Der Name der kleinen Tochter von Nick Jonas und Priyanka Chopra lautet Malti Marie

Der Name der kleinen Tochter von Nick Jonas und Priyanka Chopra wurde endlich enthüllt.

Laut der Geburtsurkunde erhalten von TMZDas Paar nannte sein kleines Mädchen Malti Marie Chopra Jonas.

Nick und Priyanka begrüßten Malti Marie am 15. Januar kurz nach 20 Uhr in einem Krankenhaus in San Diego, Kalifornien, als Leihmutter, wie aus dem Zertifikat hervorgeht.

Aufgedeckt: Der Name der kleinen Tochter von Nick Jonas und Priyanka Chopra wurde endlich enthüllt.  Laut der von TMZ erhaltenen Geburtsurkunde nannte das Paar ihr kleines Mädchen Malti Marie Chopra Jonas;  das Paar im Jahr 2020 abgebildet

Aufgedeckt: Der Name der kleinen Tochter von Nick Jonas und Priyanka Chopra wurde endlich enthüllt. Laut der von TMZ erhaltenen Geburtsurkunde nannte das Paar ihr kleines Mädchen Malti Marie Chopra Jonas; das Paar im Jahr 2020 abgebildet

Kurz nach ihrer Ankunft enthüllte DailyMail.com exklusiv, dass Malti Marie mit nur 27 Wochen geboren wurde, was 12 Wochen vor ihrem Fälligkeitsdatum im April war.

Das Baby sollte im Krankenhaus bleiben, bis sie gesund genug war, um mit ihren Eltern nach Hause zurückzukehren, sagte eine dem Paar nahestehende Quelle.

Ob Malti Marie offiziell aus dem Krankenhaus entlassen wurde, ist unklar.

„Malti“ gilt als beliebter Mädchenname in der hinduistischen Gemeinschaft und hat mehrere Bedeutungen, darunter eine „kleine duftende Blume“ oder „Jasminblüte“ und „Mondlicht“.

Wachsende Familie: Nick und Priyanka begrüßten Malti Marie per Leihmutter am 15. Januar kurz nach 20 Uhr in einem Krankenhaus in San Diego, Kalifornien, wie aus dem Zertifikat hervorgeht;  Nick und Priyanka im Jahr 2019 abgebildet

Wachsende Familie: Nick und Priyanka begrüßten Malti Marie per Leihmutter am 15. Januar kurz nach 20 Uhr in einem Krankenhaus in San Diego, Kalifornien, wie aus dem Zertifikat hervorgeht;  Nick und Priyanka im Jahr 2019 abgebildet

Wachsende Familie: Nick und Priyanka begrüßten Malti Marie per Leihmutter am 15. Januar kurz nach 20 Uhr in einem Krankenhaus in San Diego, Kalifornien, wie aus dem Zertifikat hervorgeht; Nick und Priyanka im Jahr 2019 abgebildet

Priyanka, die in Indien geboren und aufgewachsen ist, ist praktizierender Hindu, während Nick dem christlichen Glauben angehört.

Nick, 29, und Priyanka, 39, die 2018 den Bund fürs Leben geschlossen haben, überraschten die Fans mit Neuigkeiten über ihre wachsende Familie in einer Erklärung, die am Freitag, dem 21. Januar, in den sozialen Medien geteilt wurde.

„Wir sind überglücklich zu bestätigen, dass wir ein Baby per Leihmutter willkommen geheißen haben. Wir bitten respektvoll um Privatsphäre in dieser besonderen Zeit, da wir uns auf unsere Familie konzentrieren. Vielen Dank (Herz-Emoji) “, schrieb das Paar.

Nähere Angaben zum Geschlecht oder Namen ihrer Tochter machten sie damals nicht.

Ankündigung: Nick, 29, und Priyanka, 39, die 2018 den Bund fürs Leben geschlossen haben, überraschten die Fans mit Neuigkeiten über ihre wachsende Familie in einer Erklärung, die am Freitag, dem 21. Januar, in den sozialen Medien geteilt wurde

Ankündigung: Nick, 29, und Priyanka, 39, die 2018 den Bund fürs Leben geschlossen haben, überraschten die Fans mit Neuigkeiten über ihre wachsende Familie in einer Erklärung, die am Freitag, dem 21. Januar, in den sozialen Medien geteilt wurde

Ankündigung: Nick, 29, und Priyanka, 39, die 2018 den Bund fürs Leben geschlossen haben, überraschten die Fans mit Neuigkeiten über ihre wachsende Familie in einer Erklärung, die am Freitag, dem 21. Januar, in den sozialen Medien geteilt wurde

Der Insider von DailyMail.com teilte im Januar mit, dass das A-List-Paar „schon ziemlich irgendwann“ ein gemeinsames Baby haben wollte, aber ihre Zeitpläne ihrer Familienplanung im Wege standen.

Sie kontaktierten schließlich eine Agentur, um ihre Möglichkeiten zu erkunden, und wurden mit einer Frau in SoCal verbunden, von der sie glaubten, dass sie gut zusammenpasst.

„Priyanka hat keine Fruchtbarkeitsprobleme, die sie daran hindern, ein Baby zu bekommen, aber sie ist jetzt 39, also wird es nicht einfacher“, sagte die Quelle.

