Der Kader von Man United „besorgt, dass Erik ten Haag nicht stark genug ist“, um den Verein zu retten

Die Spieler von Man United sind besorgt, dass Erik ten Haag nicht stark genug ist, um den Krisenclub umzukehren … aber der Kader wird durch die Trainerreferenzen des neuen Chefs ermutigt

  • Berichten zufolge sind die Spieler von Manchester United vom neuen Chef Erik ten Haag nicht überzeugt
  • Es wird gesagt, dass es Bedenken gibt, ob er charakterlich stark genug ist
  • Das Selbstvertrauen und die Moral sind bei United nach einer katastrophalen Kampagne auf dem Tiefpunkt
  • Der Kader wird jedoch durch die starken Trainerreferenzen von ten Hague ermutigt

Die Spieler von Manchester United sind Berichten zufolge besorgt, dass Erik ten Haag nicht die richtige Persönlichkeit hat, um das Schicksal des Vereins zu wenden.

Der Niederländer wurde letzte Woche als neuer Manager von United bestätigt, nachdem er einen Vertrag über 9 Millionen Pfund pro Jahr bis Juni 2025 unterzeichnet hatte.

Er wird seine Arbeit in Old Trafford aufnehmen, nachdem er Ajax am Ende der Saison verlassen hat, aber die jüngsten Leistungen des Teams zeigen, dass er eine Mammutaufgabe vor sich hat.

Die Spieler von Manchester United sind sich nicht sicher, ob Erik ten Haag die richtige Wahl als Trainer ist

Die Spieler von Manchester United sind sich nicht sicher, ob Erik ten Haag die richtige Wahl als Trainer ist

Entsprechend der Manchester AbendnachrichtenWährend die Mannschaft von United von Ten Hags „Coaching-Referenzen“ ermutigt wird, gibt es Zweifel, ob er charakterlich stark genug ist, um den Verein nach einer desaströsen Saison zu heben.

Die Red Devils haben drei ihrer letzten vier Premier-League-Spiele verloren und sind dabei im Rennen um die Top 4 gescheitert.

Das Selbstvertrauen ist am Tiefpunkt und ten Den Haag muss die Moral stärken, bevor er überhaupt mit der Umsetzung einer Spielstrategie beginnt.

Der 52-Jährige hat sich als Trainer einen guten Ruf aufgebaut und seine Transformation von Ajax war beeindruckend, aber an der Spitze eines der größten Klubs der Welt zu stehen – und all der Druck und die Erwartungen, die damit einhergehen – ist eine andere Aufgabe komplett.

Es war eine katastrophale Saison für United, die drei ihrer letzten vier Ligaspiele verloren haben

Es war eine katastrophale Saison für United, die drei ihrer letzten vier Ligaspiele verloren haben

Es war eine katastrophale Saison für United, die drei ihrer letzten vier Ligaspiele verloren haben

Ten Den Haag hat sich durch die Transformation von Ajax in den letzten Spielzeiten einen guten Ruf aufgebaut

Ten Den Haag hat sich durch die Transformation von Ajax in den letzten Spielzeiten einen guten Ruf aufgebaut

Ten Den Haag hat sich durch die Transformation von Ajax in den letzten Spielzeiten einen guten Ruf aufgebaut

Gary Neville äußerte im vergangenen Monat ähnliche Bedenken über Den Haag bei Sky Sports.

„Wenn Sie sich Pochettino und ten The Hague ansehen, die beide immer wieder genannt werden“, sagte er. „Haben sie die Persönlichkeit, um zu Manchester United zu kommen?

• Die Größe des Clubs, die Probleme, die dort zu diesem Zeitpunkt bestehen – sind sie in der Lage, die Persönlichkeit und den Charakter und die strategische Planung zu haben, wie man auf und ab geht?

„Einfluss zu nehmen, die Planung des Trainingsgeländes zu übernehmen, das Stadion neu zu gestalten, all die Dinge, von denen Sie glauben, dass sie ein großartiger Manager tun würde. Ich bin mir nicht sicher, ob Pochettino und ten Hag das in sich haben.’

Gary Neville hat auch in Frage gestellt, ob Den Haag der richtige Charakter ist, um United zu führen

Gary Neville hat auch in Frage gestellt, ob Den Haag der richtige Charakter ist, um United zu führen

Gary Neville hat auch in Frage gestellt, ob Den Haag der richtige Charakter ist, um United zu führen

Marcus Rashford hat eine schwierige Saison hinter sich und wurde diesen Sommer mit einem Wechsel in Verbindung gebracht

Marcus Rashford hat eine schwierige Saison hinter sich und wurde diesen Sommer mit einem Wechsel in Verbindung gebracht

Marcus Rashford hat eine schwierige Saison hinter sich und wurde diesen Sommer mit einem Wechsel in Verbindung gebracht

Ein Spieler, der sich darauf freut, unter Den Haag zu arbeiten, ist Marcus Rashford, so die Manchester Abendnachrichten.

Der 24-Jährige hat eine schwierige Saison hinter sich und wurde mit einem Wechsel zu Barcelona oder Paris Saint-Germain in Verbindung gebracht, um zu verhindern, dass seine Karriere ins Stocken gerät.

Da ten Hag diesen Sommer eine Kaderüberholung beaufsichtigen wird, wird Rashford unbedingt seinen Wert beweisen und sich einen regulären Startplatz zurückerobern wollen.

Anzeige



.

Leave a Reply

Your email address will not be published.