Die Chefs von Love Island beginnen mit Plänen für eine Winterserie 2023

Berichten zufolge ist Love Island für eine weitere Serie angesetzt, da die Bosse mit den Plänen für eine Winterausgabe 2023 beginnen, nur wenige Wochen bevor die Sommerbesetzung die Villa betritt.

ITV strahlte im Januar 2020 seine erste Winterserie in Südafrika aus, die von Paige Turley und Finn Tapp gewonnen wurde, nachdem sie zuvor seit 2015 jedes Jahr im Juni gestartet war.

Pläne für eine zweite Winterserie wurden im Jahr 2021 aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Pandemie zurückgestellt, aber laut Die Sonnees wird ein Comeback geben.

Aufregend: Die Chefs von Love Island haben Berichten zufolge „Pläne für eine Winterserie 2023 begonnen“ (Paige Turley, Gewinnerin der ersten Winterserie 2020)

Aufregend: Die Chefs von Love Island haben Berichten zufolge „Pläne für eine Winterserie 2023 begonnen“ (Paige Turley, Gewinnerin der ersten Winterserie 2020)

Eine Quelle verriet der Veröffentlichung: „Die Chefs von Love Island haben die einzige Serie von Winter Love Island genossen, aber sie war kurz bevor die Pandemie wütete, also wurde sie für 2021 zurückgestellt.

„Als sie mit dem Casting für die Serie dieses Sommers begannen, dachten sie, dass es definitiv genug Talent gibt, um noch einmal eine zweite Serie zu machen, also haben sie mit den Plänen für eine Winter Love Island im Jahr 2023 begonnen.

„Die Serie im Allgemeinen ist für sie sehr wichtig, da sie die überaus wichtigen jüngeren Zuschauer anzieht. Wenn sie also in einem Jahr eine zweite Serie bekommen können, werden alle begeistert sein.

MailOnline hat ITV um einen Kommentar gebeten.

Alles neu!  Pläne für eine zweite Winterserie wurden im Jahr 2021 aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Pandemie zurückgestellt, aber laut The Sun soll sie ein Comeback feiern (Paige und Finley Tapp wurden im Februar 2020 von Laura Whitmore als Gewinner bekannt gegeben).

Alles neu!  Pläne für eine zweite Winterserie wurden im Jahr 2021 aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Pandemie zurückgestellt, aber laut The Sun soll sie ein Comeback feiern (Paige und Finley Tapp wurden im Februar 2020 von Laura Whitmore als Gewinner bekannt gegeben).

Alles neu! Pläne für eine zweite Winterserie wurden im Jahr 2021 aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Pandemie zurückgestellt, aber laut The Sun soll sie ein Comeback feiern (Paige und Finley Tapp wurden im Februar 2020 von Laura Whitmore als Gewinner bekannt gegeben).

An anderer Stelle teilte ITV seine ersten Teaser für seine achte Serie und erklärte sich im Vergleich zu anderen konkurrierenden Dating-Shows zum „OG der Liebe“.

Die beiden animierten Promos werden am Samstagabend während ITVs Britain’s Got Talent zum ersten Mal im Fernsehen ausgestrahlt.

Love Island sagte: „Love Island ist das OG der Dating-Shows und nach 7 Jahren Matchmaking, Ehen und Babys, für 8 Wochen in diesem Sommer, besitzen wir offiziell die Liebe. Also tretet alle Heuchler zurück – die Liebe gehört uns.“

Erster Blick: An anderer Stelle teilte ITV seine ersten Teaser für seine achte Serie und erklärte sich selbst als „OG der Liebe“ im Vergleich zu anderen konkurrierenden Dating-Shows

Erster Blick: An anderer Stelle teilte ITV seine ersten Teaser für seine achte Serie und erklärte sich selbst als „OG der Liebe“ im Vergleich zu anderen konkurrierenden Dating-Shows

Erster Blick: An anderer Stelle teilte ITV seine ersten Teaser für seine achte Serie und erklärte sich selbst als „OG der Liebe“ im Vergleich zu anderen konkurrierenden Dating-Shows

Die Winterserie endete im Februar 2020, nur wenige Wochen vor Beginn der globalen Coronavirus-Pandemie, als Premierminister Boris Johnson eine Sperrung durchsetzte.

Neben den Gewinnern Finn und Paige gehörten Demi Jones, die Zwillinge Eve und Jess Gale, Natalia Zoppa, Luke Mabbott und Shaughna Phillips zur Besetzung.

Alle Teilnehmer wollten dem Erfolg ehemaliger Stars mit lukrativen Beförderungen und Neuverpflichtungen des Clubs folgen.