„Ihre vollen Arbeitszeiten bedeuten auch, dass es für sie schwierig ist, körperlich zusammen zu sein, um schwanger zu werden, wenn sie ihren Eisprung hat, also haben sie vor einiger Zeit den Weg der Leihmutterschaft eingeschlagen.

Vorbereitet: Priyanka gab einen Blick auf das Kinderzimmer ihres Babys in einem Bild, das im Februar auf Instagram geteilt wurde

Vorbereitet: Priyanka gab einen Blick auf das Kinderzimmer ihres Babys in einem Bild, das im Februar auf Instagram geteilt wurde

Vorbereitet: Priyanka gab einen Blick auf das Kinderzimmer ihres Babys in einem Bild, das im Februar auf Instagram geteilt wurde

Vorzeitig: Kurz nach ihrer Ankunft enthüllte DailyMail.com exklusiv, dass Malti Marie mit nur 27 Wochen geboren wurde, was 12 Wochen vor ihrem geplanten Geburtstermin war.  Sie sollte im Krankenhaus bleiben, bis sie gesund genug war, um mit ihren Eltern nach Hause zurückzukehren, sagte eine dem Paar nahestehende Quelle;  Priyanka und Nick abgebildet im Jahr 2021

Vorzeitig: Kurz nach ihrer Ankunft enthüllte DailyMail.com exklusiv, dass Malti Marie mit nur 27 Wochen geboren wurde, was 12 Wochen vor ihrem geplanten Geburtstermin war.  Sie sollte im Krankenhaus bleiben, bis sie gesund genug war, um mit ihren Eltern nach Hause zurückzukehren, sagte eine dem Paar nahestehende Quelle;  Priyanka und Nick abgebildet im Jahr 2021

Vorzeitig: Kurz nach ihrer Ankunft enthüllte DailyMail.com exklusiv, dass Malti Marie mit nur 27 Wochen geboren wurde, was 12 Wochen vor ihrem geplanten Geburtstermin war. Sie sollte im Krankenhaus bleiben, bis sie gesund genug war, um mit ihren Eltern nach Hause zurückzukehren, sagte eine dem Paar nahestehende Quelle; Priyanka und Nick abgebildet im Jahr 2021

„Dies ist die fünfte Leihmutterschaft der Frau. Sie trafen sie und mochten sie wirklich. Das Baby war im April erwartet worden, aber die Leihmutter brachte am Sonntag zur Welt, also war sie sehr verfrüht “, fügte der Insider hinzu.

Nick und Priyanka warteten darauf, dass das Baby gesund genug war, um in ein Krankenhaus in Los Angeles zu ziehen.

Die Quelle fuhr fort: „Priyanka hatte versucht, ihre Dreharbeiten fertig zu bekommen, bevor das Baby im April erwartet wurde – aber offensichtlich hat dies ihre Pläne komplett über den Haufen geworfen.

Ziel: Der Insider von DailyMail.com teilte im Januar mit, dass das A-List-Paar „schon ziemlich irgendwann“ ein gemeinsames Baby haben wollte, aber ihre Zeitpläne ihrer Familienplanung im Wege standen;  das Paar abgebildet Sonntag

Ziel: Der Insider von DailyMail.com teilte im Januar mit, dass das A-List-Paar „schon ziemlich irgendwann“ ein gemeinsames Baby haben wollte, aber ihre Zeitpläne ihrer Familienplanung im Wege standen;  das Paar abgebildet Sonntag

Ziel: Der Insider von DailyMail.com teilte im Januar mit, dass das A-List-Paar „schon ziemlich irgendwann“ ein gemeinsames Baby haben wollte, aber ihre Zeitpläne ihrer Familienplanung im Wege standen; das Paar abgebildet Sonntag

„Es gab Gerüchte und Spekulationen, dass die Ehe in Schwierigkeiten sei und sie sich scheiden lassen könnten, aber das ist totaler Unsinn. Nick und Priyanka sind sehr glücklich zusammen.’

Nachdem die Geburt ihrer Tochter bekannt wurde, Menschen berichtete, dass das Paar vor Malti Maries Ankunft „Monate damit verbrachte, sein Haus in Los Angeles im Stadtteil Encino zu renovieren“ und Baby zu testen.

„Als sie das Haus zusammen kauften, hatten sie Kinder im Sinn“, sagte ein Insider damals der Verkaufsstelle. „Sie hatten gehofft, Kinder zu bekommen, und brauchten einen Ort mit viel Platz im Freien und viel Grün.“

Renovieren: Nachdem die Geburt ihrer Tochter bekannt wurde, berichtete People, dass das Paar vor Malti Maries Ankunft „Monate damit verbracht hatte, ihr Haus in Los Angeles im Encino-Viertel zu renovieren und babysicher zu machen;  das Paar im Dezember abgebildet

Renovieren: Nachdem die Geburt ihrer Tochter bekannt wurde, berichtete People, dass das Paar vor Malti Maries Ankunft „Monate damit verbracht hatte, ihr Haus in Los Angeles im Encino-Viertel zu renovieren und babysicher zu machen;  das Paar im Dezember abgebildet

Renovieren: Nachdem die Geburt ihrer Tochter bekannt wurde, berichtete People, dass das Paar vor Malti Maries Ankunft „Monate damit verbracht hatte, ihr Haus in Los Angeles im Encino-Viertel zu renovieren und babysicher zu machen; das Paar im Dezember abgebildet

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.