonny seine Ex-Frau, die direkt vor ihm saß, selten oder nie ansah, schien sie ihn anzusehen.

“Auch dies kann auf zwei verschiedene Arten analysiert werden: War es ein Signal von Dominanz und Macht oder war es ein Zeichen von Offenheit und Ehrlichkeit?”

Heards halbes Lächeln zeigte, wie die Schauspielerin versuchte, angesichts der Situation ein Gefühl der Ruhe auszustrahlen, aber sie fühlte sich nicht ganz wohl

Heards halbes Lächeln zeigte, wie die Schauspielerin versuchte, angesichts der Situation ein Gefühl der Ruhe auszustrahlen, aber sie fühlte sich nicht ganz wohl

Heards halbes Lächeln zeigte, wie die Schauspielerin versuchte, angesichts der Situation ein Gefühl der Ruhe auszustrahlen, aber sie fühlte sich nicht ganz wohl

Der Aquaman-Star rümpfte auch regelmäßig die Nase, als sie „versuchte, nach den richtigen Worten zu suchen“.

Der Aquaman-Star rümpfte auch regelmäßig die Nase, als sie „versuchte, nach den richtigen Worten zu suchen“.

Der Aquaman-Star rümpfte auch regelmäßig die Nase, als sie „versuchte, nach den richtigen Worten zu suchen“.

Eines der verräterischen Anzeichen für Heards widersprüchliche Gefühle war ihr halbes Lächeln und ihre Nasenfalte.

Dies zeigte, wie die Schauspielerin versuchte, die Situation zu beruhigen, sich aber nicht ganz wohl fühlte und oft nach den richtigen Worten suchte.

Judi sagte: „Wir haben gesehen, wie sie über ihre Kindheit und ihre Geschwister gesprochen hat, und es stimmt, dass ihre Gesichtsausdrücke dazu neigen, komplex zu sein und gemischte Gefühle suggerieren, selbst wenn sie über etwas spricht, das sie glücklich macht.

“Ihr Lächeln bestand nur darin, eine Seite ihres Mundes zu heben.”

Auch der Aquaman-Star rümpfte regelmäßig die Nase.

Judi bemerkte, dass dies auftrat, als sie „versuchte, nach den richtigen Worten zu suchen“, wodurch die Aussage echter und nicht einstudierter wurde.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.