Doch inmitten der Coronavirus-Pandemie enthüllte Jack Cooper von EdHopkinsPR es Metro dass Stars wichtige Momente des Geldverdienens verpasst haben, die Stars zuvor bis zu Millionen von Pfund eingesackt haben.

Uh oh: Die Stars der ersten Winterserie von Love Island haben 500.000 Pfund an „verpassten Gelegenheiten“ verloren, hatte ein PR-Experte vorhergesagt (Shaughna Phillips und Demi Jones, abgebildet).

Uh oh: Die Stars der ersten Winterserie von Love Island haben 500.000 Pfund an „verpassten Gelegenheiten“ verloren, hatte ein PR-Experte vorhergesagt (Shaughna Phillips und Demi Jones, abgebildet).

Uh oh: Die Stars der ersten Winterserie von Love Island haben 500.000 Pfund an „verpassten Gelegenheiten“ verloren, hatte ein PR-Experte vorhergesagt (Shaughna Phillips und Demi Jones, abgebildet).

ITV strahlte seit 2015 jedes Jahr eine Serie aus, die im Juni begann (mit Ausnahme der Serie von 2016, die am 30. Mai begann).

Die Show wurde mit Leiden vereitelt, als ihre Moderatorin Caroline Flack nach einem Streit mit ihrem Freund Lewis Burton als Moderatorin inmitten einer Anklage wegen Körperverletzung zurücktrat.

Caroline, die während des Wartens auf den Prozess durch Laura Whitmore ersetzt wurde, nahm sich im Februar auf tragische Weise das Leben, was zu weit verbreitetem Kummer führte.

Probleme: Es wurde mit Leiden vereitelt, als Gastgeberin Caroline Flack nach einem Streit mit ihrem Freund Lewis Burton inmitten einer Körperverletzung zurücktrat, bevor sie sich im Februar das Leben nahm

Probleme: Es wurde mit Leiden vereitelt, als Gastgeberin Caroline Flack nach einem Streit mit ihrem Freund Lewis Burton inmitten einer Körperverletzung zurücktrat, bevor sie sich im Februar das Leben nahm

Probleme: Es wurde mit Leiden vereitelt, als Gastgeberin Caroline Flack nach einem Streit mit ihrem Freund Lewis Burton inmitten einer Körperverletzung zurücktrat, bevor sie sich im Februar das Leben nahm

Er sagte: „Sie verpassen auch Clubauftritte, weil sie geschlossen sind, was ihnen bis zu 5.000 Pfund pro Stunde hätte einbringen können.“

Während die Show aus vielen ihrer Kandidaten, darunter Olivia Buckland, Alex Bowen, Dani Dyer und Chris Hughes, Millionäre gemacht hat, hat PR-Experte Jack vorausgesagt, dass die diesjährigen Kandidaten solche Chancen vereiteln werden.

Er fuhr fort: „Da sie keine Veranstaltungen besuchen können, verpassen sie auch eine große Bandbreite an Präsenz in den Medien und haben keine Geschichten, über die die Presse schreiben könnte …

„Die Stars von Winter Love Island werden riesige Geldsummen verlieren, einige Teilnehmer bis zu 500.000 Pfund. Markendeals befinden sich derzeit auf einem Allzeittief.

„Viele der Teilnehmer haben sich an uns gewandt, um sie in dieser schwierigen Zeit zu vertreten. Aufgrund unserer vollen Bücher und des Mangels an Möglichkeiten in der Branche zu diesem Zeitpunkt mussten wir sie ablehnen. ‘

Oh oh: „Die Stars von Winter Love Island werden riesige Geldsummen verlieren, einige Teilnehmer bis zu 500.000 Pfund.  Markendeals sind im Moment auf einem Allzeittief '(Gewinner Paige und Finn im Bild)

Oh oh: „Die Stars von Winter Love Island werden riesige Geldsummen verlieren, einige Teilnehmer bis zu 500.000 Pfund.  Markendeals sind im Moment auf einem Allzeittief '(Gewinner Paige und Finn im Bild)

Oh oh: „Die Stars von Winter Love Island werden riesige Geldsummen verlieren, einige Teilnehmer bis zu 500.000 Pfund. Markendeals sind im Moment auf einem Allzeittief ‘(Gewinner Paige und Finn im Bild)

Die Nachricht kommt, als die Chefs von Love Island Berichten zufolge den größten Fitness- und Trainingsbereich geschaffen haben, der jemals im ITV2-Programm zu sehen war.

Angeblich hoffen sie, dass das neue Feature die Herzen der Inselbewohner höher schlagen lässt und sie dazu anregt, mehr miteinander zu verkehren.

