Der Herzog und die Herzogin von Cambridge werben für einen persönlichen Assistenten für 27.500 Pfund pro Jahr

Könnten SIE der persönliche Assistent eines Königs sein? Der Herzog und die Herzogin von Cambridge schreiben eine Stelle für 27.500 Pfund pro Jahr aus, die Kate administrative Unterstützung bietet

  • Der Herzog und die Herzogin von Cambridge stellen neue Mitarbeiter ein Assistent
  • Rolle bietet Kates stellvertretender Privatsekretärin administrative Unterstützung
  • Ein im Kensington Palace ansässiger Mitarbeiter erhält jährlich mindestens 27.500 £

Die Herzogin von Cambridge stellt einen neuen persönlichen Assistenten ein – und dieser muss sich mit Kates Wohltätigkeitsarbeit auskennen.

Laut einer Stellenanzeige auf LinkedInDas Team von Kate Middleton ist auf der Suche nach einer persönlichen Assistentin der stellvertretenden Privatsekretärin der Herzogin.

Der ideale Kandidat verfügt über frühere Erfahrung im Sekretariat und „hervorragende“ Kommunikationsfähigkeiten.

Sie müssen auch ein starkes Interesse an der wohltätigen Arbeit des Königs haben.

Die Rolle im Kensington Palace zahlt mindestens 27.500 Pfund pro Jahr für 37,5 Stunden pro Woche.

Mehr als 200 Personen haben sich bereits auf die Stelle beworben.

Die Herzogin von Cambridge (im Bild) rekrutiert eine persönliche Assistentin zur Unterstützung ihrer stellvertretenden Privatsekretärin im Kensington Palace

Die Herzogin von Cambridge (im Bild) rekrutiert eine persönliche Assistentin zur Unterstützung ihrer stellvertretenden Privatsekretärin im Kensington Palace

Die Anzeige besagt, dass die Rolle des persönlichen Assistenten eine „aufregende“ Gelegenheit ist, dem PA-Team beizutreten, das an der Unterstützung der Vorbereitungen für die Veranstaltungen von Kate beteiligt ist.

Zu den aufgeführten Verantwortlichkeiten gehören die Organisation von Reisearrangements, das Führen von Protokollen bei Besprechungen und die Unterstützung des Teams für Veranstaltungen und Besuche.

Der erfolgreiche Kandidat wird auch in die Terminverwaltung und Korrespondenz eingebunden.

Die Person muss gut unter Druck arbeiten und Kenntnisse über die „Vielfalt der Gemeinschaften im Vereinigten Königreich, im Commonwealth und weltweit“ haben.

In einer Beschreibung der Rolle heißt es in der Anzeige: „Der Haushalt von TRH, dem Herzog und der Herzogin von Cambridge, unterstützt die offizielle und wohltätige Arbeit Ihrer Königlichen Hoheiten.

„Dies ist eine aufregende Gelegenheit, sich unserem PA-Team anzuschließen, um den stellvertretenden Privatsekretär von HRH The Duchess of Cambridge (APS) zu unterstützen.

„Diese Funktion wird dem Assistant Private Secretary weitreichende administrative und operative Unterstützung bieten.

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge (im Bild mit Prinz George und Prinzessin Charlotte) suchen einen Mitarbeiter mit Sekretariatserfahrung für 37,5 Stunden pro Woche

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge (im Bild mit Prinz George und Prinzessin Charlotte) suchen einen Mitarbeiter mit Sekretariatserfahrung für 37,5 Stunden pro Woche

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge (im Bild mit Prinz George und Prinzessin Charlotte) suchen einen Mitarbeiter mit Sekretariatserfahrung für 37,5 Stunden pro Woche

Die Rolle des persönlichen Assistenten im Wert von 27.500 Pfund pro Jahr kommt, während sich die königliche Familie auf einen arbeitsreichen Sommer vorbereitet, einschließlich des Platinjubiläums der Königin

Die Rolle des persönlichen Assistenten im Wert von 27.500 Pfund pro Jahr kommt, während sich die königliche Familie auf einen arbeitsreichen Sommer vorbereitet, einschließlich des Platinjubiläums der Königin

Die Rolle des persönlichen Assistenten im Wert von 27.500 Pfund pro Jahr kommt, während sich die königliche Familie auf einen arbeitsreichen Sommer vorbereitet, einschließlich des Platinjubiläums der Königin

„Der Haushalt glaubt, dass die Vielfalt der modernen Gesellschaft ihr größtes Kapital ist. Wir spiegeln dies in unseren Richtlinien wider, um die besten Talente anzuziehen, einzustellen und zu belohnen, unabhängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer oder nationaler Herkunft, Behinderung, Religion, sexueller Orientierung oder Alter.

„Unser Rekrutierungsprozess ermöglicht es uns, mit einem fairen, offenen und zugänglichen Ansatz aus dem größtmöglichen Pool zu rekrutieren.

„Uns ist wichtig, dass sich alle Mitarbeiter optimal einbringen können und wir aus unserer Vielfalt Kraft schöpfen können. Deshalb arbeiten wir weiter daran, unsere Organisation vielfältig und integrativ zu gestalten.

Die Rolle im Kensington Palace kommt, während sich die königliche Familie auf einen sehr arbeitsreichen Sommer mit dem Platin-Jubiläum der Queen im Juni vorbereitet und der Herzog und die Herzogin von Cambridge später in diesem Monat das Glade of Light Memorial in Manchester besuchen.

Anzeige

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.