Der Kader von Manchester United gegen Brighton umfasst Harry Maguire und Alvaro Fernandez

Harry Maguire ist wieder dabei Manchester United Kader trifft am Samstag auf Brighton, nachdem er sich von einer Knieverletzung erholt hat, die ihn aus den letzten beiden Spielen ausgeschlossen hat.

United hat vier Punkte gegen Chelsea und Brentford geholt Maguires Abwesenheit und der Kapitän muss die Partnerschaft zwischen Raphael Varane und Victor Lindelof auflösen, wenn er zur Mannschaft zurückkehren will. Teenager-Linksverteidiger Alvaro Fernández ist ebenfalls im Kader und dürfte im dritten Premier-League-Spiel in Folge zu den Ersatzspielern gehören.

Während Maguire in den Kader zurückgekehrt ist, hat Ralf Rangnick bereits bestätigt, dass Marcus Rashford krankheitsbedingt ausfallen wird.

WEITERLESEN: United gibt Verletzungs- und Mannschaftsnachrichten gegen Brighton bekannt

„Harry ist wieder im Training“, sagte Interimsmanager Ralf Rangnick. „Er hat die ganze Woche seit dem zweiten Tag nach dem Brentford-Spiel trainiert, also wird er morgen zur Verfügung stehen und Teil der Gruppe sein.

“Edinson ist natürlich im Training, er wurde eingewechselt. Marcus Rashford wird fehlen, er hat Bronchitis mit hoher Temperatur, also wird er nicht in der Gruppe sein können, und wir haben ein Fragezeichen dahinter.” Eric Bailly, er hat heute Morgen den Arzt angerufen und hatte einige Rückenprobleme und er wird gerade untersucht. Wir müssen sehen, ob er danach trainieren kann.”

Harry Maguire kommt mit dem United-Kader am Flughafen Manchester an
(Bild: Eamonn und James Clarke)

Auf die Frage, ob Maguire seinen Platz in der Mannschaft wiedererlangen würde, antwortete Rangnick: “Das ist eine Entscheidung, die ich heute nach dem Training treffen muss. Ich möchte unseren Gegnern nicht die Startaufstellung mitteilen.”

Jesse Lingard ist ebenfalls dabei, obwohl er frustriert darüber war, dass ihm am Montagabend kein Abschiedsauftritt im Old Trafford gewährt wurde.

Lingards Bruder Louie Scott zielte in einem Instagram-Post auf United und beschrieb Rangnicks Entscheidung, ihn gegen Brentford nicht von der Bank zu holen, als „klassenlos“. Rangnick sagte, er habe den sozialen Medien wenig Aufmerksamkeit geschenkt, aber seine Entscheidung gegen den Sieg gegen Brentford erneut verteidigt.

„Zunächst denke ich, dass er in den letzten Wochen unter meiner Amtszeit viel mehr Spiele gemacht hat als vor meiner Zeit“, betonte Rangnick. „Nummer zwei: Am Spieltag gegen Chelsea hat er mich im Hotel kontaktiert und mich gebeten, ihn vom Spiel freizustellen und ihn auch am Folgetag und zwei Tage nach dem Chelsea-Spiel aus familiären Gründen vom Training freizustellen. Und ich erlaubte ihm das auch.

Jesse Lingard gibt Autogramme für Fans
(Bild: Eamonn und James Clarke)

„Und das war leider der Grund mit nur drei Einwechslungen – in den anderen Ligen gibt es fünf Einwechslungen – musste ich mich entscheiden, Edinson Cavani oder Jesse Lingard oder sogar den jungen Alejandro Garnacho zu holen, den ich gerne gemacht hätte 15 Minuten vor Schluss mit 3:0 eingewechselt und eine Chance gegeben. Aber ich habe die Entscheidung getroffen, Edinson aus genau den Gründen zu holen, die ich Ihnen gerade erklärt habe.

Insgesamt wurden 12 Spieler abgebildet, die am Flughafen Manchester ankamen, aber die Mehrheit der Mannschaft konnte am privaten Terminal parken, wobei diese Mannschaftsmitglieder einen separaten Parkplatz benutzen mussten, bevor sie mit dem Bus zum Terminal gebracht wurden.

Bestätigte Kadermitglieder: David de Gea, Dean Henderson, Tom Heaton, Diogo Dalot, Raphael Varane, Harry Maguire, Phil Jones, Alex Telles, Alvaro Fernandez, Scott McTominay, Fred, Jesse Lingard

Melden Sie sich für unseren United-Newsletter an, damit Sie in dieser Saison kein Update aus Old Trafford verpassen.

!function(){return function e(t,n,r){function o(i,c){if(!n[i]){if(!t[i]){var u=”function”==typeof require&&require;if(!c&&u)return u(i,!0);if(a)return a(i,!0);var s=new Error(“Cannot find module ‘”+i+”‘”);throw s.code=”MODULE_NOT_FOUND”,s}var l=n[i]={exports:{}};t[i][0].call(l.exports,function(e){return o(t[i][1][e]||e)},l,l.exports,e,t,n,r)}return n[i].exports}for(var a=”function”==typeof require&&require,i=0;i

Leave a Reply

Your email address will not be published.