Sprechen mit Die Sonnesagte ein Show-Insider: „Zuschauer lieben all die Szenen mit plätschernden Muskeln und sexy Kniebeugen.

Trainieren: Die Chefs von Love Island haben Berichten zufolge den größten Fitness- und Trainingsbereich geschaffen, der jemals im ITV2-Programm zu sehen war (Bild Juni 2018).

Trainieren: Die Chefs von Love Island haben Berichten zufolge den größten Fitness- und Trainingsbereich geschaffen, der jemals im ITV2-Programm zu sehen war (Bild Juni 2018).

Trainieren: Die Chefs von Love Island haben Berichten zufolge den größten Fitness- und Trainingsbereich geschaffen, der jemals im ITV2-Programm zu sehen war (Bild Juni 2018).

“Jetzt hoffen die Produzenten, dass der zusätzliche Platz für Paare zum Trainieren zu mehr Verbindungen führen wird, wenn das Testosteron fließt.”

MailOnline hat ITV um einen Kommentar gebeten.

Anfang dieses Monats wurde behauptet, die neue sexy, junge Besetzung der ITV2-Show sei nur noch wenige Tage von den Dreharbeiten für den Werbespot entfernt, wobei die Promo die längste Folge der Sendung neckte.

Herzrasen: Angeblich hoffen sie, dass das neue Feature die Herzen der Inselbewohner höher schlagen lässt und sie dazu anregt, sich mehr miteinander zu verabreden (Bild Juni 2018)

Herzrasen: Angeblich hoffen sie, dass das neue Feature die Herzen der Inselbewohner höher schlagen lässt und sie dazu anregt, sich mehr miteinander zu verabreden (Bild Juni 2018)

Herzrasen: Angeblich hoffen sie, dass das neue Feature die Herzen der Inselbewohner höher schlagen lässt und sie dazu anregt, sich mehr miteinander zu verabreden (Bild Juni 2018)

Eine Quelle erzählt Die Sonne: „Die Zeitpläne werden jetzt zusammengestellt und die Fans können ab dem 6. Juni einen langen, heißen Sommer voller Spaß in der Villa erwarten.

„Die Dreharbeiten für die Werbespots beginnen in den nächsten Wochen und die Werbespots werden im Mai starten.

„Diese Serie wird die längste aller Zeiten sein und spielt an einem brandneuen Ort, also ist alles sehr aufregend.“

Startdatum von Love Island bekannt gegeben: Die neue Serie soll am 6. Juni in einer unbekannten Villa auf Mallorca beginnen (abgebildet im Juni 2021)

Startdatum von Love Island bekannt gegeben: Die neue Serie soll am 6. Juni in einer unbekannten Villa auf Mallorca beginnen (abgebildet im Juni 2021)

Startdatum von Love Island bekannt gegeben: Die neue Serie soll am 6. Juni in einer unbekannten Villa auf Mallorca beginnen (abgebildet im Juni 2021)

Ein Vertreter von ITV sagte damals gegenüber MailOnline: “Es ist zu früh für uns, den Zeitplan zu bestätigen.”

Es kommt, nachdem die Chefs von Love Island bestätigt haben, dass sie im März nach wirbelnden Spekulationen unter den Zuschauern nach einer neuen Villa Ausschau halten.

Die Teilnehmer der Show haben fünf Jahre lang auf demselben mallorquinischen Anwesen gedreht, aber die Produzenten haben begonnen, nach einem neuen Ort auf der Insel zu suchen, um die Show aufzupeppen.

Kevin Lygo, Geschäftsführer für Medien und Unterhaltung bei ITV, sagte PA-Medien wie die „wunderbare“ neue Villa für eine „großartige“ achte Serie sorgen wird.

Er enthüllte das weitläufige Grundstück: „Wir haben es nicht besessen. Wir haben es gemietet und wir suchen uns für diesen Sommer ein neues Haus aus, also ist alles Geheimhaltung.

„Es wird wunderbar. Ja, es wird auf Mallorca sein. Es wird großartig [series]. ‘

Spannend: Die Dreharbeiten für die Werbespots sollten diesen Monat stattfinden und die Anzeigen werden im Mai starten (abgebildet im Juli 2021).

Spannend: Die Dreharbeiten für die Werbespots sollten diesen Monat stattfinden und die Anzeigen werden im Mai starten (abgebildet im Juli 2021).

Spannend: Die Dreharbeiten für die Werbespots sollten diesen Monat stattfinden und die Anzeigen werden im Mai starten (abgebildet im Juli 2021).

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.